Stereotyp

Eine deutsche Geschichte

Mit dem Ende der DDR wird der siebenjährige Paul jäh aus seinem behüteten Leben gerissen.      Von der Familie verstoßen, wächst er mit seinem Ziehvater Ronny in einem verlassenen ostdeutschen Kinderferienlager auf. In einer von Perspektivlosigkeit geprägten Jugend findet er Anschluss an die rechtsextreme Szene. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse und Paul muss sich zwischen einem Leben als Rechtsterrorist und dem Verrat an seiner neuen Familie entscheiden. Bis eine außergewöhnliche Frau Pauls Leben in eine vollkommen verrückte Richtung lenkt.      Stereotyp ist ein spannender... alles anzeigen expand_more

Mit dem Ende der DDR wird der siebenjährige Paul jäh aus seinem behüteten Leben gerissen.  

 

 Von der Familie verstoßen, wächst er mit seinem Ziehvater Ronny in einem verlassenen ostdeutschen Kinderferienlager auf. In einer von Perspektivlosigkeit geprägten Jugend findet er Anschluss an die rechtsextreme Szene. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse und Paul muss sich zwischen einem Leben als Rechtsterrorist und dem Verrat an seiner neuen Familie entscheiden. Bis eine außergewöhnliche Frau Pauls Leben in eine vollkommen verrückte Richtung lenkt.  

 

 Stereotyp ist ein spannender politischer Gesellschaftsthriller über 25 Jahre deutsch-deutsche Geschichte. Eingebettet in reale Ereignisse - die sich vom Mauerfall über den Gewaltexzess in Rostock Lichtenhagen bis zur Flüchtlingskrise 2015 ziehen - wird eine hochaktuelle Geschichte erzählt, in der Rechts- und Linksextremismus aufeinanderprallen. 

 

 Nach zwei unter einem Pseudonym erschienen Werken ist Stereotyp der erste unter Klarnamen veröffentlichte Roman von Bernd Pilzer. Bernd Pilzer hat nicht studiert und arbeitet für keine Zeitung. In den Jahren von 2007 bis 2020 hat er den Blog "Strategien gegen Vernunft" betrieben.

Das Vermächtnis der Moai ist nach Stereotyp das zweite Buch von Bernd Pilzer, das sich mit der Entstehung von Extremismus auseinandersetzt.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Stereotyp"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,49 €

  • SW9783755409946110164

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info