Toni der Hüttenwirt 173 – Heimatroman

Toni der Hüttenwirt 173 – Heimatroman
Diese Bergroman-Serie stillt die Sehnsucht des modernen Stadtbewohners nach einer Welt voller...
Toni der Hüttenwirt 173 – Heimatroman
Friederike von Buchner
Diese Bergroman-Serie stillt die Sehnsucht des modernen Stadtbewohners nach einer Welt voller Liebe und Gefühle, nach Heimat und natürlichem Leben in einer verzaubernden Gebirgswelt.Toni, der Hüttenwirt liebt es ursprünglich. In Anna hat er seine große Liebe gefunden. Für ihn verzichtete Anna auf eine Karriere als Bänkerin im weit entfernten Hamburg. Jetzt managt sie an seiner Seite die Berghütte. Anna schenkte sich eine Tasse Kaffee ein. Dann ging sie hinaus und setzte sich auf die Terrasse der Berghütte. Während sie über das Tal blickte, raste ihr Herz. Auf ihren Wangen glühten vor Aufregung rote Flecken. Der alte Alois ging zu ihr und brachte ihr einen Obstler. "Hier, des trinkst du jetzt, Madl! Es ist auch nur halb voll. Aber du brauchst jetzt eine Stärkung. Dann bleibst hier sitzen und ruhst dich ein bisserl aus." Er legte kurz die Hand auf ihre Schulter. Anna schaute ihn mit großen Augen an. "Das ist lieb von dir gemeint, Alois. Aber helfen tut es nicht. Ich bin ganz durcheinander." "Des sehe ich dir an. Trink!" Alois musste sie noch einmal auffordern, den Obstler zu sich zu nehmen. Anna trank einen kleinen Schluck, stellte das Schnapsglas aber gleich wieder auf den Tisch. Sie umfasste den Kaffeebecher mit beiden Händen. "Ach, Alois!", stöhnte sie. "Hoffentlich kommt Toni bald."

Ihre Serie hat Geschichte geschrieben. Die Idee dahinter hat exemplarischen Charakter. "Toni, der Hüttenwirt" aus den Bergen verliebt sich in Anna, die Bankerin aus Hamburg. Anna zieht hoch hinauf in seine wunderschöne Hütte – und eine der zärtlichsten Romanzen nimmt ihren Anfang. Hemdsärmeligkeit, sprachliche Virtuosität, großartig geschilderter Gebirgszauber – Friederike von Buchner trifft in ihren bereits über 400 Romanen den Puls ihrer faszinierten Leser. Erfolgreiche Romantitel wie "Wenn das Herz befiehlt", "Tausche Brautkleid gegen Liebe" oder besonders auch "Irrgarten der Gefühle" sprechen für sich – denn sie sprechen eine ganz eigene, eine unverwechselbare Sprache.
1,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783740923839
Autor:
Friederike von Buchner
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Kelter Media
Seitenzahl:
64
Veröffentlichung:
28.11.2017
ISBN:
9783740923839
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Der Notarzt 312 - Arztroman
Karin Graf Der Notarzt 312 - Arztroman
Das Berghotel - Folge 153
Verena Kufsteiner Das Berghotel - Folge 153
Der Notarzt 347 - Arztroman
Karin Graf Der Notarzt 347 - Arztroman
Alpengold 296 - Heimatroman
Monika Leitner Alpengold 296 - Heimatroman
Der Notarzt 341 - Arztroman
Karin Graf Der Notarzt 341 - Arztroman
Ähnliche Artikel "Chick-Lit // Frauen-Unterhaltung"
Zuletzt angesehen