Die Reifeprüfung

Freizügige Erinnerungen der Gräfin Carmen aus sonnigen Tagen am Ufer der blauen Donau

Ein perverser Roman nach einem unveröffentlichten Manuskript von 1924, versehen mit über 30 schamlosen Zeichnungen Die freizügigen Erinnerungen der bildhübschen, reichen und jung verwitweten Gräfin Carmen zeugen in prallen Bildern vom höfischen Leben vergangener Zeiten an der schönen blauen Donau – und von ihrer unstillbaren Geilheit auf der Suche nach Heiratskandidaten. Auf möglichst aufreizende Art muss diese am laufenden Band gestillt werden, sollte ein Aspirant von der unanständigen Adelsdame tatsächlich erwählt werden. Doch das ist nur der Prüfung kleinerer Teil: denn auch die vier jungen Menschen, denen die Gräfin Carmen perverse Lektionen erteilt, um ihre Talente zur versauten... alles anzeigen expand_more
Ein perverser Roman nach einem unveröffentlichten Manuskript von 1924, versehen mit über 30 schamlosen Zeichnungen

Die freizügigen Erinnerungen der bildhübschen, reichen und jung verwitweten Gräfin Carmen zeugen in prallen Bildern vom höfischen Leben vergangener Zeiten an der schönen blauen Donau – und von ihrer unstillbaren Geilheit auf der Suche nach Heiratskandidaten. Auf möglichst aufreizende Art muss diese am laufenden Band gestillt werden, sollte ein Aspirant von der unanständigen Adelsdame tatsächlich erwählt werden. Doch das ist nur der Prüfung kleinerer Teil: denn auch die vier jungen Menschen, denen die Gräfin Carmen perverse Lektionen erteilt, um ihre Talente zur versauten körperlichen Liebe vollends zur Blüte zu bringen, muss der zukünftige Herr im Hause beständig in ihren Übungen unterweisen … weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Die Reifeprüfung"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
9,99 €

  • SW48233

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info