:edathy

die affäre edathy als griechische tragödie

:edathy ist ein kammerpolitisches Lehrstück – ein unbedingtes Muss für alle Politikwissenschaftler, Journalisten, Juristen und nicht weniger für mit-denkende Zeitgenossen. :edathy zeigt auf, wie sich Menschen verhalten, wie sie sich verhalten müssen und wo es Grenzräume gibt, in denen beim Betreten das Verderben schon eingebaut ist. Politik ist immer ein Wandeln auf einem schmalen Grat - aber selten ist sie so voller unabwendbarer Bitternis. Die Akteure versuchen das Richtige zu tun und Schaden abzuwenden. Sie sind bereit, dafür sogar mit ihren Hass-Koalitionären zu kollaborieren. CSU und SPD - gemeinsam in der Abwehr eines unabwendbaren... alles anzeigen expand_more

:edathy ist ein kammerpolitisches Lehrstück – ein unbedingtes Muss für alle Politikwissenschaftler, Journalisten, Juristen und nicht weniger für mit-denkende Zeitgenossen.
:edathy zeigt auf, wie sich Menschen verhalten, wie sie sich verhalten müssen und wo es Grenzräume gibt, in denen beim Betreten das Verderben schon eingebaut ist.
Politik ist immer ein Wandeln auf einem schmalen Grat - aber selten ist sie so voller unabwendbarer Bitternis. Die Akteure versuchen das Richtige zu tun und Schaden abzuwenden. Sie sind bereit, dafür sogar mit ihren Hass-Koalitionären zu kollaborieren. CSU und SPD - gemeinsam in der Abwehr eines unabwendbaren Schicksals.
Aber auch gemeinsam gegen das ungeliebte Machtzentrum Merkel.
Es wirkt für Leute aus der vordersten und dennoch nur der zweiten Reihe, wie es Gabriel und Seehofer sind, verlockend, um kleinster Vorteile willen zu agieren. Sie pokern, wagen Einsätze, über die sie nicht verfügen. So ist nicht das Werden und Vergehen eines schon vergangenen rising star das Thema von :edathy, sondern das Winden und Wenden der beteiligten Politiker auf einem Weg, der sie immer tiefer in eine Falle führt, aus der es zu keinem Zeitpunkt ein Entrinnen gab.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu ":edathy"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
4,40 €

  • SW273479

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info