Halloween 2021: Gruselige Horror-Romane

In den Läden stehen schon die Lebkuchen und Spekulatius, die ersten Adventskalender gibt es auch schon - dabei steht doch erst einmal Halloween an! Gut, in Deutschland ist das weniger ein Feiertag als zum Beispiel in den USA, aber trotzdem. So ein bisschen Kürbisdeko oder Gruselkram könnte man sich in den Läden doch auch wünschen. Es beschweren sich doch eh gefühlt alle darüber, dass die ersten "Herzen, Sterne, Brezeln"-Packungen schon im September in den Regalen stehen.

Wir möchten wie schon in den letzten Jahren auch 2021 wieder die besten Horror-Romane passend zu Halloween vorstellen.

 

Cover Chad P. Brown: Pumkin House

Chad P. Brown: Pumpkin House

An Halloween wird das Haus des alten Charles Keenan jedes Jahr zu einer Attraktion. Aberhunderte selbstgeschnitzte Kürbislaternen zieren seinen Vorgarten. Doch mit den Jack-o'-lanterns hat es eine ganz besondere Bewandtnis. Sie sollen die Bewohner des Ortes vor Old Notch-foot schützen, der in der Nacht von Halloween nach ungeschützten Seelen Ausschau hält. Nur wer einen eigenen Kürbis hat, ist vor dem unheimlichen Dämon sicher.
Je näher die Halloween-Nacht kommt, desto mehr drängen die Geister der Vergangenheit nach außen, und schon bald stellt sich die Frage, ob die düsteren Legenden um Old Notch-foot wirklich nur aus dem Reich der Mythen stammen.
In dieser packenden Geschichte über den wahren Ursprung von Halloween kommt das Grauen in leisen Schritten näher, sodass dir am Ende kalte Schauer über den Rücken laufen. Besser kann die Nacht der Lebendigen und der Toten nicht zu Papier gebracht werden.

Zum eBook

 

Cover Selina Schuster: Die Kinder von Bodom

Selina Schuster: Die Kinder von Bodom

Anja ist Austauschstudentin im finnischen Helsinki. Widerwillig lässt sie sich von ihren Freunden Ville und Tuulikki zu einem Campingausflug am idyllischen Lake Bodom überreden. Zusammen mit dem Pärchen Sanna und Joonas schlägt die Truppe ihr Lager am Seeufer auf. Doch schnell merkt Anja, dass die finnische Landschaft gar nicht so ruhig und beschaulich ist. Neben aufkommenden Differenzen zwischen den Freunden, scheint etwas am Lake Bodom nicht zu stimmen. Hat es vielleicht mit den Morden an drei Kindern von vor 50 Jahren zu tun, von denen Sanna ihr erzählt hat? Und was hat es mit dem seltsamen Baum auf sich, den Anja im Wald gefunden hat?
Die Nacht bricht herein und bringt Stille über den See.

Zum eBook

 

Cover Thomas Olde Heuvelt: Echo

Thomas Olde Heuvelt: Echo

Eigentlich sollte es eine ganz gewöhnliche Bergtour werden, als Nick mit seinem Kumpel Augustin zu einer Kletterpartie in den Schweizer Alpen aufbricht. Doch dann kommt es unterwegs zu einem tragischen Unfall: Augustin stürzt in eine Gletscherspalte, Nick wird schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert – er wird für immer schwer entstellt sein. Sam, Nicks Lebensgefährte, ist zunächst nur froh, dass sein Freund überlebt hat, aber dann passieren immer mysteriösere Dinge in Nicks Umfeld. Auch Nick selbst verhält sich immer seltsamer, und schon bald wird Sam klar, dass Nick etwas aus den Bergen mitgebracht hat. Etwas Böses ...

Zum eBook

 

Cover Madeleine Puljic: Die Finsternis zwischen den Welten

Madeleine Puljic: Die Finsternis zwischen den Welten

Der Magier Bredanekh nimmt blutige Rache für das Schicksal seiner Familie und findet im Tod grausame Hoffnung. Eine unaussprechliche Bestie harrt im Keller auf ihre tägliche Fütterung. Unerwünschte Besucher verlangen spät nachts Einlass ins traute Heim, die Besatzung einer Raumstation kämpft um das Recht, zu überleben, und für einen Amnesiepatienten entpuppt sich das eigene Zuhause nicht nur als fremd sondern auch als mörderisch. Dreiundzwanzig düstere Kurzgeschichten werfen ein neues Licht auf Werwölfe, Zombies, Teufel und das schlimmste Ungeheuer von allen: den Menschen.Inklusive Magie der Nacht, der Vorgeschichte zu Herz des Winters.

