Teresa Jung und die Tote am Küchentisch - Band 3

Ein Fall für Teresa Jung

Mörder lieben die Idylle: Der turbulente Kriminalroman »Teresa Jung und die Tote am Küchentisch« von Lena Sand jetzt als eBook bei dotbooks. Was macht man, wenn man eine Schreibblockade und von Männern die Nase voll hat? Richtig, gar nicht genau auf das Kleingedruckte achten und im beschaulichen Taunus ein Häuschen zum Schnäppchenpreis kaufen. Jetzt hat Schriftstellerin Teresa Jung die Pflege eines mysteriösen Katzengrabs an der Backe – und die alte Vorbesitzerin, die sie tot am Küchentisch findet. Versteckt sich unter ihren schrulligen Nachbarn etwa ein Mörder? Um mehr über die Geheimnisse zu erfahren, die in ihrem... alles anzeigen expand_more

Mörder lieben die Idylle: Der turbulente Kriminalroman »Teresa Jung und die Tote am Küchentisch« von Lena Sand jetzt als eBook bei dotbooks.



Was macht man, wenn man eine Schreibblockade und von Männern die Nase voll hat? Richtig, gar nicht genau auf das Kleingedruckte achten und im beschaulichen Taunus ein Häuschen zum Schnäppchenpreis kaufen. Jetzt hat Schriftstellerin Teresa Jung die Pflege eines mysteriösen Katzengrabs an der Backe – und die alte Vorbesitzerin, die sie tot am Küchentisch findet. Versteckt sich unter ihren schrulligen Nachbarn etwa ein Mörder? Um mehr über die Geheimnisse zu erfahren, die in ihrem Anwesen begraben sind, sucht Teresa Rat bei ihrem verflixt attraktiven Makler Jerry. Doch treibt er womöglich ein falsches Spiel?



Jetzt als eBook kaufen und genießen: »Teresa Jung und die Tote am Küchentisch« – Band 3 der heiteren Krimireihe von Lena Sand. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Teresa Jung und die Tote am Küchentisch - Band 3"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
5,99 €

  • SW9783961483235458270
  • Artikelnummer SW9783961483235458270
  • Autor find_in_page Lena Sand
  • Autoreninformationen Lena Sand ist das Pseudonym der deutschen Schriftstellerin Christa… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page dotbooks Verlag
  • Seitenzahl 172
  • Veröffentlichung 20.02.2019
  • ISBN 9783961483235

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info