eBooks zur Fastenzeit - Keto, Low Carb, Zuckerfrei

Bald beginnt wieder die Fastenzeit - viele Leute nutzen diese Wochen, um aktiven Verzicht zu üben. Manche lassen das Rauchen, andere lassen Alkohol weg oder versuchen ganz einfach, den Fernseher seltener anzuschalten. Falls Sie überlegen, während der Fastenzeit Ihre Ernährung ein wenig umzustellen, könnten diese eBooks Ihnen weiterhelfen.

 

Keto - verbrennen Sie Fett statt Zucker!

Ernährt man sich von Kohlenhydraten, nutzt der Körper Glucose als Ernergieträger. Bei einer ketogenen Diät wird eine alternative Energiequelle genutzt: Fett! Dabei ist es wichtig, so weit es geht auf Kohlenhydrate zu verzichten, um in Ketose zu bleiben. Hilfe und mehr Informationen dazu gibt es in diesen Büchern: 

Suzanne Ryan: Simply Keto
Lange wurde eine fettreiche Ernährung für Übergewicht und Gesundheitsprobleme verantwortlich gemacht. Neueste Studien zeigen: Eine Ernährungsweise mit viel natürlichem Fett macht nicht fett, im Gegenteil, sie kurbelt die Fettverbrennung an. Das ist das Geheimnis ketogener Ernährung. Mit gesunden Fetten und einer stark reduzierten Aufnahme von Kohlenhydraten erreicht man die ersehnte Gewichtsabnahme und ein Lebensgefühl voller Energie ganz ohne zu hungern. Suzanne Ryan hat mit der Keto-Diät innerhalb eines Jahres 50 kg abgenommen. Vorher fühlte sie sich schlapp und krank, nun ist sie voller Energie und Lebensfreude. Sie führt ein ganz neues Leben und möchte so viele Menschen wie möglich an ihrem Wissen und ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Sie lebt mit Mann und Tochter bei San Francisco.

Ulrike Gonder, Julia Tulipan, Marina Lommel, Brigitte Karner: Der Keto-Kompass
Die ketogene Ernährung, die sich durch viel Fett und sehr wenig Kohlenhydrate auszeichnet, liegt im Trend, weil sie nicht nur beim Abnehmen hilft, sondern auch vielen Erkrankungen wie Alzheimer, Krebs oder Diabetes entgegenwirkt. In diesem Buch erklärt das Autorenteam aus vier Keto-Expertinnen fundiert, warum Keto gesundheitsförderlich ist und welche Lebensmittel die Ketonbildung fördern. Wissenschaftler und Ärzte aus aller Welt berichten, wie und wann sie die Ketose therapeutisch einsetzen. 30 leicht nachzukochende Rezepte aus der modernen Keto-Küche zeigen, wie gut ketogene Gerichte schmecken können. Der Keto-Kompass ist das Grundlagenwerk für alle, die die Keto-Ernährung selbst ausprobieren oder Ketone in der Therapie anwenden möchten.

Maria Emmerich: Die 30-Tage-Keto-Stoffwechselkur
Die ersten 30 Tage einer ketogenen Ernährungsweise können an den Kräften zehren. Der Körper muss sich erst darauf einstellen, Fett anstatt Zucker zu verbrennen und daraus Energie zu gewinnen. Heißhunger und Schlappheit können die Folge sein. In dieser Phase fallen viele zurück in alte Muster, bevor sie überhaupt die Vorteile der ketogenen Lebensweise genießen können. Die 30-Tage-Keto-Stoffwechselkur leistet einen wichtigen Beitrag in dieser sensiblen Phase und unterstützt jeden, der sich dauerhaft gesund ernähren und Entzündungen vorbeugen möchte. Die Keto-Expertin Maria Emmerich erläutert, wie man mit Hilfe einer ausgewogenen ketogenen Ernährung den Stoffwechsel neu einstellen, Gesundheit wiedererlangen, Gewicht verlieren und ein höheres Energielevel erreichen kann. Sie stellt sättigende und leckere Vollwert-Rezepte vor, die Heißhungerattacken in Schach halten. Darüber hinaus gibt sie Tipps, wie mit der Ernährung der Hormonhaushalt in Einklang gebracht wird. Der Einstieg in die ketogene Ernährung ist der Start in ein gesundes, ausgeglichenes Leben.

