Der Findling

Die Verne-Reihe Nr. 41

Die Handlung des Romans spielt Ende des 19. Jahrhunderts in Irland. Zu dieser Zeit war Irland von der Armut, der Menschenverachtung und der Willkür der Landbesitzer beherrscht. Er erzählt die Geschichte eines von seiner Mutter ausgesetzten Kindes, dass nach einer von Entbehrungen geprägten Jugend, langsam ein besseres Leben erreicht. Die Zeit des Heranwachsens ist eine Zeit des Leidens, die das Kind an verschiedene Schauplätze führt. In einem kleinen Ort gastiert der reisende Papiertheater-Schausteller Thornpipe seine Vorführungen. Doch die Zuschauer erkennen schnell, dass hinter den automatischen Bewegungen der Puppen ein Geheimnis steht, das im Inneren... alles anzeigen expand_more

Die Handlung des Romans spielt Ende des 19. Jahrhunderts in Irland. Zu dieser Zeit war Irland von der Armut, der Menschenverachtung und der Willkür der Landbesitzer beherrscht. Er erzählt die Geschichte eines von seiner Mutter ausgesetzten Kindes, dass nach einer von Entbehrungen geprägten Jugend, langsam ein besseres Leben erreicht. Die Zeit des Heranwachsens ist eine Zeit des Leidens, die das Kind an verschiedene Schauplätze führt. In einem kleinen Ort gastiert der reisende Papiertheater-Schausteller Thornpipe seine Vorführungen. Doch die Zuschauer erkennen schnell, dass hinter den automatischen Bewegungen der Puppen ein Geheimnis steht, das im Inneren des Wagens von Thornpipe verborgen sein muss. Durch die neugierigen Zuschauer kommt es dazu, dass aus dem Kasten unter dem Wagen ein halb verhungerter, mit Peitschenstriemen gezeichneter, zirka drei Jahre alter Junge befreit werden kann. Dieser nennt sich Findling. Durch seine Entdeckung entkommt er dem brutalen Schausteller. Seine Zukunft ist damit jedoch noch nicht gerettet ...



Erstes Capitel. Im Innern von Connaught.

Zweites Capitel. Bewegliche Königspuppen.

Drittes Capitel. Ragged-School (die Lumpenschule).

Viertes Capitel. Das Begräbniß einer Möwe.

Fußnoten

Fünftes Capitel. Noch einmal die Ragged-School.

Sechstes Capitel. Limerick.

Siebentes Capitel. Eine gefährdete "Situation".

Achtes Capitel. Die Farm von Kerwan.

Fußnoten

Neuntes Capitel. Die Farm von Kerwan. (Fortsetzung).

Zehntes Capitel. Was sich in Donegal zugetragen hatte.

Fußnoten

Elftes Capitel. Ein vortheilhaftes Geschäft.

Zwölftes Capitel. Die Heimkehr.

Fußnoten

Dreizehntes Capitel. Zweifache Taufe.

Vierzehntes Capitel. Am Alter von kaum neun Jahren.

Fünfzehntes Capitel. Ein schlechtes Jahr.

Sechzehntes Capitel. Die Austreibung.



Erstes Capitel. Ihre Herrlichkeiten.

Fußnoten

Zweites Capitel. Im Laufe von vier Monaten.

Fußnoten

Drittes Capitel. In Trelinger-castle.

Viertes Capitel. Die Seen von Killarney.

Fünftes Capitel. Schäferhund und Jagdhund.

Sechstes Capitel. Zwei zusammen achtzehn Jahre alt.

Siebentes Capitel. Sieben Monate in Cork.

Achtes Capitel. Der erste Heizer.

Neuntes Capitel. Eine Speculation Bobs.

Zehntes Capitel. In Dublin.

Elftes Capitel. Der Bazar "Zum kleinen Geldbeutel".

Zwölftes Capitel. Das Wiederfinden.

Dreizehntes Capitel. Farben- und Standeswechsel.

Vierzehntes Capitel. Das Meer von drei Seiten.

Fünfzehntes Capitel. Und warum nicht?

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Der Findling"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,99 €

  • SW7138

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

info