Nadjas Prüfung

Nadja ist Studentin und Callgirl. Ein Engagement auf einem Ball soll ihr ein großzügiges Honorar sichern. Doch der Gastgeber, der mysteriöse und charismatische Lord Wilby, verfolgt noch ein anderes Ziel. Er will der jungen Frau ihre wahre Natur deutlich machen und sie zu seiner Sub erziehen. Doch um dieses Privileg zu erringen, muß sich Nadja in diversen Prüfungen ihrem bisher stets verleugneten Verlangen nach Unterwerfung und Schmerz stellen. Wird sie sich der Dominanz des Lords ergeben und die Prüfungen bestehen? Bernard Reve ist das Psyeudonym eines Sachsen-Anhaltiners, der im Dezember 1966 geboren wurde. Im Vorharz erlebte er eine... alles anzeigen expand_more

Nadja ist Studentin und Callgirl. Ein Engagement auf einem Ball soll ihr ein großzügiges Honorar sichern. Doch der Gastgeber, der mysteriöse und charismatische Lord Wilby, verfolgt noch ein anderes Ziel. Er will der jungen Frau ihre wahre Natur deutlich machen und sie zu seiner Sub erziehen. Doch um dieses Privileg zu erringen, muß sich Nadja in diversen Prüfungen ihrem bisher stets verleugneten Verlangen nach Unterwerfung und Schmerz stellen. Wird sie sich der Dominanz des Lords ergeben und die Prüfungen bestehen?



Bernard Reve ist das Psyeudonym eines Sachsen-Anhaltiners, der im Dezember 1966 geboren wurde.

Im Vorharz erlebte er eine glückliche Kindheit, wo auch seine Liebe zum Sport geweckt wurde, die bis heute anhält.

Beruflich hat es ihn nach seinem Studium in die Altmark gezogen, wo er im öffentlichen Dienst tätig ist.



Schon als Kind begeisterten ihn fantasievolle Romane und Erzählungen.

Mit dem Schreiben von erotischen Kurzgeschichten hat er vor ungefähr zwei Jahren begonnen, ohne zu ahnen, dass seine Werke jemals veröffentlicht werden würden.

Im "Club der Sinne" fand er aber einen toleranten, unkomplizierten und doch kritischen Partner, der ihm zeigte, dass es Menschen gibt, die sich für seine Literatur interessieren.



Auch wenn seine Geschichten "Nadjas Prüfung" und "Ein fesselndes Date" vornehmlich das SM-Genre bedienen, so ist er keinesfalls in dieser Richtung festgelegt, denn die Spiele der Liebe und der Phantasie sind nach seiner Ansicht so reich mit Facetten bestückt, dass es viel zu schade wäre, sich derart einzuengen.



"Ein fesselndes Date" erzählt von der jungen Professorin Raja, die sich nach einem geplatzten Date und einem heftigen Flirt mit zwei Frauen in einem Keller auf einer Streckbank wiederfindet.



In "Nadjas Prüfung" offenbart ein mysteriöser Schloßherr der jungen Nadja in einer Vielzahl an Prüfungen ihre wahre, unterwürfige Natur.



Weitere Veröffentlichungen im Club der Sinne:

"Verführung"

"Schamloses Spiel"

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Nadjas Prüfung"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,99 €

  • SW317053.1
  • Artikelnummer SW317053.1
  • Autor find_in_page Bernard Reve
  • Autoreninformationen Bernard Reve ist das Psyeudonym eines Sachsen-Anhaltiners, der im… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Club der Sinne
  • Seitenzahl 30
  • Veröffentlichung 17.04.2008
  • ISBN 9783955270469

Kunden sahen sich auch an

info