Die Studie

Eine tabulose Erzählung

FSK 18! Manuela, ihres Zeichens aus behüteten Verhältnissen stammend und eine angehende Psychologin, führt im Rahmen ihrer Diplomarbeit eine Studie zur sexuellen Orientierung durch. Zwei ihrer Probanden erweisen sich dabei als sehr erfahren, offen und experimentierfreudig. Eine dieser Personen ist Lars, arbeitslos und auf das Probandengeld angewiesen. Er könnte durchaus Manuelas Vater sein und seine Ehe ist am Ende, zumal seine Gattin es ihm unmöglich macht, seine erotischen Vorlieben auch ausleben zu dürfen. Bei der anderen Person handelt es sich um die Kommilitonin Janina, die ihr Studium durch Escort finanziert. Janina, eher dominant einzustufen und... alles anzeigen expand_more

FSK 18! Manuela, ihres Zeichens aus behüteten Verhältnissen stammend und eine angehende Psychologin, führt im Rahmen ihrer Diplomarbeit eine Studie zur sexuellen Orientierung durch. Zwei ihrer Probanden erweisen sich dabei als sehr erfahren, offen und experimentierfreudig. Eine dieser Personen ist Lars, arbeitslos und auf das Probandengeld angewiesen. Er könnte durchaus Manuelas Vater sein und seine Ehe ist am Ende, zumal seine Gattin es ihm unmöglich macht, seine erotischen Vorlieben auch ausleben zu dürfen. Bei der anderen Person handelt es sich um die Kommilitonin Janina, die ihr Studium durch Escort finanziert. Janina, eher dominant einzustufen und den härteren Spielarten der Lust zugetan, bevorzugt Frauen. Die intimen Bekenntnisse beider Probanden machen Manuela neugierig: Hat sie etwas verpasst? Und wenn ja, was? Sie beschließt, es auf den Versuch ankommen zu lassen. Janina verhilft ihr zu gänzlich neuen, sinnlichen Erfahrungen und Manuela macht Lars sowie Janina miteinander bekannt - woraus sich eine hocherotische menage a trois entwickelt. Eine Zweckgemeinschaft, die nicht nur das Leben der drei Personen vollkommen - und im höchsten Maße befriedigend - verändert ...

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Die Studie"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
4,99 €

  • SW315325

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info