Knochentumoren und Weichteilsarkome

Empfehlungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge

Knochentumoren und Weichteilsarkome
Angebot
Das Manual zu den Knochentumoren und Weichteilsarkomen bietet Informationen zur Diagnostik und Therapie, sowohl für die Primär- als auch die Rezidivtherapie und die Nachsorge. Sehr ausführlich werden die operative Therapie, die Strahlen- und die Chemotherapie beschrieben. Weichteil- und Knochentumoren sind selten, die Gruppe der Tumoren ist jedoch sehr heterogen. Die Therapiekonzepte sind meist multimodal, in Abhängigkeit von Histologie, Resektabilität, zu erwartendem Funktionsverlust, Alter und Komorbidität. Die Behandlung erfolgt interdisziplinär, meist an spezialisierten Zentren. Den häufigeren Tumoren sind eigene Kapitel gewidmet: den... alles anzeigen expand_more

Das Manual zu den Knochentumoren und Weichteilsarkomen bietet Informationen zur Diagnostik und Therapie, sowohl für die Primär- als auch die Rezidivtherapie und die Nachsorge. Sehr ausführlich werden die operative Therapie, die Strahlen- und die Chemotherapie beschrieben. Weichteil- und Knochentumoren sind selten, die Gruppe der Tumoren ist jedoch sehr heterogen. Die Therapiekonzepte sind meist multimodal, in Abhängigkeit von Histologie, Resektabilität, zu erwartendem Funktionsverlust, Alter und Komorbidität. Die Behandlung erfolgt interdisziplinär, meist an spezialisierten Zentren. Den häufigeren Tumoren sind eigene Kapitel gewidmet: den Osteosarkomen, den Chondrosarkomen und den Ewing-Sarkomen. Auch die Behandlung von Weichteilsarkomen im Kindes- und Jugendlichenalter wird in einem eigenen Kapitel behandelt. Neu hinzugekommen in dem Manual sind Kapitel zur Pathogenese, zur orthopädischen Rehabilitation und zur Palliativmedizin. Alle Kapitel wurden interdisziplinär überarbeitet und aktualisiert, sodass sie den behandelnden Ärzten die konkrete Therapieplanung für Patienten mit Knochentumoren und Weichteilsarkomen erleichtern.



Das Manual wurde von der Projektgruppe "Knochentumoren und Weichteilsarkome" des Tumorzentrums München an den Medizinischen Fakultäten der LMU und der TU, erstellt. Der Bandherausgeber ist Herr Professor Dr. Lars Lindner.



Epidemiologische Kenngrößen und Prognose

Bildgebende Verfahren in der Diagnostik von Knochen- und Weichteiltumoren

Pathogenese von Knochentumoren und Weichteilsarkomen

Pathohistologische Bewertung

Operative Diagnostik und Therapie von Knochen- und Weichteiltumoren

Strahlentherapie

Chemotherapie

Behandlungsstrategien für Weichteilsarkome im Kindes- und Jugendlichenalter (CWS-Guidance)

Neoadjuvante Chemotherapie und regionale Tiefenhyperthermie für die Behandlung

von Patienten mit Hochrisiko-Weichteilsarkom

Multidisziplinäre Therapie des Osteosarkoms

Klinik und multidisziplinäre Therapie der Ewing-Sarkome

Multimodale Behandlung der Chondrosarkome

Chordome ‒ multidisziplinäre Therapieoptionen

Neue experimentelle Therapieansätze bei hochmalignen Ewing-Sarkomen

T-Zellrezeptor-transgene T-Zellen als neue therapeutische Option

Gastrointestinale Stromatumoren

Benigne aggressive Tumoren und tumorähnliche Läsionen des Knochens und der Weichteile

Orthopädische und onkologische Rehabilitation

Palliativmedizinische Aspekte in der Betreuung von Patienten mit Sarkomen

Nachsorge

Autoren und Mitglieder der Projektgruppe

Stichwortverzeichnis

Krebsberatungsstellen – Adressen im Großraum München

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Knochentumoren und Weichteilsarkome"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
20,99 € 25,99 € -19,24%

  • SW48905

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info