Zum eBook

 

Cover Kim Wilkins: Infernalis - Das Teufelsmal

Kim Wilkins: Infernalis - Das Teufelsmal

Wenn ein dunkles Erbe in dir erwacht … Lisa Sheehan ist Musikerin mit Leib und Seele – doch dann wird ihr unbeschwertes Rockstarleben zutiefst erschüttert: Ein Unbekannter lockt während ihrer Konzerte Fans an einsame Orte … und ermordet sie in grausamen Ritualen! Aber kann dies wirklich etwas mit den unheilvollen Träumen zu tun haben, die Lisa quälen? Zunächst will sie nicht glauben, dass sie schon einmal gelebt hat – und sich im elisabethanischen England auf einen Pakt mit dem Teufel selbst einließ. Doch schnell wird ihr klar: Sie wird heute jeden Tropfen dieser höllischen Kraft brauchen, um zu überleben!

Zum eBook

 

Cover Scott Carson: The Chill - Sie warten auf dich

Scott Carson: The Chill - Sie warten auf dich

Mitten in den Wäldern des Bundesstaates New York liegt ein überflutetes Dorf unter den tiefen, stillen Wassern des Stausees, der die Metropole New York mit Trinkwasser versorgt. Seine Bewohner wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus ihrer Heimat vertrieben, die sie seit der Ankunft der ersten Siedler bewohnt haben. Doch sie zogen nicht weit weg, und manche von ihnen haben ihre Häuser nie verlassen. Jetzt, ein Jahrhundert später, kommt die Wahrheit über das, was damals wirklich passiert ist, langsam an die Oberfläche – und mit ihr ein uraltes, schreckliches Geheimnis …

Zum eBook

 

Cover Tanja Hanika: All Horrors Eve

Tanja Hanika: All Horrors Eve

Hailey kann es kaum erwarten, das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Spukhaus zu besuchen, um am Halloweenabend die angeblich nie zuvor bestandene Challenge zu meistern. Ihre beste Freundin Ella hingegen freut sich mehr auf die anschließende Studentenparty, die ihre eigenen Überraschungen für die beiden Freundinnen bereithält. Um sich die letzten Tage bis dahin zu vertreiben, erzählen sie sich Gruselgeschichten, testen den Mythos »Never blow out a Jack O’Lantern!« und stellen sich ihren Ängsten mit Gläserrücken, einem Verstecken-und-Erschrecken-Spiel und vielem mehr. Ein etwas pikaresker Horrorroman für Halloweenfreunde über Mut und Mutproben. Triggerwarnungen: Blut, Gewalt, Leichen, Verwesung, Tod. Eine genaue Auflistung über die Content Notes einzelner Kapitel befindet sich im Buch.

Zum eBook

 

Cover Alisha Bionda u.a.: Odem des Todes

Alisha Bionda u.a.: Odem des Todes

EHommage an Edgar Allan Poe Kunst ist die Wiedergabe dessen, was die Sinne in der Natur durch den Schleier der Seele erkennen. Edgar Allan Poe Barbara Büchner, Tanya Capenter, Nicolaus Equidamus, Andreas Flögel, Erik Hauser, Florian Hilleberg, Desirée Hoese, Sören Prescher und Arthur Gordon Wolf verfassten ihre ureigene Hommage an Edgar Allan Poe, indem sie den Meister des Grauens in ihren Geschichten agieren lassen. Mit einem Essay von Florian Hilleberg Das Besondere an diesem Band ist, dass jede der Geschichten wahre Stationen und Begebenheiten aus dem Leben von EAP beinhaltet, sprich er selbst Prota- oder Antagonist in den Texten ist.

Zum eBook

 

Cover M. H. Steinmetz: Mudlake - Willkommen in der Hölle

M. H. Steinmetz: Mudlake - Willkommen in der Hölle

Sie glaubten, sie hätten ihn in den Höllenschlund zurückgeschickt. Doch ein Jahrhundert später ist er wieder da. Stärker als je zuvor … Im Jahre 1876 stellen sich vier Revolverhelden einem brutalen Saloon-besitzer entgegen. Dabei stoßen sie auf ein Labyrinth, das sich wie ein böses Geschwür unter dem Provinznest Deadwood ausbreitet. Was als wilde Schießerei beginnt, endet nach einem Ritt durch die Hölle auf einer Farm, auf der sich Geschehnisse jenseits menschlicher Vorstellungskraft zutragen. Einhundert Jahre später gerät am selben Ort der Bus einer Abschlussklasse in die Fänge brutaler Dorfbewohner. Das Schicksal der Teenager entscheidet sich am Ufer des Mudlake, durch dessen schlammtriefende Oberfläche ein grauenvolles Geheimnis bricht …

Zum eBook

 

Cover Torsten Sträter: Sträters Gutenachtgeschichten

Torsten Sträter: Sträters Gutenachtgeschichten

Torsten Sträter hat ein dunkles Geheimnis: Jahre bevor er Deutschlands Bühnen mit seinem launigen Humor beschallte, trieb er in Internetforen sein Unwesen. Und übte sich in der ersten seiner Königsdisziplinen: Gruselgeschichten. Und alle waren begeistert. In seinem Buch zeigt der Meister des abseitigen Humors eindrucksvoll, dass das Grauen nicht nur auf verfallenen Friedhöfen oder fernen schottischen Schlössern wütet. Es kann uns ebenso ereilen in Altenheimen, auf Autobahnen oder gar im heimischen Wohnzimmer. Gruselig, schräg und schon mit dem ganz speziellen Sträter-Humor versehen, lassen diese Geschichten schmunzeln, erschauern und machen vor allem eins: Spaß.

