Unser großes Album elektrischer Tage

Unser großes Album elektrischer Tage
Gewalt, Popkultur, Schmutz, Feminismus und urbane Slums: In einer eigenwillig in Szene gesetzten...
Unser großes Album elektrischer Tage
Johanna Maxl
Gewalt, Popkultur, Schmutz, Feminismus und urbane Slums: In einer eigenwillig in Szene gesetzten Sprache beschreibt Johanna Maxl in ihrem Debütroman das Lebensgefühl einer Generation. Gewitztes Verwirrspiel und tragischer Bericht zugleich, ist ihr literarisches Album die atemlos und schlaglichtartig erzählte Geschichte der Suche nach der offenbar grundlos verschwundenen Johanna, mutmaßlich die Mutter der hier im Kollektiv und einzeln sprechenden Kinder. Im Laufe der Geschichte, in der Erinnerungen an Johanna aufblitzen, Fragen nach ihrem Verschwinden gestellt und teilweise absurde Bruchstücke des mal kindlichen, mal jugendlichen Alltags preisgegeben werden, verlieren die Lesenden mit den Kindern den Boden unter den Füßen, und stürzen ins Offene. Maxls literarische Vermessung fluider Identitäten im 21. Jahrhundert ist die wie mit einer Handkamera gefilmte Dokumentation der Gegenwart: zu nah, zu fern, unscharf und überscharf zugleich.

Johanna Maxl arbeitete mit ihren literarischen Texten bislang vor allem intermedial, in Performances oder Installationen. Mit dem Künstler Jakub Šimčik leitet sie die interdisziplinäre Plattform Initiative Wort & Bild. Nach dem Studium am Deutschen Literaturinstitut ist sie Meisterschülerin in der Fachklasse für Intermedia an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Unser großes Album elektrischer Tage, auch von der Performancegruppe James & Priscilla inszeniert, ist ihr Debütroman über fluide Identitäten im 21. Jahrhundert.
15,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783957576682110164
Autor:
Johanna Maxl
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Matthes & Seitz Berlin Verlag
Seitenzahl:
200
Veröffentlichung:
26.10.2018
ISBN:
9783957576682
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
London Underground
Jenny Valentine London Underground
Apollo 11
Donovan, James Apollo 11
Caesar
Meier, Christian Caesar
Zeitreisen
Dr. Angela Steidele Zeitreisen
Die Ilias
Rachel Bespaloff Die Ilias
Avalon – Deep in Space
Mindee Arnett Avalon – Deep in Space
Die Reise
Lostetter, Marina Die Reise
Die Kunst der Science-Fiction
Mamczak, Sascha Die Kunst der Science-Fiction
Das große Spiel
Céline Minard Das große Spiel
Der Bunker
Jacques Berndorf Der Bunker
Das Ross der Himmelsphantasie
Karl May Das Ross der Himmelsphantasie
Old Shatterhand in der Heimat
Karl May Old Shatterhand in der Heimat
Im fernen Westen
Karl May Im fernen Westen
Neue Romane & Erzählungen
Zuletzt angesehen