Die weiße Mauer

Die weiße Mauer
NEU
Die Bilder, die wir in uns sehen, sind oft die Wahrheit. Und die Bilder, die da draußen um uns herum sind, sind oft die Lügen derer, die uns zerstören wollen. Franks Seele ist zerstört. Von den Eltern verlassen, abgeschoben in Heime und Einrichtungen, spricht er scheinbar nicht, hat keine Kontakte und ist sozial komplett zurückgezogen. Um im Alltag zu überstehen, baut er immer mehr eine Mauer um sich und driftet dabei mehr und mehr in surreale, psychedelische Traumwelten ab. Frank springt durch die Zeit und wird von schlimmen Erinnerungen heimgesucht. Seine einzige Begleiterin seit der Kindheit ist seine Freundin Lillith. Aber ausgerechnet sie scheint... alles anzeigen expand_more

Die Bilder, die wir in uns sehen, sind oft die Wahrheit. Und die Bilder, die da draußen um uns herum sind, sind oft die Lügen derer, die uns zerstören wollen. Franks Seele ist zerstört. Von den Eltern verlassen, abgeschoben in Heime und Einrichtungen, spricht er scheinbar nicht, hat keine Kontakte und ist sozial komplett zurückgezogen. Um im Alltag zu überstehen, baut er immer mehr eine Mauer um sich und driftet dabei mehr und mehr in surreale, psychedelische Traumwelten ab. Frank springt durch die Zeit und wird von schlimmen Erinnerungen heimgesucht. Seine einzige Begleiterin seit der Kindheit ist seine Freundin Lillith. Aber ausgerechnet sie scheint sich in dem Moment, als er sie am Meisten braucht, gegen ihn zu stellen... Elias J. Connor erzählt in diesem Sozialdrama eine von psychedelischer Musik inspirierte, bildgewaltige Geschichte über ein Trauma, das wir vielleicht nicht verstehen können.



Elias J. Connor ist Autor in den Genres Fantasy, Drama, Sozialdrama und Thriller, stellenweise auch in weiteren Genres wie Kinder- und Jugendliteratur und Sachbuch. Schon im frühen Kindesalter beginnt Elias zu schreiben; zunächst Kurzgeschichten, später ganze abgeschlossene Geschichten. Aber dies tut er nur im Verborgenen. 2013 bringt ihn eine enge Vertraute auf die Idee, seine Werke der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. 2014 erscheint daraufhin Connors erster Roman.



Elias J. Connor erzählt in diesem Sozialdrama eine von psychedelischer Musik inspirierte, bildgewaltige Geschichte über ein Trauma, das wir vielleicht nicht verstehen können.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Die weiße Mauer"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,00 €

  • SW9783754663196458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info