Der Graf und die Diebin

Der junge Comte Christian de Saumurat wird wegen einer frechen Bemerkung vom Hof des Sonnenkönigs Ludwigs XIV. verbannt. Seitdem langweilt er sich auf seinem Schloss in der Normandie. Er treibt - unterstützt von seinen beiden Freunden - allerlei Schabernack, und zu dritt verbringen sie viele erotische Stunden mit hübschen Bauerndirnen. Eines Tages handelt er einem Bauern die schöne Hühnerdiebin Jeanne ab und nimmt sie mit auf sein Schloss. Dort hat Christian jedoch seine liebe Not, die widerspenstige Wildkatze zu zähmen, denn Jeanne ist keineswegs gewillt, sich seinem Willen kampflos zu unterwerfen. Doch kaum ist Christian am Ziel seiner Wünsche angelangt, stattet die intrigante... alles anzeigen expand_more
Der junge Comte Christian de Saumurat wird wegen einer frechen Bemerkung vom Hof des Sonnenkönigs Ludwigs XIV. verbannt. Seitdem langweilt er sich auf seinem Schloss in der Normandie. Er treibt - unterstützt von seinen beiden Freunden - allerlei Schabernack, und zu dritt verbringen sie viele erotische Stunden mit hübschen Bauerndirnen.



Eines Tages handelt er einem Bauern die schöne Hühnerdiebin Jeanne ab und nimmt sie mit auf sein Schloss. Dort hat Christian jedoch seine liebe Not, die widerspenstige Wildkatze zu zähmen, denn Jeanne ist keineswegs gewillt, sich seinem Willen kampflos zu unterwerfen. Doch kaum ist Christian am Ziel seiner Wünsche angelangt, stattet die intrigante Marguerite den Schlossbewohnern einen Besuch ab, denn sie will Christian für sich gewinnen ...



Patricia Amber ist eines der vielen Pseudonyme der Spiegel-Bestseller-Autorin Hilke Sellnick. Die geborene Niedersächsin stammt aus einer Schauspielerfamilie, die ihre Kreativität früh förderte. Seit etlichen Jahren lebt sie im hessischen Idstein, wo sie die Ideen für ihre Geschichten am besten in ihrem Lieblings-Café entwickeln kann. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Der Graf und die Diebin"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
6,99 €

  • SW9783864954221110164

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info