Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens

Kriminalroman | Vom Autor der Bestseller-Reihe um Madame le Commissaire

Ein Auftragsmörder, der sich weigert, zu töten: »Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens« ist der 1. Band der humorvollen Krimi-Reihe, mit der Bestseller-Autor Pierre Martin Liebhaber von cosy Krimis an die französische Riviera entführt.   Lucien, der junge Comte de Chacarasse, entstammt einem alten französischen Adelsgeschlecht, das seit Generationen eine besondere Fertigkeit ausübt: die Kunst des Tötens! Seine Vorfahren sollen als äußerst diskrete Auftragsmörder für Napoleon, den Vatikan, die Medici und die Bourbonen tätig gewesen sein. Zwar wurde auch Lucien von klein auf in der... alles anzeigen expand_more

Ein Auftragsmörder, der sich weigert, zu töten:

»Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens« ist der 1. Band der humorvollen Krimi-Reihe, mit der Bestseller-Autor Pierre Martin Liebhaber von cosy Krimis an die französische Riviera entführt.

 

Lucien, der junge Comte de Chacarasse, entstammt einem alten französischen Adelsgeschlecht, das seit Generationen eine besondere Fertigkeit ausübt: die Kunst des Tötens! Seine Vorfahren sollen als äußerst diskrete Auftragsmörder für Napoleon, den Vatikan, die Medici und die Bourbonen tätig gewesen sein.

Zwar wurde auch Lucien von klein auf in der Familientradition ausgebildet, doch er betreibt lieber ein Bistro in Villefranche-sur-Mer. Denn Lucien liebt die Frauen, den Wein – und die kulinarischen Genüsse der provenzalischen Küche.

Das unbeschwerte Leben des jungen Comte endet abrupt, als er ans Sterbebett seines schwer verletzten Vaters gerufen wird: Lucien muss schwören, dem Erbe der Familie treu zu bleiben. Nur, wie begeht man einen Auftragsmord, wenn man es ablehnt zu töten?

 

Pierre Martin – Bestseller-Autor der Provence-Krimis um »Madame le Commissaire« – hat mit dem Auftragsmörder wider Willen »Monsieur le Comte« einen liebenswerten Protagonisten erschaffen: Zu gerne würde man sich mit Lucien in seinem Bistro an der französischen Riviera auf ein Glas Rosé und eine Bouillabaisse zusammensetzen.



Hinter dem Pseudonym Pierre Martin verbirgt sich ein Autor, der sich mit Romanen, die in Frankreich und in Italien spielen, einen Namen gemacht hat. Für seine Hauptfigur Madame le Commissaire hat er sich eine neue Identität zugelegt. Alle seine Krimis um Isabelle Bonnet aus Fragolin landen bereits kurz nach Erscheinen unter den Top Ten der Bestsellerliste.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
9,99 €

  • SW9783426460597450914
  • A Irgendwie vertraut und doch neu star star star star star_border am 24.10.2022 Ich habe alle Bücher der Reihe um Madame le Commissaire gelesen und war sehr auf die neue Reihe von Pierre Martin gespannt. Mir gefällt der lockere Erzählstil, das leicht überzeichnete französische Flair, einfach die Atmosphäre, die Pierre Martin in seinen Werken erschafft. Und nach acht Fällen... alles anzeigen expand_more Ich habe alle Bücher der Reihe um Madame le Commissaire gelesen und war sehr auf die neue Reihe von Pierre Martin gespannt. Mir gefällt der lockere Erzählstil, das leicht überzeichnete französische Flair, einfach die Atmosphäre, die Pierre Martin in seinen Werken erschafft. Und nach acht Fällen mit Isabelle Bonnet habe ich mich auf einen neuen Protagonisten gefreut. Aber ich muss sagen, die beiden sind sich in ihrer Art und Weise doch sehr ähnlich. Ja eine Kommissarin und der Spross einer Auftragsmörder-Dynastie haben Gemeinsamkeiten und der Aufbau der Geschichte ist doch auch sehr ähnlich. Auf dem Sterbebett verdonnert Luciens Vater ihn in seine Fußstapfen zu treten, die Familientradition fortzuführen und die Aufträge abzuarbeiten. Lucien ist nicht unbedingt begeistert und schafft es sich mit viel Glück, einigen Zufällen und seinem Charme durch diese Aufgabe zu manövrieren. Alles fügt sich. Und gerade das, ist etwas einfach gestrickt, aber nachdem das Gesamtpaket stimmt, kann ich euch diese neue Reihe durchaus empfehlen. weniger anzeigen expand_less

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW9783426460597450914
  • Autor find_in_page Pierre Martin
  • Autoreninformationen Hinter dem Pseudonym Pierre Martin verbirgt sich ein Autor, der… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Knaur eBook
  • Seitenzahl 400
  • Veröffentlichung 16.09.2022
  • ISBN 9783426460597

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info