Romane mit Biss

Sie verbrennen in der Sonne, können Knoblauch nicht ausstehen, verwandeln sich in Fledermäuse oder Wölfe und der Anblick eines Kreuzes schlägt sie in die Flucht: Vampire. Zahlreiche Mythen und Geschichten ranken sich um die blutsaugenden Gestalten der Nacht, die Frauen verführen und tagsüber in Särgen schlafen. 

Woher dieser weit verbreitete Mythos eigentlich stammt, ist unklar. Viele Forscher sehen den Ursprung in Südosteuropa, doch blutsaugende Wesen gibt es in nahezu allen Kulturen weltweit. Je nach Gegend und Zeit werden diesen auch ganz unterschiedliche Eigenschaften zugeordnet: Das Blutsaugen gehörte zum Beispiel gar nicht zu den ersten überlieferten Verhaltensweisen von Vampiren. Vielmehr wurden zunächst Verstorbene als solche bezeichnet, die keine Ruhe finden konnten und dann aus dem Grab auferstanden, um einzelne Lebende oder ganze Dorfgemeinschaften zu quälen oder Krankheiten zu verbreiten. Der Vampir als Sündenbock für alles: Unerklärte Todesfälle, Unfälle, Missernten, ... Im 18. Jahrhundert kam es in Osteuropa zu tausenden angeblichen Vampirsichtungen. Zahlreiche Gräber wurden erneut ausgehoben und die Leichname "unschädlich" gemacht, indem man sie verbrannte oder ihr Herz mit einem Pfahl oder anderem Gegenstand aufspießte. In manchen Gegenden wurden sogar die Särge der Toten mit Ketten oder Gittern gesichert, sodass ein Öffnen von Innen unmöglich wurde.

Zur Aufklärung der Vampirvorfälle wurden oft Mediziner entsandt, die damals schon natürliche Erklärungen für die angeblichen Zeichen von Vampirismus fanden: So hielt man zum Beispiel mangelhafte Verwesung oder gewachsene Fingernägel oder Haare für eindeutige Beweise, die von den Untersuchenden jedoch widerlegt werden konnten. Da die Bevölkerung aber oftmals an den Berichten und Erklärungen der Mediziner zweifelte, sorgte man dennoch durch Verbrennung, Enthauptung oder andere Methoden dafür, dass verängstigte Dorfbewohner wieder Schlaf finden konnten.

Der erste Vampir

Bram Stoker kann man guten Gewissens als Vater des modernen Vampirs bezeichnen. In seinem Roman Dracula (1897) zeichnete er im Grunde das ultimative Bild eines Vampirs, das wir alle bei dessen Erwähnung im Kopf haben. Aber er war nicht der Verfasser des ersten Vampirromans: Das war ein Mann namens John Polidori. Polidori war der Leibarzt von John Byron, der sich im Jahr 1816 in einer Villa am Genfer See befand. Außerdem dort: Dichter Percy Shelley mit seiner Frau Mary. Aufgrund von Unwetter saßen sie im Haus fest und weil gerade Schauerromane beliebt waren, starteten sie einen kleinen Wettstreit und jeder der Anwesenden begann, eine Gruselgeschichte zu schreiben. Dabei entstanden zwei ganz besondere Werke: Mary Shelley schrieb Frankenstein und John Polidori verfasste Vampyr. Das Buch stieß auf große Begeisterung bei seinem Publikum. Inspiriert davon schrieb Joseph Sheridan Le Fanu dann seinen Erfolgsroman Carmilla – das Buch, das dann letztendlich die Vorlage für Bram Stokers Dracula lieferte. Dracula ist nicht einfach nur ein Monster, er ist ein Aristokrat: attraktiv, gefährlich, klug. Dieses Bild prägte fortan das Genre der Vampirromane. 

