Seewölfe - Piraten der Weltmeere 741

Die Spur in den Wellen

Die erste Spur, welche die Seewölfe von der verschwundenen Manila-Galeone wiederfanden, war eine einfache hölzerne Eßkumme, wie sie auf spanischen Schiffen benutzt wurde. Die Fischer zwischen den Inseln hatten sie in einem ihrer Netze gehabt und den Seewölfen gegeben, die Fische bei ihnen gekauft hatten. Auf der Kumme war "Mar adentro" eingeritzt - der Name der Manila-Galeone. Später entdeckte Dan O´Flynn mit seinen Augen noch zwei zerbrochenen Riemenhälften in der See, keine Paddel, wie sie die Insulaner benutzten. Auch sie mußten von der Manila-Galeone stammen. Gab es einen "Verräter" auf der "Mar adentro"? Einen Mann, der... alles anzeigen expand_more

Die erste Spur, welche die Seewölfe von der verschwundenen Manila-Galeone wiederfanden, war eine einfache hölzerne Eßkumme, wie sie auf spanischen Schiffen benutzt wurde. Die Fischer zwischen den Inseln hatten sie in einem ihrer Netze gehabt und den Seewölfen gegeben, die Fische bei ihnen gekauft hatten. Auf der Kumme war "Mar adentro" eingeritzt - der Name der Manila-Galeone. Später entdeckte Dan O´Flynn mit seinen Augen noch zwei zerbrochenen Riemenhälften in der See, keine Paddel, wie sie die Insulaner benutzten. Auch sie mußten von der Manila-Galeone stammen. Gab es einen "Verräter" auf der "Mar adentro"? Einen Mann, der bewußt eine Spur für die Seewölfe legte, weil er mit ihnen sympathisierte und die Menschenschinder auf dem Achterdeck seines Schiffes haßte...

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Seewölfe - Piraten der Weltmeere 741"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,49 €

  • SW9783966881630110164

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info