Das graue Halsband

Jason Kennly muss sich das graue Halsband einfach näher ansehen, das er bei einer Science-Fiction-Messe im Verkaufsraum entdeckt hat, obwohl er es sich von seinem knappen Studentenbudget auf keinen Fall leisten kann. Aber anschauen kostet ja schließlich nichts. Doch dann entdeckt er etwas, was er sich sogar noch dringender wünscht als das graue Halsband: den Besitzer des Lederwarenstandes, Henry Durand, der darauf besteht, dass Jason das Halsband anprobiert. Als Henry Jason bittet, sich ihm für eine Bondage-Demo als Model zur Verfügung zu stellen, stimmt Jason trotz seiner mangelnden Erfahrung als Sub zu und verbringt letztendlich ein unverbindliches... alles anzeigen expand_more

Jason Kennly muss sich das graue Halsband einfach näher ansehen, das er bei einer Science-Fiction-Messe im Verkaufsraum entdeckt hat, obwohl er es sich von seinem knappen Studentenbudget auf keinen Fall leisten kann. Aber anschauen kostet ja schließlich nichts. Doch dann entdeckt er etwas, was er sich sogar noch dringender wünscht als das graue Halsband: den Besitzer des Lederwarenstandes, Henry Durand, der darauf besteht, dass Jason das Halsband anprobiert. Als Henry Jason bittet, sich ihm für eine Bondage-Demo als Model zur Verfügung zu stellen, stimmt Jason trotz seiner mangelnden Erfahrung als Sub zu und verbringt letztendlich ein unverbindliches Wochenende damit, zusammen mit einem praktisch völlig fremden Mann seine „perverse“ Seite zu erforschen.



Dann ist die Messe vorbei, Jason und Henry gehen ihrer getrennten Wege, und das wirkliche Leben beginnt wieder. Mit seiner Identität als devoter Mann und Masochist klarzukommen, fällt Jason nicht leicht. Plötzlich muss er sich Ängsten, Zweifeln und einer besten Freundin stellen, die alles tun würde, um ihn von „diesem widerlichen Typen“ weg und wieder mit dem Exfreund zusammenzubringen, der ihn links liegen lassen hat. Jason möchte nichts weiter, als mit Henry zusammenzusein – aber was, wenn das bedeutet, dass er sein Sklave werden muss?



Jugendschutzhinweis: Im realen Leben dürfen Erotik und sexuelle Handlungen jeder Art ausschließlich zwischen gleichberechtigten Partnern im gegenseitigen Einvernehmen stattfinden. In diesem eBook werden fiktive erotische Phantasien geschildert, die in einigen Fällen weder den allgemeinen Moralvorstellungen noch den Gesetzen der Realität folgen. Der Inhalt dieses eBooks ist daher für Minderjährige nicht geeignet und das Lesen nur gestattet, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Das graue Halsband"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
5,99 €

  • SW224430.1

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info