E. T. A. Hoffmann - Gesammelte Werke

Don Juan, Die Elixiere des Teufels, Der Sandmann, Das steinerne Herz, Lebensansichten des Katers Murr, Nußknacker und Mausekönig, Das Fräulein von Scuderi

Die wichtigsten Werke: Romane, Novellen, Märchen, Kurzgeschichten Über 4000 Seiten (in der gedruckten Fassung) Der Name E.T.A. Hoffmann steht wie kaum ein anderer für die deutsche Romantik. In der Person des Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (eigentlich Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann) kommt die Vielschichtigkeit der Übergangsperiode um 1800 in Deutschland zum Ausdruck, die der hauptberufliche Jurist als Dichter, Komponist, Kritiker und Karikaturist in all ihren Facetten beschrieben hat. Sein Leben ist wie ein Spiegel der epochalen Umwälzung von der Klassik in das bürgerliche 19. Jahrhundert hinein. E.T.A. Hoffmann hat ca. 60 Werke hinterlassen, von... alles anzeigen expand_more

Die wichtigsten Werke: Romane, Novellen, Märchen, Kurzgeschichten



Über 4000 Seiten (in der gedruckten Fassung)



Der Name E.T.A. Hoffmann steht wie kaum ein anderer für die deutsche Romantik. In der Person des Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (eigentlich Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann) kommt die Vielschichtigkeit der Übergangsperiode um 1800 in Deutschland zum Ausdruck, die der hauptberufliche Jurist als Dichter, Komponist, Kritiker und Karikaturist in all ihren Facetten beschrieben hat. Sein Leben ist wie ein Spiegel der epochalen Umwälzung von der Klassik in das bürgerliche 19. Jahrhundert hinein. E.T.A. Hoffmann hat ca. 60 Werke hinterlassen, von denen nur der geringere Teil unter der Rubrik "Roman" einzuordnen ist. Das tut der Genialität seiner Werke keinen Abbruch. Sie sind treffsichere Pfeile auf das Verborgene in der Gesellschaft und damit im besten Sinne modern.



In dieser Sammlung finden sich alle wichtigen Werke von Hoffmann auf insgesamt mehr als 4000 Seiten, u.a.:

- Don Juan

- Die Elixiere des Teufels

- Der Sandmann

- Das steinerne Herz

- Lebensansichten des Katers Murr

- Nußknacker und Mausekönig

- Der Kampf der Sänger

- Das fremde Kind

- Der unheimliche Gast

- Das Fräulein von Scuderi

- Vampirismus

- Die Königsbraut



1. Auflage (Überarbeitete Fassung)

Umfang: 4386 Buchseiten bzw. 4466 Normseiten



Null Papier Verlag



Der Name E.T.A. Hoffmann steht wie kaum ein anderer für die deutsche Romantik. In der Person des Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (eigentlich Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann) kommt die Vielschichtigkeit der Übergangsperiode um 1800 in Deutschland zum Ausdruck, die der hauptberufliche Jurist als Dichter, Komponist, Kritiker und Karikaturist in all ihren Facetten beschrieben hat. Geboren am 24. Januar 1776 in Königsberg (Preußen) und gestorben am 25. Juni 1822 in Berlin, ist sein Leben wie ein Spiegel der epochalen Umwälzung von der Klassik in das bürgerliche 19. Jahrhundert hinein. Das ihm eigene Gespür für die psycho-sozialen Komponenten der gesellschaftlichen Entwicklung machen sein Lebenswerk zeitlos wertvoll.



Die Marquise de la Pivardiere

Die Irrungen

Die Geheimnisse

Der Elementargeist

Die Räuber

Die Doppeltgänger

Meister Johannes Wacht

Des Vetters Eckfenster

Die Genesung

Neueste Schicksale eines abenteuerlichen Mannes

Der Feind

Haimatochare

Ignaz Denner

Die Geschichte vom verlornen Spiegelbilde

Das Sanctus

Klein Zaches, genannt Zinnober

Das Gelübde

Der Sandmann

Lebensansichten des Katers Murr

Das steinerne Herz

Die Jesuiterkirche in G.

Das öde Haus

Prinzessin Brambilla

Die Serapions-Brüder

Seltsame Leiden eines Theaterdirektors

Das Majorat

Die Elixiere des Teufels

Meister Floh

Fantasiestücke in Callots Manier

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "E. T. A. Hoffmann - Gesammelte Werke"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,99 €

  • SW299189.1

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW299189.1
  • Autor find_in_page E. T. A. Hoffmann
  • Mit find_in_page Jürgen Schulze
  • Autoreninformationen Der Name E.T.A. Hoffmann steht wie kaum ein anderer für die… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Null Papier Verlag
  • Seitenzahl 4386
  • Veröffentlichung 25.07.2014
  • ISBN 9783954183609

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info