Top 10: Alternative Geschichte

Alternative Geschichte ist im Grunde genommen ein Subgenre der Science Fiction: Dabei wird meistens eine Sache in der Vergangenheit verändert, wodurch sich eine Art Parallelwelt ergibt. Diese Welt unterscheidet sich nur durch einen einzigen Faktor von unserer, was aber immense Auswirkungen nach sich zieht. "Was wäre wenn ...?" ist die Frage, die sich Autorinnen und Autoren in ihren Romanen stellen und ihre Antworten darauf sind es durchaus wert, gelesen zu werden.

Hanna Roth hat für Sie ihre Top 10 eBooks aus diesem Genre zusammengestellt:

 

Cover Robert Harris Vaterland

1. Robert Harris: Vaterland

Seitenzahl: 448 
Schlagworte: Zweiter Weltkrieg, Nationalsozialismus, Politthriller

Hitler hat den Krieg gewonnen - Nazideutschland beherrscht ganz Europa. Das ist das Horrorszenario in Robert Harris' frivolem Politthriller. «Harris versteht, gut und spannend zu schreiben. Es kommt alles vor: Verbrechen, Verschwörungen, Vertuschung, Irreführung, Gewalt und Liebe. Harris kann den Historiker nicht verleugnen - so würzt er seine Geschichte mit historischen Dokumenten.

Zum eBook

 

Cover Harald Martenstein, Tom Peuckert Schwarzes Gold aus Warnemünde

2. Harald Martenstein, Tom Peuckert: Schwarzes Gold aus Warnemünde 

Seitenzahl: 240 
Schlagworte: Ostdeutschland, Sozialismus, Satire, Wanderarbeiter

»Die Idee ist so grandios wie herrlich blödsinnig.« MDR. 2015 feiert die DDR 25 Jahre Erdöl-Sozialismus – beneidet von den verarmten Westlern. Zwei mutigen Reportern gelingt, wovon viele nur träumen: ein Blick hinter die Kulissen. Der Westdeutsche Martenstein und der systemkritische DDR-Bürger Peuckert lernen die Schattenseiten des Imperiums kennen. Als Masseur, Portier, Broilerbrater begeben sie sich in Lebensgefahr.

Zum eBook

 

Cover Ryu Murakami In Liebe, dein Vaterland

3. Ryu Murakami: In Liebe, dein Vaterland 

Seitenzahl: 456 
Schlagworte: Postapokalypse, Thriller

Japan befindet sich in einer dystopischen Gegenwart. Amerika lässt seinen einstigen Verbündeten im Stich und Hunderttausende von Obdachlosen ziehen durch das von einer gigantischen Wirtschaftskrise gebeutelte Land. Nordkorea, das seine Beziehungen zu den USA inzwischen verbessert hat, beschließt, die Schwäche des verhassten Nachbarn auszunutzen, und plant eine heimtückische Invasion. Getarnt als aus Nordkorea geflüchtete Dissidenten besetzt eine Einheit aus neun Elite-Soldaten das Baseball-Stadion der japanischen Hafenstadt Fukuoka und nimmt die 30.000 Zuschauer als Geiseln. Während die ohnmächtige japanische Regierung hysterisch sinnlose Maßnahmen ergreift, nimmt in Fukuoka ein absurder Albtraum seinen Lauf. Im Zuge der Geheimoperation "In Liebe, Dein Vaterland" sollen weitere 120.000 Soldaten folgen und den Süden Japans in eine Provinz Nordkoreas verwandeln. Ryu Murakami zeichnet in seiner zweiteiligen Dystopie über einen möglichen Einmarsch nordkoreanischer Truppen im friedliebenden Japan eine bitterböse Satire über eine Nation, in der die Schere zwischen Arm und Reich zwar immer größer zu werden scheint, aber Tradition vor Effizienz gestellt wird; und die nordkoreanische Diktatur, die ohne Zweifel Jahrzehnte hinter der westlichen Welt zurückliegt. Unparteiisch, furios, zynisch und raffiniert durchdacht. Ein epischer Politthriller von beklemmender Aktualität, wie nur Altmeister Ryu Murakami ihn schreiben kann. Band II: Der Untergang erschien 2019.

