Wohl geh ich täglich andere Pfade ...

Gedichte

Gedichte, Hymnen und Elegien gegliedert nach Aufenthaltsorten Hölderlins und ihrer Entstehungszeit. Denkendorf / Maulbronn, Waltershausen und natürlich Tübingen, wo er ein Unterkommen im Tübinger Turm (1807 - 1843) bei Ernst und Lotte Zimmer fand. Ernst Zimmer war ein Tübinger Tischler und Verehrer Friedrich Hölderlins. Hölderlin wurde am 20. März 1770 in Lauffen am Neckar geboren und starb am 7. Juni 1843 in Tübingen.
Weiterführende Links zu "Wohl geh ich täglich andere Pfade ..."

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
4,99 €

  • SW8448

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
info