Philosophische Pädagogik

Die theoretischen Grundlagen der Erziehungswissenschaft

Das Buch gibt einen systematischen Überblick über die theoretischen Grundlagen pädagogischen Denkens und damit auch über die philosophischen Voraussetzungen erziehungswissenschaftlicher Kommunikation. Der Aufbau des Buches orientiert sich an den traditionellen Kategorien philosophischen Denkens: Theorie, Erkenntnistheorie, Ontologie, Wissenschaftstheorie, Methodologie, Sprachphilosophie, Logik, Ethik und Anthropologie. Der Autor informiert dabei nicht nur über die Erkenntnisse einer philosophischen Pädagogik. Er verfolgt das philosophische Denken entlang ausgewählter Probleme und zeigt, wie Erkenntnisse zustande kommen und welche Voraussetzungen dabei in Anspruch genommen werden. Das... alles anzeigen expand_more
Das Buch gibt einen systematischen Überblick über die theoretischen Grundlagen pädagogischen Denkens und damit auch über die philosophischen Voraussetzungen erziehungswissenschaftlicher Kommunikation. Der Aufbau des Buches orientiert sich an den traditionellen Kategorien philosophischen Denkens: Theorie, Erkenntnistheorie, Ontologie, Wissenschaftstheorie, Methodologie, Sprachphilosophie, Logik, Ethik und Anthropologie. Der Autor informiert dabei nicht nur über die Erkenntnisse einer philosophischen Pädagogik. Er verfolgt das philosophische Denken entlang ausgewählter Probleme und zeigt, wie Erkenntnisse zustande kommen und welche Voraussetzungen dabei in Anspruch genommen werden. Das Buch setzt keine Fachkenntnisse voraus, aber die Bereitschaft, die Anstrengungen begrifflichen Denkens auf sich zu nehmen. Als Belohnung winken überraschende Erkenntnisse in übersehene Zusammenhänge.



Prof. Dr. Alfred Treml lehrte Allgemeine Pädagogik an der Universität der Bundeswehr Hamburg. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Philosophische Pädagogik"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
18,99 €

  • SW236131.1

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info