Der Goldschatz der Azoren (Science-Fiction-Roman)

Abenteuerroman

Diese Ausgabe von "Der Goldschatz der Azoren" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Walther Kabel (1878-1935) gilt als einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller der 1920er Jahre. Aus dem Buch: 'Die Sphinx landete neben dem Platz, den Ben Safra inzwischen schon notdürftig als Lager hergerichtet hatte … Es war dies eine kleine Schlucht an der Nordseite des weiten Bergtales. Im Hintergrund der Schlucht waren die Tiere untergebracht. Weiter nach vorn wurden die Zelte für die Frauen aufgeschlagen. Gaupenberg hatte beschlossen, hier... alles anzeigen expand_more
Diese Ausgabe von "Der Goldschatz der Azoren" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Walther Kabel (1878-1935) gilt als einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller der 1920er Jahre. Aus dem Buch: 'Die Sphinx landete neben dem Platz, den Ben Safra inzwischen schon notdürftig als Lager hergerichtet hatte … Es war dies eine kleine Schlucht an der Nordseite des weiten Bergtales. Im Hintergrund der Schlucht waren die Tiere untergebracht. Weiter nach vorn wurden die Zelte für die Frauen aufgeschlagen. Gaupenberg hatte beschlossen, hier einen Tag den Seinen Ruhe zu gönnen, bevor man mit der Sphinx wieder aufstieg. Die nötigen Vorbereitungen für den kurzen Aufenthalt hier innerhalb einer unbekannten Gebirgswelt wurden den Umständen entsprechend getroffen … Man schickte eine Gruppe Marokkaner und Matrosen auf die umliegenden Berge, um feststellen zu lassen, ob man hier auch vor Überraschungen irgendwelcher Art sicher sei. Niemand wußte ja, wo man sich befand … Nielsen meinte, es sei dies hier ein Teil des westlichen Atlas-Gebirges … Dr. Falz wieder glaubte eher, man hätte es mit einem der östlichen Ausläufer des Atlas zu tun … Die Späher kletterten zu zweien nach verschiedenen Seiten der Anhöhen hinan … Die Zurückbleibenden arbeiteten ohne rechte Freude an der weiteren Errichtung des Lagers … Alle waren schweigsam und bedrückt … Der Verlust des Azorenschatzes war niemandem gleichgültig … Die meisten erblickten in diesem jähen Eingreifen der Naturkräfte ein Vorzeichen weiterer Enttäuschungen und Gefahren …' weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Der Goldschatz der Azoren (Science-Fiction-Roman)"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,49 €

  • SW9788075831149
  • Artikelnummer SW9788075831149
  • Autor Walther Kabel
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag Musaicum Books
  • Seitenzahl 2562
  • Veröffentlichung 05.05.2017
  • ISBN 9788075831149

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info