Der Graf von Monte Christo

Illustrierte Fassung

Diese Version mit 32 Graphiken ist eine überarbeite und mit Fußnoten versehene Fassung speziell für Elektronische Lesegeräte. Wegen einer Intrige 14 Jahre eingekerkert erhält Dantes von einem Mithäftling Kenntnis über einem verwaisten Schatz. Nach der Flucht nutzt er das Vermögen, um sich in der neuen Identität des geheimnisvollen Graf von Monte Christo an seinen Feinden zu rächen. Die Geschichte des jungen Edmond Dantes ist ein Klassiker der Weltliteratur und bietet mit seinem Sujet noch heute vielfach die Vorlage für Filme und Adaptionen. Zwischen 1844 und 1846 veröffentlichte Dumas den Graf von Monte Christo... alles anzeigen expand_more

Diese Version mit 32 Graphiken ist eine überarbeite und mit Fußnoten versehene Fassung speziell für Elektronische Lesegeräte.



Wegen einer Intrige 14 Jahre eingekerkert erhält Dantes von einem Mithäftling Kenntnis über einem verwaisten Schatz. Nach der Flucht nutzt er das Vermögen, um sich in der neuen Identität des geheimnisvollen Graf von Monte Christo an seinen Feinden zu rächen.



Die Geschichte des jungen Edmond Dantes ist ein Klassiker der Weltliteratur und bietet mit seinem Sujet noch heute vielfach die Vorlage für Filme und Adaptionen.



Zwischen 1844 und 1846 veröffentlichte Dumas den Graf von Monte Christo als Fortsetzungsroman in der Zeitschrift Le Journal des debats und erzielte damit ungeahnten Erfolg. Noch bevor der Roman fertiggestellt war, erschienen bereits die ersten Nachdrucke.



Die Geschichte spielt in der Zeit nach der Französischen Revolution in den Jahren 1814 bis 1838. Napoleons Stern ist untergegangen, und die Restauration unter den Königen Ludwig XVIII. und Karl X. hat stattgefunden. Dann folgt die Julirevolution von 1830, in der der "Bürgerkönig" Louis-Philippe auf den Thron kommt. In den Wirren dieser Politik kann über Nacht aus dem Freund ein Feind werden, Vermögen vernichtet und ein Menschenleben plötzlich nur noch wenig Wert haben.



Erleben Sie in geschliffene Dialoge den Vollzug einer perfiden Rache, die unter den Augen des Lesers langsam und unerbittlich ihr tödliches Netz über die Verräter auswirft. Werden Sie Zeuge, wie sich ein Mann in seinem Hass verliert.



Der Graf von Monte Christo ist die zeitlose Geschichte von Verrat, Liebe und Rache.



2. Auflage

Umfang: 456 Buchseiten bzw. 356 Normseiten



Null Papier Verlag



Alexandre Dumas der Ältere (geb. 24. Juli 1802 in Villers-Cotterêts, Département Aisne; gest. 5. Dezember 1870 in Puys bei Dieppe, Seine-Maritime) war ein französischer Schriftsteller. Heute ist er vor allem durch seine zu Klassikern gewordenen Historienromane bekannt, etwa Die drei Musketiere und Der Graf von Monte Christo.



1. Marseille - Die Ankunft

2. Vater und Sohn

3. Die Katalanen

4. Komplott

5. Das Verlobungsmahl

6. Der Substitut des königlichen Prokurators

7. Das Verhör

8. Villefort

9. Die hundert Tage

10. Nummer 34 und Nummer 27

11. Der Schatz

12. Der Gottesacker von Schloß If

13. Die Insel Tiboulen

14. Die Entdeckung des Schatzes

15. Der Unbekannte

16. Die Erzählung

17. Die Gefängnislisten

18. Das Haus Morrel

19. Der fünfte September

20. Italien - Sindbad der Seefahrer

23. Römische Banditen

22. Römischer Karneval

23. Die Katakomben von San Sebastian

24. Herr Bertuccio

25. Der unbeschränkte Kredit

26. Die junge Griechin

27. Eine Lektion über Gifte

28. Der Major Cavalcanti

29. Herr Noirtier von Villefort

30. Gespenster

31. Das Diner

32. Das Kabinett des Prokurator

33. Frau von Saint-Méran

34. Ein doppeltes Begängnis

35. Die Limonade

36. Der Einbruch

37. Das Urteil

38. Die Herausforderung

39. Der Selbstmord

40. Das Geständnis

41. Valentine

42. Danglars' Unterschrift

43. Der Richter

44. Die Speisekarte Luigi Vampas

45. Harren und Hoffen

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Der Graf von Monte Christo"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,99 €

  • SW330305.1

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW330305.1
  • Autor find_in_page Alexandre Dumas
  • Autoreninformationen Alexandre Dumas der Ältere (geb. 24. Juli 1802 in… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Null Papier Verlag
  • Seitenzahl 456
  • Veröffentlichung 15.10.2015
  • ISBN 9783954180684

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info