"Natürlich kann geschossen werden"

"Natürlich kann geschossen werden"
Vierzig Jahre RAF-Syndrom Die Rote Armee Fraktion ist der schwarze Fleck in der...
"Natürlich kann geschossen werden"
Sontheimer, Michael
Vierzig Jahre RAF-Syndrom

Die Rote Armee Fraktion ist der schwarze Fleck in der Erfolgsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland. 23 Jahre lang führten junge Menschen aus der Mitte der Gesellschaft Krieg gegen den Staat. Michael Sontheimer erzählt eine kurze Geschichte der RAF: Seine Darstellung basiert auf Gesprächen mit ehemaligen Mitgliedern und schildert die neuesten Erkenntnisse über die Verbrechen der Terrorgruppe.

Am 14. Mai 1970 verhalfen ein Mann und vier Frauen – darunter Gudrun Ensslin und Ulrike Meinhof – in West-Berlin mit Waffengewalt dem Strafgefangenen Andreas Baader zur Flucht. Es war die Geburtsstunde der Roten Armee Fraktion. Bis zu ihrem letzten Anschlag im Jahr 1993 versetzte die RAF die Republik immer wieder in Angst und Schrecken. Nach wie vor ist ein großer Teil der RAF-Taten nicht aufgeklärt; weiterhin halten neue Erkenntnisse Justiz, Politik und Gesellschaft in Atem.
Kompakt und spannend erzählt SPIEGEL-Autor Michael Sontheimer die Geschichte der Roten Armee Fraktion, und er versucht zu erklären, warum immer wieder intelligente junge Deutsche einen brutalen Kampf gegen den Staat aufnahmen. Ein Buch für all jene, die sich dem Phänomen RAF zum ersten Mal nähern, aber auch für diejenigen, die glauben, bereits alles über die Terrorgruppe zu wissen.

7,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783641041953
Autor:
Sontheimer, Michael
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Deutsche Verlags-Anstalt
Veröffentlichung:
07.03.2011
ISBN:
9783641041953
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Das große Rudolf-Steiner-Buch
Axel Burkart Das große Rudolf-Steiner-Buch
Unter Sternen
Fildes, Gary Unter Sternen
Das Kosmotop
Brandhorst, Andreas Das Kosmotop
Ein Universum aus Nichts
Krauss, Lawrence M. Ein Universum aus Nichts
Planet der Algorithmen
Stiller, Sebastian Planet der Algorithmen
Völlig utopisch
Völlig utopisch
Das BilderBuch -
McCandless, David Das BilderBuch -
Denken wie ein Philosoph
Ernst, Gerhard Denken wie ein Philosoph
Das große tiefe Blau
Alex Rogers Das große tiefe Blau
Middlemarch
George Eliot Middlemarch
Nichts als Liebe im Universum
Cat Jordan Nichts als Liebe im Universum
Die stürmischen Jahre
Elizabeth Jane Howard Die stürmischen Jahre
Der letzte Zug nach Moskau
René Nyberg Der letzte Zug nach Moskau
Wir wollen nach oben
Joe Mungo Reed Wir wollen nach oben
Die Gesichter
Tom Rachman Die Gesichter
Avalon – Deep in Space
Mindee Arnett Avalon – Deep in Space
Siddhartas letztes Geheimnis
Follath, Erich Siddhartas letztes Geheimnis
Das Christentum
Das Christentum
Fake statt Fakt
Ute Schaeffer Fake statt Fakt
Wild auf Fußball
Beate Dölling Wild auf Fußball
Inspirationen
Bova, Ben Inspirationen
Beklage deine Sünden
Crombie, Deborah Beklage deine Sünden
Ganz andere Geschichten
Smith, Ali Ganz andere Geschichten
Schloß Gripsholm
Kurt Tucholsky Schloß Gripsholm
Biometrie
Ricky Wichum Biometrie
Feuerprobe
Bova, Ben Feuerprobe
Dunkelsprung
Swann, Leonie Dunkelsprung
Wider die Unendlichkeit -
Benford, Gregory Wider die Unendlichkeit -
Heimat Mars
Bear, Greg Heimat Mars
Ähnliche Artikel "Gesellschaft"
Ähnliche Artikel "Politik"
Zuletzt angesehen