Die zweite Geige

Ein Bad-Reichenhall-Krimi

Die zweite Geige
Vorbestellbar
Schiefe Töne in Bad Reichenhall: Fall zwei für Hobbyermittler Alexander »Sascha« Maiensäss Eigentlich hat er dem Dasein als Hochstapler abgeschworen. Nach seiner Zeit als Kurschatten und falscher Physiotherapeut wollte sich Alexander »Sascha« Maiensäss von Ärger fernhalten und endlich sein Medizinstudium zu Ende bringen. Doch als eine Geigerin spurlos verschwindet und obendrein eine nackte Leiche in einem Luxushotel auftaucht, nimmt der Lebenskünstler und Hobbyermittler erneut die Fährte auf. Krimiautorin Lisa Graf-Riemann lässt auch in Band zwei ihrer Krimireihe den sympathisch-chaotischen Lebemann in so manche Falle... alles anzeigen expand_more

Schiefe Töne in Bad Reichenhall: Fall zwei für Hobbyermittler Alexander »Sascha« Maiensäss

Eigentlich hat er dem Dasein als Hochstapler abgeschworen. Nach seiner Zeit als Kurschatten und falscher Physiotherapeut wollte sich Alexander »Sascha« Maiensäss von Ärger fernhalten und endlich sein Medizinstudium zu Ende bringen. Doch als eine Geigerin spurlos verschwindet und obendrein eine nackte Leiche in einem Luxushotel auftaucht, nimmt der Lebenskünstler und Hobbyermittler erneut die Fährte auf.

Krimiautorin Lisa Graf-Riemann lässt auch in Band zwei ihrer Krimireihe den sympathisch-chaotischen Lebemann in so manche Falle tappen. Prompt gerät Sascha in den Bann einer Frau, die nicht nur sehr attraktiv, sondern auch eine echte Heldin in ihrem Beruf ist. Aber schon bald stellt sich heraus: Sie ist eine noch gerissenere Betrügerin als Sascha selbst. Behält er den richtigen Riecher?

- Band 2 der Krimi-Buchreihe rund um Privatermittler Alexander »Sascha« Maiensäss

- Schauplatz Bad Reichenhall: Neid und Missgunst schwelen hinter der illustren Kulisse des Kurorts

- Ein Hochstapler und Gentleman-Verbrecher wird seriös: Lustiger Krimi mit charmantem Ermittler

Humorvoll und unterhaltsam: Regionalkrimi mit einer exakt abgewogenen Portion Lokalkolorit

Ständig von Geldsorgen geplagt und doch nie um eine kreative Lösung verlegen, stürzt sich Sascha gleich in zwei Fälle: die Vermisstensuche im Umfeld der Bad Reichenhaller Philharmonie und die Mordermittlung in einem luxuriösen Wellnesshotel. Gibt es gar einen Zusammenhang?

Lisa Graf-Riemann war als Redakteurin und Polizeidolmetscherin tätig und lässt ihre Erfahrung in ihre Kriminalgeschichten mit einfließen. Die Autorin lebt in Berchtesgaden in der Nähe von Salzburg, was ihre Schauplätze und Figuren noch lebendiger werden lässt. Leichtfüßig und spritzig spinnt sie aus diesen Zutaten einen Bayernkrimi, der zu einem besonderen Lesevergnügen für alle Krimi-Fans wird!



Lisa Graf-Riemann lebt als freie Autorin in Berchtesgaden in der Nähe von Salzburg. Trotz Ballistik- und Waffenkunde beim LKA München, sind ihr Schusswaffen bis heute unheimlich. Ihre Karriere als Polizeidolmetscherin endete mit der Erkenntnis, dass es mehr Spaß macht, Verbrechen in Büchern zu planen, als in der rauen Wirklichkeit mit ihnen konfrontiert zu sein.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Die zweite Geige"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Vorbestellerartikel: Dieser Artikel erscheint am 25. Mai 2022

date_range Veröffentlichung voraussichtlich in
0 Tag Tagen 0 Stunde Stunden 0 Minute Minuten 0 Sekunde Sekunden
0 Sekunde Sekunden
eBook
9,99 €

  • SW9783710450587110164

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info