Moderne Vampire

Die Vampire der Neuzeit spielen genauso wie Dracula weniger die Rolle von blutrünstigen Monstern in einem Horror-Film, aber sie gehen sogar noch einen Schritt weiter: Sie werden teilweise sehr menschlich darfgestellt und entwickeln sich in ROmantasy-Romanen sogar zu Love Interests: Charaktere, mit denen man sich eine Beziehung wünscht, die als überaus attraktiv wahrgenommen werden. Mehr sündige Verheißung oder Chance auf Unsterblichkeit und ewige Liebe anstatt Gefahr. Die Horror-Elemente treten oftmals in den Hintergrund. Spike ais der Serie Buffy, die Salvatore-Brüder aus Vampire Diaries, Simon in Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare und natürlich Edward Cullen aus Twilight von Stephenie Meyer sind die neuen Vampire – davon kann man natürlich halten, was man will, aber erfolgreich sind diese Franchises auf jeden Fall. 

Im folgenden haben wir einige der beliebtesten Romane und Serien zusammengestellt. 

Klassische Vampirromane:

Für alle, die lieber klassischen Horror mit bluttrinkenden Monstern lesen wollen. 

Cover Bram Stoker Dracula

Bram Stoker: Dracula

Erscheinungsdatum: 07.12.2011 - Verlag: Aufbau Digital - Seitenzahl: 552 - Schlagwörter: Klassiker, Horror, England

Ein Graf mit einer blutigen Leidenschaft. Ein Klassiker der Horror-Literatur und auch heute noch ein echter Gänsehaut-Garant. Als zeitlose Parabel auf das Böse im Menschen und die moralischen Abgründe unserer modernen Welt, begeistert Dracula nach wie vor Leser aller Altersklassen.

 

Zum eBook

 

Cover Raymon A. Villareal Die Chronik vom Aufstand der Vampire

Robert A. Villareal: Die Chronik vom Aufstand der Vampire 

Erscheinungsdatum: 01.10.2019 - Verlag: Piper - Seitenzahl: 448 - Schlagwörter: Gesellschaftskritik , Dark Fantasy, Diskriminierung, Horror

Die Vampire sind unter uns! Als eine Leiche aus der Gerichtsmedizin einer Kleinstadt gestohlen wird, glauben die Behörden zunächst an einen Streich. Aber die Vorfälle häufen sich, immer mehr Tote verschwinden und kehren zurück - als Vampire. Die Saat des Vampirismus greift wie eine Epidemie um sich. Und die Vampire dürsten nicht nur nach Blut. Sie wollen Teil unserer Gesellschaft werden. Inmitten politischer Verwicklungen, religiöser Fanatiker und dem Wunsch nach Schutz von Minderheiten entbrennt ein Kampf um die Vorherrschaft über unsere Welt ... Dieses faszinierende Werk sprengt die Grenzen zwischen Horror und Politik und spielt auf erschreckende Weise mit den Ängsten unserer Zeit.

 

Zum eBook

 

Cover Markus Heitz: Vampire! Vampire!

Markus Heitz: Vampire! Vampire! 

Erscheinungsdatum: 04.10.2010 - Verlag: Piper - Seitenzahl: 224 - Schlagwörter: Geschichte, Sachbuch, Fantasy

Im Jahr 1731 kommt es in der Nähe von Belgrad zu mysteriösen Todesfällen. Die Behörden sprechen von Vampirismus. Doch ist dieser historisch verbürgte Fall wirklich der erste? Woher stammt der Vampirmythos? Gibt es Beweise für ihre Existenz, oder ist alles erlogen? Wie sehen Vampire aus, und mit welchen Mitteln kann man sich gegen sie zur Wehr setzen? Mit Spannung, Witz und glänzend recherchierten Anekdoten führt Bestsellerautor Markus Heitz durch die Geschichte der Blutsauger und bietet das unverzichtbare Rüstzeug für alle Fans der spitzen Eckzähne. – Alles, was man über die unheimlichsten Geschöpfe der Menschheitsgeschichte wissen muss.

