Gloria und die Londoner Liebschaften

Ein viktorianischer Krimi

London 1889: Lady Gloria Wingfields Projekt eines Frauenbildungsvereins nimmt Formen an. Doch am Eröffnungsabend geschieht während der Feierlichkeiten ein Mord. Das sorgt einerseits für Aufmerksamkeit für den Verein, andererseits aber für jede Menge Ärger. Zusammen mit dem Journalisten Morris beginnt Gloria, Nachforschungen anzustellen. Was ihrem Freund Lord Lyndon gar nicht gefällt. Wie sich herausstellt, hat er seine Gründe. Marlene Klaus ist ausgebildete Buchhändlerin. Bevor sie sich als Autorin selbständig machte, jobbte sie als Taxifahrerin, Kellnerin, Postbotin und Bibliothekarin. Mehr zur Autorin unter klaus.dryas.de.
Weiterführende Links zu "Gloria und die Londoner Liebschaften"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
6,99 €

  • SW363850

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW363850
  • Autor find_in_page Marlene Klaus
  • Autoreninformationen Marlene Klaus ist ausgebildete Buchhändlerin. Bevor sie sich als… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Dryas Verlag
  • Seitenzahl 276
  • Veröffentlichung 21.02.2017
  • ISBN 9783941408913

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info