Das Nahe und das Ferne

Das Nahe und das Ferne
Im Alter von achtzig Jahren erklärte sich einer der einflussreichsten Intellektuellen des 20....
Das Nahe und das Ferne
Didier Eribon
Im Alter von achtzig Jahren erklärte sich einer der einflussreichsten Intellektuellen des 20. Jahrhunderts bereit, ein Interview zu geben, sein erstes Interview seit fast dreißig Jahren. "Ein Ereignis", jubelte Le Figaro. Im Gespräch mit dem Bestsellerautor Didier Eribon blickt Claude Lévi-Strauss auf die Stationen seines Lebens und Schaffens zurück – frühe Freud- und Marx-Lektüren, seine Flucht nach New York, Freundschaften mit André Breton und Max Ernst, seine Kritik am Kolonialismus und Cartesianismus, seinen anhaltenden Kampf für einen radikalen Humanismus. Und immer wieder wird deutlich, dass die historischen Ereignisse Lévi-Strauss' Schicksal genauso beeinflusst haben wie er das Denken unserer Epoche. Aber auch private Betrachtungen kommen in diesen Gesprächen nicht zu kurz. Eindrücklich erzählt er von seiner Liebe zur Musik, zur Malerei, zu Blumen, und warum er, der große Ethnologe, nie gern auf Reisen gegangen ist. Claude Lévi-Strauss' Erinnerungen sind die Confessiones eines herausragenden Gelehrten – und gleichzeitig ein bedeutendes Dokument europäischer Geistesgeschichte.

Didier Eribon, geboren 1953 in Reims, ist Soziologe und Philosoph. Er schrieb eine vielbeachtete Biographie über Michel Foucault und gilt seit seinem Bestseller "Rückkehr nach Reims", mit dem er auch im deutschsprachigen Raum große Bekanntheit erlangt hat, als einer der bedeutendsten Intellektuellen Frankreichs.
18,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Vorbestellerartikel: Dieser Artikel erscheint am 6. Mai 2019

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783311700265110164
Autor:
Didier Eribon
Mit:
Hans-Horst Henschen, Claude Lévi-Strauss
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Kampa Verlag
Seitenzahl:
304
Veröffentlichung:
06.05.2019
ISBN:
9783311700265
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zombie Zone Germany: XOA
Lisanne Surborg Zombie Zone Germany: XOA
HOTEL MEGALODON
Rick Chesler HOTEL MEGALODON
HOW TO - Wie man's hinkriegt
Munroe, Randall HOW TO - Wie man's hinkriegt
Im Unterland
Macfarlane, Robert Im Unterland
Die StartUp-Lüge
Jochen Kalka Die StartUp-Lüge
Liebe und Sex. Grundwissen
Nils Horn Liebe und Sex. Grundwissen
DIE SIEBTE SÄULE (Project 3)
Alex Lukeman DIE SIEBTE SÄULE (Project 3)
Schön sein reicht nicht!
Bernadette Kaspar Schön sein reicht nicht!
Hyperfocus
Chris Bailey Hyperfocus
Sei der CEO deines Lebens!
Aaron Brückner Sei der CEO deines Lebens!
30 Minuten Gutes Coaching
Günter A. Menne 30 Minuten Gutes Coaching
Die Karriere-Bibel
Jochen Mai Die Karriere-Bibel
Der kleine Baumarkt-Physiker
Sven Sommer Der kleine Baumarkt-Physiker
DIE KATAKOMBEN
Jeremy Bates DIE KATAKOMBEN
Elementar
Tim James Elementar
Flirten mit den Sternen
Werner Gruber Flirten mit den Sternen
Ähnliche Artikel "Biographien"
Ähnliche Artikel "Philosophie"
Ähnliche Artikel "Geschichte"
Zuletzt angesehen