Praxishandbuch Interkulturelle LehrerInnenbildung

Impulse - Methoden - Übungen

Wie kann heute eine zeitgemäße und erfahrungsorientierte Lehrer innenbildung in der Migrationsgesellschaft aussehen? In diesem Praxisbuch geben die Autorinnen mit Hilfe einer umfangreichen Sammlung von theoretisch fundierten, praktisch erprobten und unmittelbar in der Lehrerinnenbildung einsetzbaren Übungen erste Antworten darauf. Der Schwerpunkt des Praxisbuches liegt auf der kritischen Reflexion der persönlichen Lehrer innenrolle im Kontext globalisierter Gesellschaften sowie auf der Entwicklung von Strategien für einen pädagogisch professionellen und kompetenten Umgang mit zunehmender gesellschaftlicher Heterogenität. Über die praktischen... alles anzeigen expand_more

Wie kann heute eine zeitgemäße und erfahrungsorientierte Lehrer innenbildung in der Migrationsgesellschaft aussehen? In diesem Praxisbuch geben die Autorinnen mit Hilfe einer umfangreichen Sammlung von theoretisch fundierten, praktisch erprobten und unmittelbar in der Lehrerinnenbildung einsetzbaren Übungen erste Antworten darauf. Der Schwerpunkt des Praxisbuches liegt auf der kritischen Reflexion der persönlichen Lehrer innenrolle im Kontext globalisierter Gesellschaften sowie auf der Entwicklung von Strategien für einen pädagogisch professionellen und kompetenten Umgang mit zunehmender gesellschaftlicher Heterogenität. Über die praktischen Übungsanleitungen hinaus setzen die Autorinnen Impulse für eine theoretisch reflektierte Auseinandersetzung mit den Themen

• Migration und migrationsbedingte Lebenslagen,

• gesellschaftliche Machtverhältnisse und soziale Ungleichheiten,

• Rassismus und Diskriminierung,

• Selbst- und Fremdpositionierungen,

• Interkulturalität,

• (Nicht-)Zugehörigkeiten und Mehrfachzugehörigkeiten.



Das Praxisbuch richtet sich sowohl an Personen, die in der Lehrer innenbildung tätig sind, als auch an alle, die im Bereich der interkulturellen Bildung und Migrationspädagogik wissenschaftlich und praktisch arbeiten oder sich für dieses Themengebiet interessieren.



Myriam Brunner arbeitet im Bereich der interkulturellen Lehrer/innenbildung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Dabei liegt ihr Fokus auf einer machtsensiblen und mehrperspektivischen Auseinandersetzung mit Diversität sowie auf einer zielgruppenspezifischen und an der praktischen Handlungsbefähigung der Teilnehmenden orientierten Workshop- und Trainingsgestaltung.

Alina Ivanova arbeitet und promoviert im Bereich der interkulturellen Lehrer innenbildung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Ihr Fokus liegt auf der Konzeption und Implementierung reflexionsorientierter (Weiter-)Bildungsmethoden sowie der Auseinandersetzung mit Selbst- und Fremdpositionierungen im Kontext der Migrationsgesellschaft.



Danksagung

Vorwort

I. Einleitung

II. Theoretische Einführung

Pädagogische Kompetenz in der Migrationsgesellschaft

Identität und Zugehörigkeit

Rassismus

III. Praktischer Übungsteil

Hinweise

Übungsübersicht

Einstiegs- und Aktivierungsübungen

Sensibilisierungsübungen

Reflexionsübungen

Inputübungen

Transferübungen

Abschlussübungen

IV. Anhang

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Praxishandbuch Interkulturelle LehrerInnenbildung"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
31,80 €

  • SW9783954140497110164

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info