 

Low Carb - einfach mal ein bisschen weniger Kohlenhydrate

Komplett auf Kohlenhydrate zu verzichten ist vielleicht nicht nach jedermanns Geschmack (pun intended), aber zumindest eine Weile den Konsum ein weniger herunterzuschrauben, hat noch niemandem geschadet. 

Andreas Meyhöfer, Diana Ludwig: Schlank mit Low-Carb
Du möchtest deine Ernährung umstellen und Gewicht verlieren? Dann ist Low-Carb genau das Richtige für dich. Die Macher der erfolgreichen Facebook-Seite "Low Carb Kompendium" zeigen dir in diesem Buch, wie Low-Carb funktioniert, was du beachten musst, welche Lebensmittel sich für diese Diät eignen, wie du in nur 28 Tagen deine Ernährung umstellst, effizient abnimmst und es gleichzeitig schaffst, gesünder zu leben. Dazu bietet dir das Buch über 120 Rezepte – beliebte Klassiker von der Facebook-Seite, aber auch viele exklusive Rezepte, die noch nicht veröffentlicht, sondern speziell für das Buch entwickelt und getestet wurden. Mehr Informationen finden Sie unter: low-carb-fans.de

Low Carb Guide
Wurden bis vor einiger Zeit hauptsächlich die "bösen Fette" für Übergewicht verantwortlich gemacht, geraten mittlerweile immer mehr die eher unscheinbaren Kohlenhydrate ins Visier von Ernährungsexperten und Foodspezialisten. Haben die kleinen Energielieferanten ihre Finger da etwa mehr im Spiel als angenommen? Low Carb heißt der Ernährungstrend, dem sich die Kohlenhydrat-Kritiker verschrieben haben. Lass die Kohlenhydrate links liegen und werde mit dem umfangreichen Starter-Guide in null Komma nichts zum Low-Carb-Profi: Hier gibt's die wichtigsten Basisinfos, fertige Mahlzeitenpläne für zwei Wochen, 115 kohlenhydratarme Rezepte von Frühstück bis Abendessen, die besten Tipps und Tricks und vieles mehr – geballtes Low-Carb-Wissen, für den perfekten Start.

Low Carb für Berufstätige
Be prepared – die meisten Mittagspausen-Snacks werden von Zuhause mitgebracht! "Low Carb für Berufstätige" präsentiert 50 fixe Rezepte für gesunde Mahlzeiten mit wenigen Kohlenhydraten, die schnell gezaubert sind. Die Gerichte zum Mitnehmen für die Wohlfühl-Mittagspause können dank der Essens- und Einkaufsplanung ohne Stress zubereitet werden. Die Wochenpläne bestechen durch abwechslungsreiche und leckere Gerichte, die sich vorkochen lassen. Stressfrei und gesund – mit der Low-Carb-Pause entspannt durch den Arbeitstag!

 

Fasten und Intervallfasten

Fasten allegmein: Was steckt dahinter und welche Methoden gibt es? Was ist dran am intermittierenden Fasten, 5:2, Basenfasten? 

Ruediger Dahlke: Kurzzeitfasten
Kurzzeitfasten - der neue Weg zu mehr Gesundheit Der Mensch ist zum zeitweisen Fasten geboren. Das zeigt sich einerseits an den enormen gesundheitlichen Vorteilen, die das sogenannte „Kurzzeitfasten“ mit sich bringt. Herz und Darm werden entlastet, Krebszellen ausgehungert, Entzündungen eingedämmt, Depressionen gemildert und körpereigene Zellen verjüngt. Es zeigt sich aber auch ganz unmittelbar an unserem Gewicht. Denn es gibt kaum eine einfachere und effektivere Art, dauerhaft schlank zu werden – ohne Kalorienzählen, ohne Jojo-Effekt, ja, sogar ohne Sport. Der bekannte Arzt und Fastenexperte Ruediger Dahlke beschreibt in seinem neuen Buch die verschiedenen Arten des Kurzzeitfastens und ihre Vorteile. Er zeigt, wie man sich ganz praktisch und Schritt für Schritt an das Kurzzeitfasten annähert, wie man es in seinen Alltag integriert, was man je nach Lebenssituation und Fastenzweck beachten sollte und welche Fasten-Strategien in bestimmten Situationen hilfreich sind, wie beispielsweise auf Reisen oder am Arbeitsplatz.

