Meine Schuld 9 – Romanzeitschrift

Meine Schuld 9 – Romanzeitschrift
Meine Schuld Nr. 9 Alle 14 Tage neu! Diese Storys gehen wirklich jedem unter die Haut!...
Meine Schuld 9 – Romanzeitschrift
Meine Schuld Nr. 9 Alle 14 Tage neu! Diese Storys gehen wirklich jedem unter die Haut! Viele packende Erlebnisse und berührende Familiendramen, spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Menschen wie du und ich berichten schonungslos offen und direkt aus ihrem Alltag. Kein Thema ist tabu! Geschichte 1: Ein Mann gesteht "Ich musste die Frau, die ich liebe, belügen." Meine Familie hatte mir ihren Segen gegeben, als ich zum Studieren unsere Wohnwagensiedlung verließ. Natürlich kehrte ich immer wieder heimlich zu Besuchen zurück. Doch als ich Hanna kennen lernte, wurde das Geheimnis meiner Herkunft zur unerträglichen Last. Es ist gut, dass du hier warst. Komm wieder, Janosh", hörte ich meine Mutter sagen, als sie mich zum Abschied umarmte. Ich war ihr dankbar dafür, dass sie das jedes Mal sagte, wenn ich meine Familie in der Wohnwagensiedlung besuchte. Hier war es nicht selbstverständlich, dass man willkommen war, wenn man den Wohnwagen erst einmal den Rücken gekehrt hatte. Hier war ich mit all den anderen Kindern aufgewachsen. Kaum einer meiner alten Spielkameraden hatte die Familie verlassen. Meist wären die Eltern auch nicht einverstanden gewesen. Auch meine Mutter hatte mit Gegenstimmen zu kämpfen gehabt, als sie mich freigegeben hatte. "Aniki, der Junge gehört dort nicht hin. Er ist Roma wie wir, er wird sich nicht zurechtfinden! Und du hast nicht das Recht, allein zu entscheiden. Du musst warten, bis Gabor aus der Heimat zurückkommt und seinen Segen gibt", hallt mir noch heute die Stimme meines Onkels im Ohr nach. "Janosh ist auch mein Sohn. Und mit meinem Mann habe ich am Telefon gesprochen. Hörst du? Telefon! So etwas hat man heutzutage! Die Zeit bleibt nicht stehen, und wir dürfen uns dem nicht verschließen! Gabor hat zugestimmt. Janosh wird in der Stadt studieren, ob du es willst oder nicht."
1,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783740916510
Mit:
Martin Kelter Verlag
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Kelter Media
Seitenzahl:
120
Veröffentlichung:
04.04.2017
ISBN:
9783740916510

Abo- und Bundle-Optionen

Abo-Vorteile

Diese Folge ist im Rahmen eines Abos erhältlich.
Das Abonnieren einer Serie hat viele Vorteile!

Erschienene Titel / Gekauft
Angekündigte Titel / Abo

Nie wieder eine Ausgabe verpassen. Die aktuelle Folge ist automatisch in Deiner Bibliothek verfügbar.

Jetzt Abo konfigurieren
Kunden kauften auch
Meine Schuld 14 – Romanzeitschrift
Meine Schuld 14 – Romanzeitschrift
Meine Schuld 13 – Romanzeitschrift
Meine Schuld 13 – Romanzeitschrift
Meine Schuld 11 – Romanzeitschrift
Meine Schuld 11 – Romanzeitschrift
Meine Schuld 12 – Romanzeitschrift
Meine Schuld 12 – Romanzeitschrift
Meine Schuld 8 – Romanzeitschrift
Meine Schuld 8 – Romanzeitschrift
Meine Schuld 7 – Romanzeitschrift
Meine Schuld 7 – Romanzeitschrift
Angriff der Orks
Alfred Bekker Angriff der Orks
Wolfram und die Raubritter
Alfred Bekker Wolfram und die Raubritter
Die telepathische Brille
Alfred Bekker Die telepathische Brille
Die Bande der Revolvermänner
Alfred Bekker Die Bande der Revolvermänner
Keduan - Planet der Drachen
Alfred Bekker Keduan - Planet der Drachen
Axtkrieger: Der Namenlose
Alfred Bekker Axtkrieger: Der Namenlose
Schrecken aus der Tiefe
Alfred Bekker Schrecken aus der Tiefe
Ähnliche Artikel "Liebesromane"
Ähnliche Artikel "Erotische Fantasy, SF & Horror"
Zuletzt angesehen