Biikebrennen

Es ist die Zeit des Biikebrennens: Überall entlang der nordfriesischen Küste werden Feuer entfacht, um die bösen Geister zu vertreiben. Doch die Bewohner von Runeesby werden Zeugen eines grausigen Spektakels: An ein Kreuz gebunden verbrennt vor ihren Augen ein Mensch. Und das ist erst der Anfang einer Anschlagsserie, der noch mehr Menschen zum Opfer fallen werden. Christoph Johannes und Große Jäger ermitteln im vielleicht schlimmsten Fall ihres Lebens... Hannes Nygaard ist das Pseudonym von Rainer Dissars-Nygaard. Er wurde 1949 in Hamburg geboren und hat sein halbes Leben in Schleswig-Holstein verbracht. Er studierte Betriebswirtschaft und war viele Jahre... alles anzeigen expand_more

Es ist die Zeit des Biikebrennens: Überall entlang der nordfriesischen Küste werden Feuer entfacht, um die bösen Geister zu vertreiben. Doch die Bewohner von Runeesby werden Zeugen eines grausigen Spektakels: An ein Kreuz gebunden verbrennt vor ihren Augen ein Mensch. Und das ist erst der Anfang einer Anschlagsserie, der noch mehr Menschen zum Opfer fallen werden. Christoph Johannes und Große Jäger ermitteln im vielleicht schlimmsten Fall ihres Lebens...



Hannes Nygaard ist das Pseudonym von Rainer Dissars-Nygaard. Er wurde 1949 in Hamburg geboren und hat sein halbes Leben in Schleswig-Holstein verbracht. Er studierte Betriebswirtschaft und war viele Jahre als Unternehmensberater tätig. Nach einigen Jahren in Münster/Westfalen lebt er nun auf der Insel Nordstrand (Schleswig-Holstein). www.hannes-nygaard.de

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Biikebrennen"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
8,49 €

  • SW236414

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW236414
  • Autor find_in_page Hannes Nygaard
  • Autoreninformationen Hannes Nygaard ist das Pseudonym von Rainer Dissars-Nygaard. Er… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Emons Verlag
  • Seitenzahl 256
  • Veröffentlichung 29.01.2015
  • ISBN 9783863587581

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info