Grimms Sagen

Vollständige Ausgabe

Vollständige Ausgabe mit alphabetischem Index Die "Deutschen Sagen" der Gebrüder Grimm zählen neben den bekannten "Kinder- und Hausmärchen" zu den wichtigsten Geschichtssammlungen der deutschen Sprache. Versammelt sind hier alle 585 Sagen - bekannte und noch unbekannten, kurze und längere. Wer die Märchen der Brüder Grimm mag, wird auch ihre Sagen zu schätzen wissen. Null Papier Verlag Die Brüder Grimm, jene für die deutsche Sprache und das erzählerische Gut herausragende Personen, sind namentlich Jacob Grimm und sein jüngerer Bruder Wilhelm Grimm. Jacob wurde am 4. Januar 1785 und Wilhelm am 24. Februar 1786 geboren.... alles anzeigen expand_more

Vollständige Ausgabe mit alphabetischem Index

Die "Deutschen Sagen" der Gebrüder Grimm zählen neben den bekannten "Kinder- und Hausmärchen" zu den wichtigsten Geschichtssammlungen der deutschen Sprache.

Versammelt sind hier alle 585 Sagen - bekannte und noch unbekannten, kurze und längere.

Wer die Märchen der Brüder Grimm mag, wird auch ihre Sagen zu schätzen wissen.

Null Papier Verlag



Die Brüder Grimm, jene für die deutsche Sprache und das erzählerische Gut herausragende Personen, sind namentlich Jacob Grimm und sein jüngerer Bruder Wilhelm Grimm. Jacob wurde am 4. Januar 1785 und Wilhelm am 24. Februar 1786 geboren. Als Söhne eines Amtmanns und Enkel bzw. Großenkel zweier geistlicher des reformierten Glaubenszweiges, gehörten sie einem eher wohlhabenden Hause an. Insgesamt hatten die Eltern der Brüder Grimm, Philipp Wilhelm und Dorothea Grimm, neun Kinder, von denen allerdings drei im Säuglingsalter verstarben. Ludwig Emil Grimm, ein jüngerer Bruder von Jacob und Wilhelm, wurde später als Maler bekannt.



Vorwort zur ersten digitalen Ausgabe

Vorrede zum ersten Band

Vorrede zum zweiten Band

Vorbemerkung von Herman Grimm

Erster Band

Die drei Bergleute im Kuttenberg (1.)

Der Berggeist (2.)

Der Bergmönch im Harz (3.)

Frau Hollen Teich (4.)

Frau Holla zieht umher (5.)

Frau Hollen Bad (6.)

Frau Holla und der treue Eckart (7.)

Frau Holla und der Bauer (8.)

Die Springwurzel (9.)

Fräulein von Boyneburg (10.)

Der Pielberg (11.)

Die Schloßjungfrau (12.)

Die Schlangenjungfrau (13.)

Das schwere Kind (14.)

Der alte Weinkeller bei Salurn (15.)

Hünenspiel (16.)

Das Riesenspielzeug (17.)

Riese Einheer (18.)

Riesensäulen (19.)

Der Köterberg (20.)

Geroldseck (21.)

Kaiser Karl zu Nürnberg (22.)

Friedrich Rotbart auf dem Kyffhäuser (23.)

Der Birnbaum auf dem Walserfeld (24.)

Der verzauberte König zu Schildheiß (25.)

Kaiser Karl des Großen Auszug (26.)

Der Untersberg (27.)

Kaiser Karl im Untersberg (28.)

Der Scherfenberger und der Zwerg (29.)

Das stille Volk zu Plesse (30.)

Des kleinen Volks Hochzeitfest (31.)

Steinverwandelte Zwerge (32.)

Zwergberge (33.)

Zwerge leihen Brot (34.)

Der Graf von Hoia (35.)

Zwerge ausgetrieben (36.)

Die Wichtlein (37.)

Beschwörung der Bergmännlein (38.)

Das Bergmännlein beim Tanz (39.)

Das Kellermännlein (40.)

Die Ahnfrau, von Rantzau (41.)

u.v.a.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Grimms Sagen"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,99 €

  • SW330602.1

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW330602.1
  • Autor find_in_page Jacob Grimm, Wilhelm Grimm
  • Mit find_in_page Ernst Liebenauer
  • Autoreninformationen Die Brüder Grimm, jene für die deutsche Sprache und das… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Null Papier Verlag
  • Seitenzahl 1050
  • Veröffentlichung 23.05.2019
  • ISBN 9783954180332

Andere sahen sich auch an

info