Nur fast am Boden zerstört

»Es war später Nachmittag, am letzten Mittwoch im August, als mir klar wurde, dass Disney mir mit seinem ›glücklich bis an ihr Lebensende‹ schon seit Ewigkeiten Lügen auftischte.« Will Tavares ist der perfekte Sommerflirt – witzig, attraktiv und liebevoll – aber gerade als Ollie denkt, er hätte sein Happy End gefunden, enden die Sommerferien und Will antwortet nicht mehr auf seine Nachrichten. Um die Sache noch schwieriger zu machen, muss Ollie wegen eines Familiennotfalls ans andere Ende der USA ziehen. Was ihm deutlich weniger ausmacht, als er herausfindet, dass er von jetzt an auf dieselbe Schule wie Will geht – nur... alles anzeigen expand_more
»Es war später Nachmittag, am letzten Mittwoch im August, als mir klar wurde, dass Disney mir mit seinem ›glücklich bis an ihr Lebensende‹ schon seit Ewigkeiten Lügen auftischte.«

Will Tavares ist der perfekte Sommerflirt – witzig, attraktiv und liebevoll – aber gerade als Ollie denkt, er hätte sein Happy End gefunden, enden die Sommerferien und Will antwortet nicht mehr auf seine Nachrichten. Um die Sache noch schwieriger zu machen, muss Ollie wegen eines Familiennotfalls ans andere Ende der USA ziehen. Was ihm deutlich weniger ausmacht, als er herausfindet, dass er von jetzt an auf dieselbe Schule wie Will geht – nur dass dieser Will nichts mit dem Jungen zu tun hat, mit dem Ollie seinen Sommer verbracht hat. Dieser Will ist ein Basketball-Crack, bekennt sich nicht zu seiner Sexualität und ist obendrein ein ziemlicher Idiot. Ollie denkt nicht daran, Will hinterherzutrauern. Doch dann taucht Will „zufällig“ ständig in Ollies Nähe auf: vom Cafeteria-Tisch bis hin zu Ollies Musikkurs. Und Ollies Entschluss gerät gehörig ins Wanken …



»Einige sehr bewegende Momente im Buch – auch sehr authentisch. […] Eine herrlich selbstironische Hauptfigur. Und auch insgesamt gefällt mir der feine Humor der Autorin.«



»Berührende[s] Buch.«



»Überzeugt auf vielen Ebenen, vor allem aber damit, dass nicht Homosexualität thematisiert wird, sondern die Liebe zwischen zwei jungen Menschen.«



»Ein schönes, spaßiges, teils herzerwärmendes Buch, das neben queerer Rep noch ein paar andere Diversitythemen aufgreift. Definitiv eine Leseempfehlung!«



»Eine authentische Story übers Coming-Out, Homophobie, Freundschaft, Familie und Trauer, in der die Protagonist*innen reflektiert mit Problemen umgehen und miteinander sprechen«



»Dieses Buch lässt euch jegliche Emotionen fühlen. Freude, Wut, Trauer, alles ist vorhanden und jede Emotion kauft man Ollie und Will ab.« weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Nur fast am Boden zerstört"

devices Ab dem 14.05.2019 stehen die neuen EPUB-Downloads der Verlagsgruppe randomhouse als EPUB3 zur Verfügung. Bitte prüfen Sie vor dem Kauf, ob ihr Gerät dieses Format fehlerfrei unterstützt.

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
9,99 €

  • SW9783641269999450428

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW9783641269999450428
  • Autor find_in_page Gonzales, Sophie
  • Mit find_in_page Attwood, Doris
  • Autoreninformationen Sophie Gonzales hat einen Abschluss der University of Adelaide und… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page cbj
  • Seitenzahl 336
  • Veröffentlichung 26.07.2021
  • ISBN 9783641269999

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info