Geschichte als präzisierte Wissenschaft

Johann Christoph Gatterer und die Historiographie des 18. Jahrhunderts im ganzen Umfang

Johann Christoph Gatterer (1727-1799) verkörpert die deutsche Aufklärungshistorie wie kein anderer. Zehn Universalgeschichtskompendien, begleitet von Handbüchern zur Genealogie, Diplomatik, Chronologie, Heraldik, Statistik und mehrere zur Geographie, verfasste er. Er gründete zwei moderne Fachzeitschriften und das erste geschichtswissenschaftliches Institut überhaupt. Darüber hinaus betrieb er Meteorologie und suchte die Diplomatik im Gefolge der Botanik zu verwissenschaftlichen. Geschichte 'im ganzen Umfange' war das Motto seiner Universalhistorie und seines Instituts. Es ging ihm um Historie als präzisierte Wissenschaft. - Das Buch beschreibt die Geschichtskonstruktion Gatterers in... alles anzeigen expand_more
Johann Christoph Gatterer (1727-1799) verkörpert die deutsche Aufklärungshistorie wie kein anderer. Zehn Universalgeschichtskompendien, begleitet von Handbüchern zur Genealogie, Diplomatik, Chronologie, Heraldik, Statistik und mehrere zur Geographie, verfasste er. Er gründete zwei moderne Fachzeitschriften und das erste geschichtswissenschaftliches Institut überhaupt. Darüber hinaus betrieb er Meteorologie und suchte die Diplomatik im Gefolge der Botanik zu verwissenschaftlichen. Geschichte 'im ganzen Umfange' war das Motto seiner Universalhistorie und seines Instituts. Es ging ihm um Historie als präzisierte Wissenschaft. - Das Buch beschreibt die Geschichtskonstruktion Gatterers in ihren Teilen und im Zusammenhang - eine uns fremde Welt des Konstruierens, nicht des Erzählens, in deren Architektur die moderne Geschichtsschreibung eingezogen ist. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Geschichte als präzisierte Wissenschaft"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
158,00 €

  • SW13033
  • Artikelnummer SW13033
  • Autor Martin Gierl
  • Mit Gierl
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag frommann-holzboog Verlag e.K.
  • Seitenzahl 458
  • Veröffentlichung 01.01.2012
  • ISBN 9783772830204

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info