Unnahbar - Eine Liebe unter Frauen

Eine lesbische Liebesgeschichte, deren Protagonistinnen gezwungen sind, sich ihren seelischen Abgründen ebenso wie ihrer Vergangenheit zu stellen. Einer Vergangenheit, die sich in fataler Weise auf die Gegenwart auszuwirken droht... Sigrid Lenz wurde 1968 geboren und verbrachte beinahe ihr ganzes Leben in Bayern. Nach dem Abitur und den darauffolgenden unterschiedlichen Betätigungsfeldern und Ausbildungen kristallisierte sich für sie das Schreiben als Möglichkeit heraus, Freude, Trost und Stärke zu finden und weiterzugeben. Ihr besonderes Interesse gilt dem Film und dem Fernsehen, weshalb sie über den Umweg der Slash Fiction zum Verfassen von... alles anzeigen expand_more

Eine lesbische Liebesgeschichte, deren Protagonistinnen gezwungen sind, sich ihren seelischen Abgründen ebenso wie ihrer Vergangenheit zu stellen. Einer Vergangenheit, die sich in fataler Weise auf die Gegenwart auszuwirken droht...



Sigrid Lenz wurde 1968 geboren und verbrachte beinahe ihr ganzes Leben in Bayern.

Nach dem Abitur und den darauffolgenden unterschiedlichen Betätigungsfeldern und Ausbildungen kristallisierte sich für sie das Schreiben als Möglichkeit heraus, Freude, Trost und Stärke zu finden und weiterzugeben.

Ihr besonderes Interesse gilt dem Film und dem Fernsehen, weshalb sie über den Umweg der Slash Fiction zum Verfassen von Geschichten gelangte, die neben Romantik, Erotik und mystischen Elementen auch hin und wieder Abgründe der menschlichen Seele aufzeichnen. Besuchen Sie die Autorin auf www.sigridlenz.de



Im Club der Sinne erschienen:

"Unnahbar - Eine Liebe unter Frauen"

"Dem Verlangen ausgeliefert"

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Unnahbar - Eine Liebe unter Frauen"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
3,49 €

  • SW312371.1
  • Artikelnummer SW312371.1
  • Autor find_in_page Sigrid Lenz
  • Autoreninformationen Sigrid Lenz wurde 1968 geboren und verbrachte beinahe ihr ganzes… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Club der Sinne
  • Seitenzahl 160
  • Veröffentlichung 09.03.2013
  • ISBN 9783955270902

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info