Die Verfluchte

Wild Roses, Staffel 1, Band 1

Zusammen mit ihrer Freundin flieht Rose vor einer gescheiterten Beziehung in die Bretagne. Vom ersten Tag an, den sie in dem kleinen Cottage am Atlantik verbringt, hat sie erotisch-dunkle Träume von einem keltisch aussehenden Mann: Alan. Was sie nicht ahnt: Alan ist auf der Suche nach ihr, und während sie noch versucht, zu begreifen, warum sie keinen Mann wirklich lieben kann, kommt er ihr immer näher. Und mit ihm kommt der Tod ... Claire Gavilan ist das Pseudonym zweier befreundeter Autorinnen. Beide sind frankophile Phantastik-Fans, aber jede in einem anderen Bereich unterwegs. Das Lied "Where the Wild Roses grow" in der Interpretation von Kylie Minogue und Nick... alles anzeigen expand_more

Zusammen mit ihrer Freundin flieht Rose vor einer gescheiterten Beziehung in die Bretagne. Vom ersten Tag an, den sie in dem kleinen Cottage am Atlantik verbringt, hat sie erotisch-dunkle Träume von einem keltisch aussehenden Mann: Alan. Was sie nicht ahnt: Alan ist auf der Suche nach ihr, und während sie noch versucht, zu begreifen, warum sie keinen Mann wirklich lieben kann, kommt er ihr immer näher. Und mit ihm kommt der Tod ...



Claire Gavilan ist das Pseudonym zweier befreundeter Autorinnen. Beide sind frankophile Phantastik-Fans, aber jede in einem anderen Bereich unterwegs. Das Lied "Where the Wild Roses grow" in der Interpretation von Kylie Minogue und Nick Cave war der zündende Funke für das gemeinsam Projekt der "Wild Roses".

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Die Verfluchte"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,99 €

  • SW275902

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW275902
  • Autor find_in_page Claire Gavilan
  • Autoreninformationen Claire Gavilan ist das Pseudonym zweier befreundeter Autorinnen.… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Dryas Verlag
  • Seitenzahl 80
  • Veröffentlichung 14.02.2014
  • ISBN 9783941408586

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info