Frau ohne Reue

Roman

  Der schicksalhafte Weg einer Frau aus der Familiengebundenheit in ein Leben frei von allen Beziehungen. Mohrs Menschen leben alle mit einem Urdunklen hinter sich. Sie folgen auf ihren Wegen einem Drang aus dem Unbewußten. Es ist die Angst, das Gefühl des Abgeschnittenseins, das aus der Ebbe, dem Leersein der Welt kommt, was sie auf rastlose Wanderungen treibt. Sie fliehen vor den Falschheiten der Zeit und suchen ihr eigenes Leben, um darin glücklich zu sein. So bewegt, spannend, heutig, taghell und leicht die Vorgänge in diesem Roman sind, so merkwürdig, nächtlich und unfaßbar ist der Untergrund. „Ähnlich wie der... alles anzeigen expand_more

 



Der schicksalhafte Weg einer Frau aus der Familiengebundenheit in ein Leben frei von allen Beziehungen. Mohrs Menschen leben alle mit einem Urdunklen hinter sich. Sie folgen auf ihren Wegen einem Drang aus dem Unbewußten. Es ist die Angst, das Gefühl des Abgeschnittenseins, das aus der Ebbe, dem Leersein der Welt kommt, was sie auf rastlose Wanderungen treibt. Sie fliehen vor den Falschheiten der Zeit und suchen ihr eigenes Leben, um darin glücklich zu sein. So bewegt, spannend, heutig, taghell und leicht die Vorgänge in diesem Roman sind, so merkwürdig, nächtlich und unfaßbar ist der Untergrund.



„Ähnlich wie der frühe Erich Kästner bewahrt Mohr in seiner Erzählweise die Atmosphäre, ja so etwas wie das Aroma der zwanziger Jahre auf. Die Figuren bewegen sich wie der Autor immer an der Grenze des Bürgerlichen.“ (Martin Lüdke, Die Zeit)

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Frau ohne Reue"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW264461
  • Artikelnummer SW264461
  • Autor find_in_page Max Mohr
  • Autoreninformationen   Max Mohr (* 17. Oktober 1891 in Würzburg; †… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Reese Verlag via Beam (334836)
  • Seitenzahl 180
  • Veröffentlichung 01.01.2014

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info