Schon gewusst?

Dieses Produkt ist auch als Abo verfügbar! Mehrere Folgen lassen sich damit ganz einfach bestellen. Erscheinungsrythmus: abgeschlossene Serie
  • bookmark Einzeltitel 2,99 €
Jetzt Abo konfigurieren

Die großen Western Classic 96 – Western

Missouri-Guerillas

Diese Reihe präsentiert den perfekten Westernmix! Vom Bau der Eisenbahn über Siedlertrecks, die aufbrechen, um das Land für sich zu erobern, bis zu Revolverduellen - hier findet jeder Westernfan die richtige Mischung. Lust auf Prärieluft? Dann laden Sie noch heute die neueste Story herunter (und es kann losgehen). Es regnete seit drei Tagen. Ich stand am Fenster des verwaisten Marshal-Office von Sedalia und schaute hinaus in die grauen Schleier. Shita stand neben mir. Er hatte sich aufgerichtet, die Vorderpfoten auf die Fensterbank gelegt und die dicke schwarze Nase gegen die Scheibe gepresst, an der es außen nass herunterrann. Das Office war Quartier des... alles anzeigen expand_more

Diese Reihe präsentiert den perfekten Westernmix! Vom Bau der Eisenbahn über Siedlertrecks, die aufbrechen, um das Land für sich zu erobern, bis zu Revolverduellen - hier findet jeder Westernfan die richtige Mischung. Lust auf Prärieluft? Dann laden Sie noch heute die neueste Story herunter (und es kann losgehen).



Es regnete seit drei Tagen. Ich stand am Fenster des verwaisten Marshal-Office von Sedalia und schaute hinaus in die grauen Schleier. Shita stand neben mir. Er hatte sich aufgerichtet, die Vorderpfoten auf die Fensterbank gelegt und die dicke schwarze Nase gegen die Scheibe gepresst, an der es außen nass herunterrann. Das Office war Quartier des Ortskommandanten der Unionsarmee, die in den letzten Wochen den Staat Missouri, genau wie alle anderen Staaten der zerschlagenen, im Krieg unterlegenen Südstaatenkonföderation, besetzt hatte. Sedalia war seitdem ein Heerlager. Hier gab es eine der wenigen erhalten gebliebenen Bahnstationen des Südens. Hier liefen Nachrichtenverbindungen zusammen, trafen Nachschubtransporte der Unionsarmee ein und wurden zu ihren Bestimmungsorten weitergeleitet. Seit gestern war ein solcher Transport überfällig – ein besonderer Transport mit Waffen, Munition und einer größeren Menge Sprengstoff. Es handelte sich um besondere Waffen, und zwar um nagelneue Springfield-Gewehre des Modells 1865, Patronenhinterladergewehre mit einem Klappverschluss. Es waren Einzellader, die aber, nach einem Testbericht, unglaublich schnell zu handhaben sein sollten. Fünfhundert dieser neuen Gewehre wurden in Sedalia erwartet, zusammen mit der dazugehörigen Munition im Kaliber 45. Ich befand mich seit einer Woche in Sedalia. Ich, Roy Fango, blutjung, aber alt an Erfahrungen. Ein Getriebener dieses rauen Landes, dieser wilden Zeit. Ohne Anfang und ohne Zukunft? Eigentlich hatte ich nach dem Ende des Krieges die Armee verlassen wollen. Aber dann hatte ich mich breitschlagen lassen, meine Stellung als Zivilscout zu behalten. Das war in North Carolina gewesen, und dort hätte es wahrscheinlich gestimmt. Dann erhielt ich den Marschbefehl nach Missouri, und hier war alles anders.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Die großen Western Classic 96 – Western"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783740997465110164

Dieser Artikel ist auch als Serie verfügbar!

Nie wieder eine Ausgabe verpassen. Die aktuelle Folge landet direkt in Ihrer Bibliothek.

Erschienene Titel / Gekauft
Angekündigte Titel / Abo

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info