Margot Hellmiß: Basenfasten fürs Wochenende
Entsäuern für Vielbeschäftigte Ein Basen-Wochenende kann Wunder wirken: Wellness in den eigenen vier Wänden bringt neue Energie und ganz nebenbei bis zu zwei Kilo weniger auf der Waage, ohne dass man dabei hungern muss. Gemüse, Salat, Früchte und viele andere leckere Zutaten sorgen dafür, dass weniger aggressive Säuren im Organismus gebildet werden. Sportliche Aktivitäten, Sauna und Entspannungsübungen unterstützen den Entsäuerungsprozess. Auch die Gedankenwelt und das Gefühlsleben werden spürbar erleichtert, denn Übersäuerungen können die Stimmung richtig vergiften. Und wer innen nicht mehr sauer ist, der ist es auch nach außen nicht mehr. Das Buch stellt für jede der vier Jahreszeiten ein passendes basisches Wochenendprogramm vor. Dabei wird Wert auf saisonale Obst- und Gemüsesorten gelegt.

Jimmy Moore, Jason Fung: Fasten – Das große Handbuch
Das Fasten ist eine der ältesten und bewährtesten Naturheilmethoden. Auch die moderne Wissenschaft und Medizin haben den enormen gesundheitlichen Nutzen des zeitlich begrenzten Verzichts auf feste Nahrung erkannt. Fasten ist ein unglaublich effektiver und vielseitiger Ansatz, mit dem der Stoffwechsel normalisiert, das Abnehmen erleichtert und der Körper gereinigt werden kann. Fasten bewirkt aber noch viel mehr: Es verbessert sowohl die körperliche als auch geistige Leistungsfähigkeit und steigert das allgemeine Wohlbefinden. Profitieren auch Sie von den positiven Effekten des Fastens! Der Diabetesspezialist Dr. Jason Fung und der international erfolgreiche Bestsellerautor Jimmy Moore vermitteln Ihnen alles, was Sie dafür wissen müssen. Welche Arten des Fastens gibt es und welche ist die richtige für Sie? Was sind die Vorteile von intermittierendem und ausgedehntem Fasten? Wie beginnen Sie mit dem Fasten und halten bis zum Ende durch? Welche Ernährung ist der beste Ausgleich zu den Fastenperioden? Dank der umfassenden Informationen, Tages- und Wochenpläne sowie leckeren Rezepte sind Sie bestens ausgestattet, um Ihre Fastenkur erfolgreich umzusetzen und sich dauerhaft gesünder zu fühlen.

Intermittierendes Fasten
2 Tage Diät pro Woche sind genug. An den restlichen fünf Tagen kann man essen, was man will – und nimmt trotzdem ab. Das ist das Konzept des intermittierenden Fastens bzw. der 5:2-Diät. An den Fastentagen nimmt man jeweils eine Mahlzeit mit 500 Kalorien zu sich, die reich an Proteinen und Vitaminen ist, aber nur wenige Kohlenhydrate enthält. Dieses Buch liefert 50 Rezepte für diese Fastentage, versehen mit genauen Nährwertangaben. Jedes Rezept ist bebildert. 

Ruediger Dahlke: Das große Buch vom Fasten
Seit vier Jahrzehnten setzt sich Ruediger Dahlke intensiv mit dem gesundheitlichen Nutzen des Fastens auseinander. In verschiedensten Seminaren und Kursen haben Tausende von Fastenden unter seiner Anleitung einen ganzheitlichen Erfahrungsweg beschritten, der zu einer körperlichen und seelischen Reinigung führt. Dahlkes umfassendes Standardwerk mit ausführlichen Informationen zu sämtlichen Aspekten des Heilfastens liegt nun aktualisiert vor, erweitert um die neueste wissenschaftliche Forschung, aktuelle Erkenntnisse zum Fasten sowie zur richtigen Ernährung.

 


Bei Beam finden Sie jede Menge eBooks zum Thema Ernährung und Diät:

Entdecken Sie unsere Sachbücher zum Thema Essen und Trinken: Kochbücher, Rezeptideen, Tipps und Tricks zur Ernährungsumstellung, vegetarisch, vegan, kohlenhydratarm, fettarm ... zu jedem Thema haben wir das passende eBook. Natürlich alles ohne hartes DRM.

Passende Artikel

Kommentare

create
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

info