Zum eBook

 

Cover Brian Lumley Necroscope 1

Brian Lumley: Necroscope Reihe 

Erscheinungsdatum: 01.01.2009 - Verlag: Festa - Seitenzahl: 646 - Schlagwörter: Dark Fantasy, Horror

Necroscope® Buch 1: AUFERSTEHUNG (enthält die Ausgaben DAS ERWACHEN und VAMPIRBLUT) Der englische Bestsellerautor Brian Lumley schuf mit den bizarren Abenteuern um Harry Keogh, den Totenhorcher Necroscope, eine der erfolgreichsten Horror-Serien der Welt. So wie Brian Lumley den Vampir darstellt, hat es noch kein Autor gewagt. Der spannendste Kampf zwischen den Lebenden und den Toten, den es je gab. F. PAUL WILSON: Lumleys ausgefeilter Mix aus epischer Fantasy und Vampir-Mythologie ist ein Fest für jeden Horror-Fan.

Zum eBook

 

Cover Wolfgang Hohlbein Die CHronik der Unsterblichen

Wolfgang Hohlbein: Die Chronik der Unsterblichen Reihe 

Erscheinungsdatum: 13.03.2018 - Verlag: beBEYOND - Seitenzahl: 360 - Schlagwörter: Dark Fantasy, Horror

Der Auftakt zur spektakulären Vampir-Serie vom Fantasy-Bestseller-Autor Wolfgang Hohlbein! 15. Jahrhundert: Die Vollstrecker der Inquisition legen ein kleines Dorf in Transsilvanien in Schutt und Asche. Allein der junge Frederic entkommt dem vernichtenden Überfall. Der Schwertkämpfer Andrej nimmt sich seiner an, und es beginnt eine abenteuerliche und gefährliche Reise quer durch Transsilvanien. Doch bald hegt Frederic einen furchtbaren Verdacht: Steht Andrej, der Mann, der fast unbeschadet durchs Feuer gehen kann und schwerste Verletzungen mühelos übersteht, mit dem Teufel im Bunde? Wolfgang Hohlbeins erfolgreicher Fantasy-Zyklus "Die Chronik der Unsterblichen" als eBook bei beBEYOND. Die weiteren Folgen: Band 2: Der Vampyr Band 3: Der Todesstoß Band 4: Der Untergang Band 5: Die Wiederkehr Band 6: Die Blutgräfin Band 7: Der Gejagte Band 8: Die Verfluchten Band 8,5: Blutkrieg Band 9: Das Dämonenschiff Band 10: Göttersterben eBooks von beBEYOND - fremde Welten und fantastische Reisen.

Zum eBook

 

Cover E. E. Knight: Vampire Earth

E. E. Knight: Vampire Earth Reihe 

Erscheinungsdatum: 23.06.2010 - Verlag: Heyne - Seitenzahl: 779 - Schlagwörter: Dark Fantasy, Science Fiction

Vampire beherrschen die Erde Die Menschen sind nicht allein im All. Und sie sind nur eins: Beute! Wir schreiben das Jahr 2065. Aliens haben die Erde verwüstet. Die blutsaugenden Invasoren herrschen über den letzten Rest einer Menschheit, die sich in undurchdringliche Dschungel zurückgezogen hat. Denn sobald das Dunkel hereinbricht, kommen die Bestien auf die Erde herab, um sich zu nähren – bis eine kleine Gruppe von Rebellen beschließt, dem grausigen Regime ein Ende zu setzen.

Zum eBook

 

Cover Guillermo del Torro Die Saat

Guillermo del Torro, Chuck Hogan: Die Saat (Trilogie) 

Erscheinungsdatum: 07.12.2009 - Verlag: Heyne - Seitenzahl: 528 - Schlagwörter: Dark Fantasy, Horror

Für Ephraim Goodweather, den Chef des New Yorker Seuchenpräventionsteams, ist es keine Nacht wie jede andere. Für die gesamte Menschheit ist es keine Nacht wie jede andere. In dieser Nacht kommt auf dem John-F.-Kennedy-Flughafen eine gerade gelandete Maschine unvermittelt zum Stehen, der Pilot bricht den Funkverkehr ab, alle Lichter erlöschen. Goodweather trommelt seine Leute zusammen, und gemeinsam betreten sie das Flugzeug. Es bietet sich ihnen ein gespenstisches Bild: Die Passagiere sitzen aufrecht in ihren Sesseln und rühren sich nicht. Als Goodweather näher herangeht, bemerkt er bei allen einen kleinen Schnitt am Hals. Und er macht eine weitere unglaubliche Entdeckung: Die Passagiere leben – aber sie sind keine Menschen mehr ... Nein, es ist keine Nacht wie jede andere: In dieser Nacht beginnt der epische Kampf gegen das Böse, das gekommen ist, um New York zu erobern. Und nicht nur diese Stadt, sondern die ganze Welt.