Zum eBook

 

Cover Philip K. Dick Das Orakel vom Berge

4. Philip K. Dick: Das Orakel vom Berge 

Seitenzahl: 272
Schlagworte: Nationalsozialismus, Dystopie, Fernsehserie, Man in the High Castle, Achsenmächte, Klassiker

Was wäre, wenn die Achsenmächte den Zweiten Weltkrieg gewonnen hätten? Und sich Hitler mit Japan die USA geteilt hätte? Die Grenze durch die Rocky Mountains verliefe, wo es neutrale Pufferstaaten gäbe? Und dort ein ›Orakel vom Berge‹? Vor dieser Unwirklichkeit flüchten die Menschen in ein Buch über die ›Heuschrecken‹, in der die Welt so dargestellt wird, wie sie eher unserer Wirklichkeit gleicht – aber nur fast, oder ist es wirklich ganz anders herum? Das ›Orakel vom Berge‹ (1962) ist gegen den Strich erzählte Historie und ein legendärer Klassiker der amerikanischen Literatur. Das Buch zur US-Kultserie »The Man in the High Castle«!

Zum eBook

 

Cover Stephen King Der Anschlag

5. Stephen King: Der Anschlag 

Seitenzahl: 1072
Schlagworte: USA; Kennedy, Zeitreise, Spannung

Am 22. November 1963 fielen in Dallas, Texas, drei Schüsse. John F. Kennedy starb, und die Welt veränderte sich für immer. Wenn man das Geschehene ungeschehen machen könnte – wären die Folgen es wert? Jake Epping kann in die Vergangenheit zurückkehren und will den Anschlag verhindern. Aber je näher er seinem Ziel kommt, umso vehementer wehrt sich die Vergangenheit gegen jede Änderung. Stephen Kings neuer großer Roman ist eine Tour de Force, die ihresgleichen sucht – voller spannender Action, tiefer Einsichten und großer Gefühle.

Zum eBook

 

Cover Andreas Eschbach NSA

6. Andreas Eschbach: NSA 

Seitenzahl: 796
Schlagworte: Nationalsozialismus, Überwachung, Künstliche Intelligenz

Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im NSA, dem Nationalen-Sicherheitsamt, und entwickelt dort Komputer-Programme, mit deren Hilfe alle Bürger überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht und untertauchen muss, widersetzt Helene sich. Dabei muss sie nicht nur gegen das Regime kämpfen, sondern auch gegen ihren Vorgesetzten Lettke, der die perfekte Überwachungstechnik des Staates für ganz eigene Zwecke benutzt und dabei zunehmend jede Grenze überschreitet ...

Zum eBook

 

Cover Timur Vermes Er ist wieder da

7. Timur Vermes: Er ist wieder da 

Seitenzahl: 1536
Schlagworte: Satire, Nationalsozialismus

Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva, dafür unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende startet er gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur, sondern erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und "Gefällt mir!"-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy? All das und mehr: Dieser Roman ist ein literarisches Kabinettstück erster Güte.

Zum eBook

 

Cover Tom Clancy Im Sturm

8. Tom Clancy: Im Sturm 

Seitenzahl: 752 
Schlagworte: Thriller, Politthriller, Öl

Das Attentat arabischer Fundamentalisten auf eines der wichtigsten Ölfelder Sibiriens bringt die GUS in einen fatalen Zugzwang. Um den Zusammenbruch ihrer maroden Wirtschaft zu verhindern, erzwingt Moskau sich Zugang zum Persischen Golf und schreckt auch vor einem Schlag gegen die NATO nicht zurück ... Tom Clancy hat eine natürliche erzählerische Begabung und einen außergewöhnlichen Sinn für unwiderstehliche, fesselnde Geschichten. Clancy schreibt so großartig, dass sich der Leser mitten ins Geschehen versetzt fühlt.

Zum eBook

 

Cover William Gibson, Bruce Sterling Die Differenzmaschine

9. William Gibson, Bruce Sterling: Die Differenzmaschine 

Seitenzahl: 624
Schlagworte: Steampunk, viktorianisches England, Neuromancer

Mit diesem Roman wurde der Steampunk erfunden London 1855: Das viktorianische England schickt sich an, dank seiner dampfbetriebenen Informationstechnologie ein neues, glücklicheres Zeitalter einzuleiten. Doch in dieser Ära des Aufbruchs und des technischen Fortschritts geraten vier Menschen in einen Strudel aus Brutalität, Gewalt und Zerstörung.

Zum eBook

 

Cover Robert Charles Wilson Darwinia

10. Robert Charles Wilson: Darwinia 

Schlagworte: Science Fiction, Forschung

Was wäre, wenn sich Europa von einem Tag auf den anderen in eine gigantische Dschungelwelt verwandeln würde? Und wenn sich amerikanische Forscher aufmachen würden, diesen neuen Kontinent namens Darwinia zu erkunden? Und wenn sie dort eine Entdeckung machen würden, die unser Verständnis des Universums für immer verändert? Richtig: Es wäre eines der größten Abenteuer aller Zeiten … "Robert Charles Wilson ist ein einzigartiger Geschichtenerzähler!"

Zum eBook

 

 

Passende Artikel

Kommentare

create
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

info