Zum eBook

 

Cover Nicole Siemer: Sieh, was du getan hast

Nicole Siemer: Sieh, was du getan hast

***Zwei preisgekrönte Horrorjuwelen in einem Sammelband*** AKUMA:
Charmant und bitterböse wird hier die Geschichte einer jungen Frau erzählt, in deren Körper ein Dämon haust. Akuma heißt der Plagegeist. Ein dauergelangweiltes, launisches Wesen aus den Tiefen der Hölle, das immer einen Spruch auf Lager hat. Er kann witzig sein, sogar freundlich, doch ein Dämon bleibt ein Dämon und so ist es nicht leicht für Kjara, ein normales Leben zu führen. Denn in Akuma lauert eine dunkle Seite, eine wilde Seite, geifernd nach Gewalt, Blut und Rache. EPIPHANIE:
Der forensische Psychiater Doktor Phillip Meiners soll Eddie Quinn, einen vermeintlich psychisch gestörten Serienmörder, begutachten und dessen Schuldfähigkeit beurteilen. Im Gefängnis von Grubingen treffen die Männer zum ersten Mal aufeinander. Eddie schwört auf seine Unschuld. Immer wieder erwähnt er eine Gestalt, die er den „Unheimlichen Mann“ nennt. Er ist bereit, Meiners seine Geschichte zu erzählen. Doch er warnt ihn auch. Hat der Unheimliche Mann ihn erst einmal bemerkt, wird er bleiben. Und er wird jeden umbringen, der sich zwischen sie drängt. Sitzung für Sitzung wird Doktor Meiners tiefer in den Fall hineingezogen, erkennt Parallelen zu Eddie, denn wie dieser, trägt auch er eine Bürde. Schon bald beginnt Meiners zu zweifeln. Ist Eddie tatsächlich unschuldig? Gibt es den Unheimlichen Mann? Und falls ja ...
Psycho-Horror, der unter die Haut geht.

Zum eBook

 

Cover Stephen King: Später

Stephen King: Später

Jamie Conklin wächst in Manhattan auf und wirkt wie ein normaler neunjähriger Junge. Seinen Vater hat er nie kennengelernt, aber er steht seiner Mutter Tia, einer Literaturagentin, sehr nahe. Die beiden haben ein Geheimnis: Jamie kann von klein auf die Geister kürzlich Verstorbener sehen und sogar mit ihnen reden. Und sie müssen alle seine Fragen wahrheitsgemäß beantworten. Tia hat sich gerade aus großer finanzieller Not gekämpft, da stirbt ihr lukrativster Autor. Der langersehnte Abschlussband seiner großen Bestsellersaga bleibt leider unvollendet – wäre da nicht Jamies Gabe … Die beiden treten eine Reihe von unabsehbaren Ereignissen los, und schließlich geht es um, nun ja, Leben und Tod. /p>

Zum eBook

 

Cover Victor Conde, H.P. Lovecraft: Choose Cthulu 1 - Cthulus Ruf

Victor Conde, H.P. Lovecraft: Choose Cthulhu 1 - Cthulus Ruf

DU bist der Held dieses Abenteuer-Spielbuchs!
Nur von DEINEN Entscheidungen hängt es ab, ob du dem Wahnsinn verfällst!
Im Winter 1926 erreicht dich die Nachricht über den mysteriösen Tod deines Großonkels George Gammell Angell, einem Professor für Sprachen an der Brown University. In welche Art von unheimlichen Studien war er verwickelt? Was hat es mit dieser schrecklichen Tonskulptur - zur Hälfte Drache, zur Hälfte Oktopus - auf sich, die sich unter seinen Hinterlassenschaften befindet?
Wirst du den Mut aufbringen, dich der Herausforderung zu stellen, um gegen einen alten Kult zu kämpfen, der alptraumhafte Kreaturen aus Zeit und Raum verehrt?
CHOOSE CTHULHU: Der Ruf des Cthulhu ist mehr als nur ein Spielbuch, das auf auf Howard Phillip Lovecraft's Werken basiert. Übernimm die Rolle der Hauptfiguren und stelle dich dem kosmischen Schrecken des CTHULHU-MYTHOS.

INKLUSIVE H.P. LOVECRAFTS ROMAN "CTHULHUS RUF"

Zum eBook

 

 


 Das könnte Sie auch interessieren:

Passende Artikel

Kommentare

create
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

info