Der kleine Fürst 168 - Adelsroman

Der kleine Fürst 168 - Adelsroman
Viola Maybach´s Topseller. Alles beginnt mit einem Schicksalsschlag: Das Fürstenpaar Leopold und...
Der kleine Fürst 168 - Adelsroman
Viola Maybach
Viola Maybach´s Topseller. Alles beginnt mit einem Schicksalsschlag: Das Fürstenpaar Leopold und Elisabeth von Sternberg kommt bei einem Hubschrauberunglück ums Leben. Ihr einziger Sohn, der 15jährige Christian von Sternberg, den jeder seit frühesten Kinderzeiten "Der kleine Fürst" nennt, wird mit Erreichen der Volljährigkeit die fürstlichen Geschicke übernehmen müssen. "Guten Morgen, Herr Kriminalrat", sagte Baron Friedrich von Kant, als Kriminalrat Volkmar Overbeck sich an diesem sonnigen Vorfrühlingstag auf Schloss Sternberg einfand. Die Schlossbewohner hatten mit dem Beamten schon öfter zu tun gehabt, im zurückliegenden Jahr sogar ganz besonders oft, doch daran dachten sie nicht gern zurück, denn es war ein schlimmes Jahr für die Sternberger gewesen. "Es ist schön, Sie wiederzusehen, Sie haben ja eine ganze Zeit lang Urlaub gemacht." Der Baron verließ den Platz hinter seinem Schreibtisch, um den Besucher mit einem kräftigen Händedruck zu begrüßen. Eberhard Hagedorn, seit Jahrzehnten Butler im Schloss, fragte nach den Wünschen des Gastes, bevor er sich zurückzog und die Tür des Büros hinter sich schloss. Baron Friedrich hatte um ein Gespräch mit dem Kriminalrat gebeten, ein vertrauliches Gespräch. "Ja, ich war fast sechs Wochen weg", nahm Volkmar Overbeck die Bemerkung des Barons wieder auf. "Ich brauchte eine Pause, Herr von Kant. Dieses letzte Jahr hat mich mehr mitgenommen als die zehn Jahre davor. Ich nehme an, es geht Ihnen ähnlich, schließlich hatte vieles von dem, was mir so zugesetzt hat, mit Ihnen hier auf Sternberg zu tun."

Viola Maybach hat sich mit der reizvollen Serie "Der kleine Fürst" in die Herzen der Leserinnen und Leser geschrieben. Der zur Waise gewordene angehende Fürst Christian von Sternberg ist ein liebenswerter Junge, dessen mustergültige Entwicklung zu einer großen Persönlichkeit niemanden kalt lässt. Viola Maybach blickt auf eine stattliche Anzahl erfolgreicher Serien zurück, exemplarisch seien genannt "Das Tagebuch der Christina von Rothenfels", "Rosenweg Nr. 5", "Das Ärztehaus" und eine feuilletonistische Biografie. "Der kleine Fürst" ist vom heutigen Romanmarkt nicht mehr wegzudenken.
1,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783740922795
Autor:
Viola Maybach
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Martin Kelter Verlag
Seitenzahl:
64
Veröffentlichung:
24.10.2017
ISBN:
9783740922795
[To Do] Dummy

Abo- und Bundle-Optionen

Abo-Vorteile

Diese Folge ist im Rahmen eines Abos erhältlich.
Das Abonnieren einer Serie hat viele Vorteile!

Erschienene Titel / Gekauft
Angekündigte Titel / Abo

Nie wieder eine Ausgabe verpassen. Die aktuelle Folge ist automatisch in Deiner Bibliothek verfügbar.

Jetzt Abo konfigurieren
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Das Berghotel - Folge 153
Verena Kufsteiner Das Berghotel - Folge 153
Jerry Cotton Sonder-Edition - Folge 063
Jerry Cotton Jerry Cotton Sonder-Edition - Folge 063
John Sinclair - Folge 2033
Timothy Stahl John Sinclair - Folge 2033
John Sinclair Sonder-Edition - Folge 053
Jason Dark John Sinclair Sonder-Edition - Folge 053
Jerry Cotton Sonder-Edition - Folge 049
Jerry Cotton Jerry Cotton Sonder-Edition - Folge 049
Jerry Cotton - Folge 3117
Jerry Cotton Jerry Cotton - Folge 3117
Jessica Bannister - Folge 020
Janet Farell Jessica Bannister - Folge 020
Jessica Bannister - Folge 019
Janet Farell Jessica Bannister - Folge 019
John Sinclair - Folge 2000
Jason Dark John Sinclair - Folge 2000
Ähnliche Artikel "Chick-Lit // Frauen-Unterhaltung"
Zuletzt angesehen