Weißer Tod

Weißer Tod
Ein verstörter junger Mann bittet den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe bei der...
Weißer Tod
Galbraith, Robert
Ein verstörter junger Mann bittet den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens, das er – so glaubt er – als Kind mit angesehen hat. Strike ist beunruhigt: Billy hat offensichtlich psychische Probleme und kann sich nur an wenig im Detail erinnern, doch er wirkt aufrichtig. Bevor Strike ihn allerdings ausführlich befragen kann, ergreift der Mann panisch die Flucht. Um Billys Geschichte auf den Grund zu gehen, folgen Strike und Robin Ellacott – einst seine Assistentin, jetzt seine Geschäftspartnerin – einer verschlungenen Spur, die sie durch die zwielichtigen Ecken Londons, in die oberen Kreise des Parlaments und zu einem prachtvollen, doch düsteren Herrenhaus auf dem Land führt. Zugleich verläuft auch Strikes eigenes Leben alles andere als gradlinig: Er hat es als Ermittler zu Berühmtheit gebracht und kann sich nicht länger unauffällig hinter den Kulissen bewegen. Noch dazu ist das Verhältnis zu seiner früheren Assistentin schwieriger denn je – zwar ist Robin für ihn geschäftlich mittlerweile unersetzlich, ihre private Beziehung ist jedoch viel komplizierter …



»Eine Einladung zum Abtauchen in die Welt rund um den Londoner Detektiv, wie sie nur Rowling erschaffen kann - egal, welchen Namen sie sich gibt.«



»Die Auflösung des Falles gestaltet sich so zauberhaft unerwartet, dass zum erfolgreichen Miträtseln magische oder hellseherische Fähigkeit nötig gewesen wären.«

»Sobald man endlich alle Charaktere und Handlungsstränge kennengelernt hat, liest man die zweite Hälfte des Buchs in einem durch, ohne es noch einmal aus der Hand legen zu können, vor lauter Neugierde auf das wirklich ganz und gar überraschende Ende. Sie ist doch eine Meisterin der bizarren zeitgenössischen Szenerien und Plots, die Schriftstellerin Joanne Kathleen Rowling.«



»Dieses langsame Herantasten an die Aufklärung offenbart die Kunst der Autorin, die Spannung auch ohne Spektakel hoch zu halten.«



»Die Story ist richtig gut, das macht einfach Spaß.«

»Erzählt ist die Geschichte in der Tradition bester englischer Detektivromane. Kleine ironische Brechungen inklusive.«



18,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783641241643450428
Autor:
Galbraith, Robert
Mit:
Bergner, Wulf, Göhler, Christoph, Kurz, Kristof
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Blanvalet Verlag
Seitenzahl:
864
Veröffentlichung:
17.12.2018
ISBN:
9783641241643
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Persepolis erhebt sich
Corey, James Persepolis erhebt sich
NEU
Monsterjäger
Richard Schwartz Monsterjäger
Liebesglück im Posteingang
Jessica Adams Liebesglück im Posteingang
The Lie She Never Told
Laura Labas The Lie She Never Told
DER SOMMER DER TOTEN
Michael T. Hinkemeyer DER SOMMER DER TOTEN
Das Testament des Zauberers Tenor
César Aira Das Testament des Zauberers Tenor
Der Klang der Liebe
Evita Wolff Der Klang der Liebe
Helle Materie
Sina Kamala Kaufmann Helle Materie
Schwarzes Kleid mit Perlen
Helen Weinzweg Schwarzes Kleid mit Perlen
12 Western
Alfred Bekker, Pete Hackett 12 Western
Blood Empire - Magierblut
Alfred Bekker Blood Empire - Magierblut
Das Schwert von Karthago
Haefs, Gisbert Das Schwert von Karthago
Die Mörder von Karthago
Haefs, Gisbert Die Mörder von Karthago
Die Orakelkönigin
Blake, Kendare Die Orakelkönigin
Mutter Seelen Allein
Sabine Trinkaus Mutter Seelen Allein
Katerminator
Kerstin Fielstedde Katerminator
Das Ambrosia-Experiment
Volker Dützer Das Ambrosia-Experiment
Blutritual
Arne Petersen Blutritual
Dämonenmeister (Roman)
Alfred Bekker Dämonenmeister (Roman)
Vergiss für immer
Michaela Stadelmann Vergiss für immer
Die Splitter der Macht
Sanderson, Brandon Die Splitter der Macht
Ähnliche Artikel "Krimi & Thriller allgemein"
Zuletzt angesehen