Ausweitung der Kampfzone

Ausweitung der Kampfzone
Sein erster heftig umstrittener Roman, mit dem er bereits zu Weltruhm gelangte und nicht nur in...
Ausweitung der Kampfzone
Michel Houellebecq
Sein erster heftig umstrittener Roman, mit dem er bereits zu Weltruhm gelangte und nicht nur in Frankreich die Öffentlichkeit polarisierte: Michel Houellebecq beschreibt die um Liebe reduzierte erotische Kampfzone der modernen Welt. Kaum je hat ein Autor in der französischen Öffentlichkeit ein solches von leidenschaftlichen Diskussionen begleitetes Echo gefunden wie Michel Houellebecq mit seinem ersten Roman. Es wurde in Windeseile zum Kultbuch, rückhaltlos gepriesen und wütend geschmäht. Heute gilt es vielen als Houellebecqs bestes Buch, sein Titel ist bereits zum Sprichwort geworden. Ein junger Informatiker, der für eine Pariser Software- Firma arbeitet, ist der Held der in einem straff gespannten Bogen erzählten Handlung. Seine betriebsame, aber kommunikationslose Umgebung versteht er meisterhaft zu sezieren. Dann unternimmt er eine Dienstreise in die Provinz, gemeinsam mit einem ebenso erotomanischen wie verklemmten Kollegen, einer Verkörperung all jener Eigenschaften, die er an seinen Mitmenschen verachtet. Am Weihnachtsabend, in einer Diskothek, drückt er ihm ein Messer in die Hand . . .

Michel Houellebecq wurde 1958 in La Réunion geboren. Er veröffentlichte Gedichtbände und Essays, bevor er mit dem umstrittenen Roman »Die Ausweitung der Kampfzone« debütierte. Für dieses Buch wurde er mit dem Grand prix national des lettres und dem Prix Flore für den besten Erstlingsroman ausgezeichnet. Houellebecq schrieb zahlreiche weitere Romane, lebte in Irland und Lanzarote und heute wieder in Paris.
8,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW235752
Autor:
Michel Houellebecq
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Verlag Klaus Wagenbach
Seitenzahl:
176
Veröffentlichung:
30.01.2015
ISBN:
9783803141828
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Mensch und Maschine
Thomas Ramge Mensch und Maschine
Unterwerfung
Michel Houellebecq Unterwerfung
Das komplette Marvel-Universum
Das komplette Marvel-Universum
The Ones Within - Band 1
Osora The Ones Within - Band 1
Tsukuyumi: Full Moon Down
Felix Mertikat Tsukuyumi: Full Moon Down
Am Ende der Zeit
Sweterlitsch, Thomas Carl Am Ende der Zeit
Jenseits der Zeit
Liu, Cixin Jenseits der Zeit
Die Kunst der Science-Fiction
Mamczak, Sascha Die Kunst der Science-Fiction
Starship - Verloren im Weltraum
Brian Aldiss Starship - Verloren im Weltraum
Wie kommt der Krieg ins Kind
Susanne Fritz Wie kommt der Krieg ins Kind
Dunkle Zahlen
Matthias Senkel Dunkle Zahlen
Die Schöpfungsmaschine
Hogan, James P. Die Schöpfungsmaschine
Der erste Spielleiter
David Kushner Der erste Spielleiter
Von den Märchen
Michael Köhlmeier Von den Märchen
Migration und Demokratie
Oliviero Angeli Migration und Demokratie
TEXT + KRITIK Sonderband - Graphic Novels
TEXT + KRITIK Sonderband - Graphic Novels
Ich bin viele
Taylor, Dennis E. Ich bin viele
Play to Live - Der Cyber-Clan
Rus, Dmitry Play to Live - Der Cyber-Clan
Walkaway
Doctorow, Cory Walkaway
Verrat
Harding, Luke Verrat
Warum ich kein Christ bin
Bertrand Russell Warum ich kein Christ bin
In Schopenhauers Gegenwart
Michel Houellebecq In Schopenhauers Gegenwart
Big Data
Michael Keller Big Data
Life Zero
Stefano Vietti Life Zero
Der dunkle Wald
Liu, Cixin Der dunkle Wald
Die Entdeckung des Glücks
Prophet, Isabell Die Entdeckung des Glücks
Ähnliche Artikel "Romane & Erzählungen"
Zuletzt angesehen