Die Grenzgängerin

Geschichte einer sexuellen Revolution

Claire lebt ein ganz normal sortiertes und angepasstes Leben. Sie ist jung, gutaussehend, beruflich erfolgreich, hat fast alles, was sie sich wünscht, und trotzdem ist sie unzufrieden. Sie denkt, dass ihre innere Unruhe nur daran liegt, dass sie keinen festen Partner an ihrer Seite hat. Doch trotz permanenter, aktiver Suche nach ihrem Traumprinzen, blieb dieser Weg erfolglos. Ihr scheint wohl nichts anderes übrig zu bleiben, als sich mit dieser Begebenheit abfinden zu müssen. Doch plötzlich und unerwartet nimmt ihr Leben eine Kehrtwende: Sie verliebt sich überraschenderweise in Marie. Diese außergewöhnliche Begegnung stellt ihr gesamtes bisheriges... alles anzeigen expand_more

Claire lebt ein ganz normal sortiertes und angepasstes Leben. Sie ist jung, gutaussehend, beruflich erfolgreich, hat fast alles, was sie sich wünscht, und trotzdem ist sie unzufrieden. Sie denkt, dass ihre innere Unruhe nur daran liegt, dass sie keinen festen Partner an ihrer Seite hat. Doch trotz permanenter, aktiver Suche nach ihrem Traumprinzen, blieb dieser Weg erfolglos. Ihr scheint wohl nichts anderes übrig zu bleiben, als sich mit dieser Begebenheit abfinden zu müssen.

Doch plötzlich und unerwartet nimmt ihr Leben eine Kehrtwende: Sie verliebt sich überraschenderweise in Marie. Diese außergewöhnliche Begegnung stellt ihr gesamtes bisheriges Leben in Frage und sie lernt, sich aus einer anderen Perspektive heraus zu betrachten. Über die berührende und sinnliche Begegnung mit Marie erlebt sie eine Explosion ihrer Gefühle. Gefühle, mit denen sie so nie gerechnet hätte. In Claire werden schlagartig Bedürfnisse geweckt, die sie ohne dieses Erleben niemals wahrgenommen hätte. Sie gelangt an verborgene Wünsche, die bisher in ihrer Seele ungeachtet, still und leise dahin schlummerten.

Doch sie hat Blut geleckt, ihre Lust entdeckt, traut sich und lässt sich auf die Achterbahnfahrt der Gefühle ein. Sie erlebt Formen der Sexualität, die sie sich in ihren kühnsten Träumen nicht gewagt hätte vorzustellen. Ihre devote Ader, die sie über den Kontakt mit Marie erst kennenlernt hat, gibt ihr die Möglichkeit, die sexuelle Verantwortung für sich selbst abzustreifen. Sie lässt erotische Aspekte zu, die sie sich selbstgesteuert niemals bewusst erlaubt hätte. Zusätzlich lernt sie durch die Begegnung mit Heinz, der viele Jahre in einem Swinger-Club führend gearbeitet hat, die Besuchsregeln der Swinger-Szene kennen. Sie lernt Formen der Lustbefriedigung und Erfüllungsmaßnahmen von Fetisch-Wünschen kennen, die ihr als Zuhörer einen Schauer des Entsetzens über den Rücken laufen lassen.



Die Autorin Sabine Guhr-Biermann schreibt seit 2000 ihr Wissen nieder, welches sie in 27 Jahren Praxisarbeit kenngelernt hat, und hat seitdem 26 Sachbücher auf dem Gebiet der spirituellen und esoterischen Philosophie veröffentlicht.



Seit geraumer Zeit lebt sie nun auch ihre schriftstellerische Kreativität auf dem Gebiet der Erotik aus und schreibt mit Hingabe erotische Geschichten, die den Leser nicht nur in die Welt der prickelnden Sexualität mitnehmen, sondern ihm gleichzeitig die psychologischen Hintergründe erklären, warum dieser oder jener Fetisch ausgelebt wird.



Daraus sind Bücher entstanden, die der erotischen Fantasie kaum eine Grenze setzen, die aber gleichzeitig auch den Esprit der Psychologie beinhalten. Diese Mischung aus tiefster Hingabe-Bereitschaft und dem Wissen, warum man diese Formen der Befriedigung wählt, hat es so noch nicht gegeben.



Die Fesseln der Erziehungslast

Das Partner-Roulette



Teil 1 - Claires sexuelle Diskrepanz



Ich bin's, Claire

Verbotene Fantasiegeschichten

Erziehungsmaßnahmen – das versteckte Ich

Die lustvolle Doppelmoral

Meine grenzenlose Fantasie

Der revolutionäre Erlaubniskampf

Verbotene Sehnsüchte

Marie

Verliebt in eine Frau



Teil 2 - Claires sexuelle Befreiungstransformation



Das erste wahrhaftiges Date

Ablegen moralischer Lustkiller

Cami-Moden

Heinz´ wildes Leben

Der Cluballtag

Das Treffen mit Marie

Die Regeln des Clubs

Frivole Clubgeschichten

Soll ich es wagen?

Mein Gang in die Liebeshöhle



Teil 3 - Claires Erlebnisreise in extreme Sexpraktiken



Heinz, der Club-Reporter

Das Partnerschaftskarussell

Wer ist Peter?

Ein unmoralisches Angebot

Der Tag danach

BDSM-Geschichten aus der Swingerszene

Ketten sprengen

Die Enttäuschung

Ich – einfach nur sein

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Die Grenzgängerin"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW55841

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW55841
  • Autor find_in_page Sabine Guhr-Biermann
  • Autoreninformationen Die Autorin Sabine Guhr-Biermann schreibt seit 2000 ihr Wissen… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Libellen-Verlag
  • Seitenzahl 332
  • Veröffentlichung 28.05.2016
  • ISBN 9783934982963

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info