Der Bienenjäger (Westernroman)

Abenteuerroman - Klassiker der Jugendliteratur

Diese Ausgabe von "Der Bienenjäger" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Aus dem Buch: "So sprang auch jetzt ein schöner Rehbock mit einer Meute von fünfzig Wölfen dicht hinter sich in mächtigen Sätzen durch die enge Schlucht, die der Bach durchströmte, und kam auf den Rasenplatz des Thalgrundes. Sein ungestümer Anprall wurde zuerst durch den Anblick des Feuers gehemmt, dann erhob sich ein düsterer Kreis von Männern, die alle bewaffnet und an die Jagd gewöhnt waren. In kürzerer Zeit, als die Erzählung dieses Vorfalls forderte, wimmelte dieses kleine Rasenstück von Menschen und Thieren. Das wilde Ungestüm der Jagd und der Flucht hatte die Thiere... alles anzeigen expand_more
Diese Ausgabe von "Der Bienenjäger" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Aus dem Buch: "So sprang auch jetzt ein schöner Rehbock mit einer Meute von fünfzig Wölfen dicht hinter sich in mächtigen Sätzen durch die enge Schlucht, die der Bach durchströmte, und kam auf den Rasenplatz des Thalgrundes. Sein ungestümer Anprall wurde zuerst durch den Anblick des Feuers gehemmt, dann erhob sich ein düsterer Kreis von Männern, die alle bewaffnet und an die Jagd gewöhnt waren. In kürzerer Zeit, als die Erzählung dieses Vorfalls forderte, wimmelte dieses kleine Rasenstück von Menschen und Thieren. Das wilde Ungestüm der Jagd und der Flucht hatte die Thiere gehindert, ihren feinen Geruchssinn wirken zu lassen, und für einen Augenblick waren Alle in eine Art Knäul verstrickt." James Fenimore Cooper (1789-1851) war ein amerikanischer Schriftsteller der Romantik. Cooper ist in vielerlei Hinsicht eine Schlüsselfigur der amerikanischen Literatur. Neben Washington Irving war er der erste amerikanische Schriftsteller, der von seinen Büchern leben konnte. Er blieb bis weit in das 20. Jahrhundert hinein auch in Europa der wohl meistgelesene. Nach dem Vorbild Sir Walter Scotts schrieb er die ersten historischen Romane und die ersten Seefahrtsromane der amerikanischen Literatur. Besonders bekannt sind bis heute seine fünf "Lederstrumpf"-Romane, die die Erschließung des amerikanischen Westens durch weiße Scouts, Trapper und Siedler, aber auch die allmähliche Zurückdrängung und Vernichtung der indianischen Kultur thematisieren. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Der Bienenjäger (Westernroman)"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,49 €

  • SW9788075836144

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info