Das Testament des Zauberers Tenor

Das Testament des Zauberers Tenor
"Ich dachte, heute sei vergangener Montag" – Nachdem der einsam und verlassen in der Schweiz...
Das Testament des Zauberers Tenor
César Aira
"Ich dachte, heute sei vergangener Montag" – Nachdem der einsam und verlassen in der Schweiz verstorbene Zauberer Tenor dem Ewigen Buddha seinen letzten großen Trick vermacht hat, muss dieser sich nicht nur mit chinesischen Banken und den elendigen Monotheisten herumschlagen, sondern löst mit diesem Missverständnis eine Kette von Verwicklungen aus. Der große Magier César Aira zimmert ein Wolkenschloss aus echten Illusionen und falschen Budenzaubern, die alle Wahrheiten des Daseins infrage stellen. Ein spektakuläres Verwirrspiel, in dem Groteske und Realität, Philosophie und Pop zueinanderfinden und schließlich kaum mehr zu unterscheiden sind. "César Airas Texte sind erfrischende Lockerungsübungen. Der Autor resümiert nicht das Gesamte des literarischen Erbes. Seine Sache ist eher, Gedanken wie Luftballons platzen zu lassen. Er ist der Agent der Leichtigkeit." - Eberhard Geisler, NZZ

César Aira, geboren 1949 in Coronel Pringles, veröffentlichte bisher über 80 Bücher: Romane, Novellen, Geschichten und Essays. Darüber hinaus übersetzt er aus dem Englischen, Französischen und Portugiesischen und lehrt an den Hochschulen von Rosario und Buenos Aires, wo er heute lebt. Aira gilt als einer der wichtigsten lateinamerikanischen Autoren der Gegenwart – und als ihr raffiniertester. Seine Texte überraschen durch Genresprünge, aberwitzige und riskante Erzählkonstruktionen und Plots. 2016 erhielt er den Premio Iberoamericano de Narrativa Manuel Rojas. Christian Hansen, 1962 in Köln geboren, ist Übersetzer aus dem Spanischen. Zu den von ihm übersetzten Autoren zählen u. A. Roberto Bolaño, Julio Cortázar, Alan Pauls und Sergio Pitol.
13,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783957577337110164
Autor:
César Aira
Mit:
Christian Hansen
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Matthes & Seitz Berlin Verlag
Seitenzahl:
168
Veröffentlichung:
15.02.2019
ISBN:
9783957577337
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Monsterjäger
Richard Schwartz Monsterjäger
Liebesglück im Posteingang
Jessica Adams Liebesglück im Posteingang
The Lie She Never Told
Laura Labas The Lie She Never Told
DER SOMMER DER TOTEN
Michael T. Hinkemeyer DER SOMMER DER TOTEN
Der Klang der Liebe
Evita Wolff Der Klang der Liebe
Helle Materie
Sina Kamala Kaufmann Helle Materie
(1)
Schwarzes Kleid mit Perlen
Helen Weinzweg Schwarzes Kleid mit Perlen
12 Western
Alfred Bekker, Pete Hackett 12 Western
Blood Empire - Magierblut
Alfred Bekker Blood Empire - Magierblut
Das Schwert von Karthago
Haefs, Gisbert Das Schwert von Karthago
Die Mörder von Karthago
Haefs, Gisbert Die Mörder von Karthago
Die Orakelkönigin
Blake, Kendare Die Orakelkönigin
Mutter Seelen Allein
Sabine Trinkaus Mutter Seelen Allein
Katerminator
Kerstin Fielstedde Katerminator
Das Ambrosia-Experiment
Volker Dützer Das Ambrosia-Experiment
Blutritual
Arne Petersen Blutritual
Dämonenmeister (Roman)
Alfred Bekker Dämonenmeister (Roman)
Vergiss für immer
Michaela Stadelmann Vergiss für immer
Die Splitter der Macht
Sanderson, Brandon Die Splitter der Macht
Der stille Ruf des Todes
Michaela Stadelmann Der stille Ruf des Todes
Neue Romane & Erzählungen
Zuletzt angesehen