Die Gräfin Charny: Historischer Roman

20 Jahre ist es her, dass Giuseppe Balsamo in einer Höhle des Donnerberges im Kreise seiner Maurerbrüder aussprach, was keiner damals für möglich hielt: "Ich fordere 20 Jahre, um eine Welt zu vernichten und eine neue auszubauen. 20 Jahre, nicht um einem Monarchen, sondern um die ganze Monarchie zu zerstören. In 20 Jahren, das sind 20 Sekunden der Ewigkeit, sehen wir uns wieder. Dann urteilt selbst." Und nun hat die Revolution wahrhaftig ihren Einzug in Frankreich gehalten, in deren Wirren sich, vor dem fantastischen aber blutroten Horizont der historischen Wirklichkeit, das Schicksal der Helden aus den Memoiren eines Arztes vollenden wird. Alexandre Dumas (1802-1870) war ein französischer... alles anzeigen expand_more
20 Jahre ist es her, dass Giuseppe Balsamo in einer Höhle des Donnerberges im Kreise seiner Maurerbrüder aussprach, was keiner damals für möglich hielt: "Ich fordere 20 Jahre, um eine Welt zu vernichten und eine neue auszubauen. 20 Jahre, nicht um einem Monarchen, sondern um die ganze Monarchie zu zerstören. In 20 Jahren, das sind 20 Sekunden der Ewigkeit, sehen wir uns wieder. Dann urteilt selbst." Und nun hat die Revolution wahrhaftig ihren Einzug in Frankreich gehalten, in deren Wirren sich, vor dem fantastischen aber blutroten Horizont der historischen Wirklichkeit, das Schicksal der Helden aus den Memoiren eines Arztes vollenden wird. Alexandre Dumas (1802-1870) war ein französischer Schriftsteller. Heute ist er vor allem durch seine zu Klassikern gewordenen Historienromane bekannt, etwa Die drei Musketiere und Der Graf von Monte Christo. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Die Gräfin Charny: Historischer Roman"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,49 €

  • SW9788027234295

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info