Verworrene Gefühle

Verworrene Gefühle
Pfiffi wohnt in einer kleinen Stadt, die vom Tourismus lebt. Im ersten Moment scheint dieses...
Verworrene Gefühle
Randy C. Möbes
Pfiffi wohnt in einer kleinen Stadt, die vom Tourismus lebt. Im ersten Moment scheint dieses idyllische Städtchen der perfekte Ort zum Leben zu sein, doch der Schein trügt. Die Stadt wird von einem korrupten Stadtrat geführt, angeführt wird dieser von Pfiffis Vater, dessen Gier keine Grenzen kennt. Schon von Anfang an hat Pfiffi die Gewalt ihres Vaters zu spüren bekommen, was deutliche Narben hinterlassen hat. Alex und seinen Freunde wollen in dieser kleinen beschaulichen Stadt einen ruhigen und entspannten Urlaub verbringen. Doch sie haben nicht mit Pfiffi gerechnet. Nachdem ihre erste Begegnung alles andere als gut verlaufen ist, kommen sie sich allmählich näher und Alex erkennt, dass hinter Pfiffis kalter, abweisender Fassade mehr steckt. Unermüdlich ist er bestrebt den Wall, den sie um sich errichtet hat, einzureißen und ihr wahres Ich hervorzuholen. Pfiffi erfährt, was es heißt, geliebt zu werden und wie es ist, wenn jemand für sie da ist, sie unterstützt. Durch Alex findet Pfiffi den Mut, sich gegen ihren Vater zu stellen.
1,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783736804623110164
Autor:
Randy C. Möbes
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
BookRix
Seitenzahl:
338
Veröffentlichung:
13.04.2015
ISBN:
9783736804623
Ähnliche Artikel "Liebesromane"
Zuletzt angesehen