Dokumentation des E-Learning Systems Moodle

Inhaltsangabe:Einleitung: Diese Dokumentation über das Learning Course Management System „Moodle“ soll als Handbuch für die Lehrkräfte des Nachhilfeinstituts „Gute Noten Werkstatt“ dienen und diese bei der Einschulung der Lernenden unterstützen. Der Abschnitt 2 gibt einen kurzen Systemüberblick mit einer Betrachtung der geschichtlichen und technischen Entwicklung, den Voraussetzungen zum technischen Betrieb und dem zum Tragen kommenden Lizenzmodell. Danach folgt im Abschnitt 3 eine genaue Beschreibung zur Vorgehensweise der Installation von Moodle auf einem Apache-Server mit einer MySQL-Datenbank. Dabei werden sowohl die... alles anzeigen expand_more

Inhaltsangabe:Einleitung:

Diese Dokumentation über das Learning Course Management System „Moodle“ soll als Handbuch für die Lehrkräfte des Nachhilfeinstituts „Gute Noten Werkstatt“ dienen und diese bei der Einschulung der Lernenden unterstützen.

Der Abschnitt 2 gibt einen kurzen Systemüberblick mit einer Betrachtung der geschichtlichen und technischen Entwicklung, den Voraussetzungen zum technischen Betrieb und dem zum Tragen kommenden Lizenzmodell.

Danach folgt im Abschnitt 3 eine genaue Beschreibung zur Vorgehensweise der Installation von Moodle auf einem Apache-Server mit einer MySQL-Datenbank. Dabei werden sowohl die Installationsvoraussetzungen wie auch der Installationsablauf beschrieben. Zusätzlich wird noch auf die lokale Testinstallation mittels XAMPP eingegangen.

In einem weiteren Abschnitt 4 werden ein Überblick und eine kurze Beschreibung über die verschiedenen Programmmodule gegeben.

Der letzte Abschnitt 5 beschäftigt sich mit den verschiedenen Rollen in Moodle, deren Aufgaben und Berechtigungen.

Der Begriff „Moodle“ ist eine Abkürzung für Modular Object Oriented Dynamic Learning Environment, es ist sozusagen eine aus einzelnen Modulen (ähnlich dem Baukastenprinzip) aufgebaute, objektorientierte und dynamische Lernumgebung.

Moodle ist ein so genanntes Course Management System, kurz CMS, und dient dazu, ausbildende Einrichtungen wie Schulen, Universitäten etc. bei der Erstellung hochqualitativer Online-Kurse zu unterstützen.

Moodle ist als Open Source Software unter der GNU General Public License erhältlich, das heißt, dass es für nicht-kommerzielle Zwecke kostenlos eingesetzt und auch modifiziert werden darf. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:

1.ZUSAMMENFASSUNG6

2.SYSTEMÜBERBLICK6

3.INSTALLATION VON MOODLE8

3.1INSTALLATIONSVORAUSSETZUNGEN8

3.1.1HARDWARE8

3.1.2SOFTWARE9

3.2INSTALLATIONSABLAUF10

3.3LOKALE TESTINSTALLATION MIT XAMPP AUF WINDOWS12

4.PROGRAMMMODULE36

4.1AKTIVITÄTEN37

4.1.1ABSTIMMUNG37

4.1.2ARBEITSMATERIAL38

4.1.3AUFGABE39

4.1.4CHAT39

4.1.5DATENBANK39

4.1.6FORUM40

4.1.7GLOSSAR40

4.1.8HOT POTATOES TEST40

4.1.9JOURNAL41

4.1.10LAMS41

4.1.11LEKTION41

4.1.12LERNPAKET IM SCORM/AICC-FORMAT42

4.1.13TEST42

4.1.14UMFRAGE42

4.1.15WIKI43

4.1.16WORKSHOP43

4.1.17ÜBERSCHRIFT/TEXT44

4.1.18ÜBUNG44

4.2BLÖCKE44

4.2.1DER BLOCK „ADMINISTRATION“45

4.2.2DER BLOCK „ADMINISTRATORLESEZEICHEN“45

4.2.3DER BLOCK „AKTIVITÄTEN“46

4.2.4DER BLOCK „BALD AKTUELL .“46

4.2.5DIE BLÖCKE „BLOG-MENÜ“ UND […]



Inhaltsangabe:Einleitung:

Diese Dokumentation über das Learning Course Management System „Moodle“ soll als Handbuch für die Lehrkräfte des Nachhilfeinstituts „Gute Noten Werkstatt“ dienen und diese bei der Einschulung der Lernenden unterstützen.

Der Abschnitt 2 gibt einen kurzen Systemüberblick mit einer Betrachtung der geschichtlichen und ...

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Dokumentation des E-Learning Systems Moodle"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
38,00 €

  • SW9783836625821

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
info