Zum eBook

 

Cover Stephen King Doctor Sleep

Stephen King: Doctor Sleep

Erscheinungsdatum: 28.10.2013 - Verlag: Heyne - Seitenzahl: 720 - Schlagwörter:  Horror, Sekte, Prophezeiung

Die große Fortsetzung von »Shining« Auf Amerikas Highways ist eine mörderische Sekte unterwegs. Sie hat es auf Kinder abgesehen, die das Shining haben. Stephen King kehrt zu den Figuren und Szenarien eines seiner berühmtesten Romane zurück: Der Dreirad fahrende kleine Danny, der im Hotel Overlook so unter seinem besessenen Vater hat leiden müssen, ist erwachsen geworden. Aber die Vergangenheit lässt ihn nicht los, und wieder gerät er in einen Kampf zwischen Gut und Böse. Die zwölfjährige Abra hat das Shining. Kann er sie retten?

Zum eBook

 

Vampire mit Herz

Romantasy mit Biss: Die Vampire in diesen Romanen sind nicht nur sexy, sondern haben auch Sinn für Humor.

 

Cover Gerry Bartlett Echt Vampire haben Kurven

Gerry Bartlett: Echte Vampire haben Kurven 

Erscheinungsdatum: 02.10.2009 - Verlag: Heyne - Seitenzahl: 697 - Schlagwörter: Humor, Mystery, Vampirjäger

Darf’s ein BISSchen mehr sein? Bridget Jones goes Vampire! Alle Vampire sind blass und superschlank? Schön wär’s! Mein Name ist Gloria St. Claire, ich bin ein Vampir, und meine Konfektionsgröße verrate ich nicht. Mit meinem schottischen Geliebten geht es nun schon seit Jahrhunderten auf und ab, gerade eher abwärts. Und jetzt taucht auch noch dieser Vampirjäger auf und will mir das Leben schwermachen. Aber nicht mit mir – jetzt wird zurückgebissen! Die neue große Mystery-Serie um eine unglaublich liebenswerte und schlagfertige Heldin. Witzig und sexy!

Zum eBook

 

Cover Shannon Drake Midnight Kiss 1

Shannon Drake: Midnight Kiss Reihe 

Erscheinungsdatum: 03.04.2019 - Verlag: dotbooks - Seitenzahl: 462 - Schlagwörter: Erotische Fantasy, Mystery

Seit über einem Jahrhundert hütet die atemberaubend schöne Vampirin Maggie Montgomery ihr dunkles Geheimnis. Doch dann wird in New Orleans eine enthauptete Leiche gefunden – und eine Blutspur führt den Ermittler Sean Canady direkt vor Maggies Tür! Vom ersten Moment an fühlt sich die Unsterbliche zu ihm hingezogen – und riskiert, dass Sean sie als Tochter der Nacht enttarnt. Als weitere Leichen entdeckt werden, hat Maggie keine andere Wahl: Sie vertraut Sean ihr Geheimnis an … und bringt ihn dadurch in tödliche Gefahr! Kann sie ihn retten und den Vampir, der in New Orleans auf die Jagd geht, aufhalten? New-York-Times-Bestseller-Autorin Shannon Drake bietet in ihren Erotic-Fantasy-Romanen alles, was die Fans dieses Genres lieben!

Zum eBook

 

Cover Charlaine Harris Vorübergehend tot

Charlaine Harris: True Blood/Sookie Stackhouse Reihe 

Erscheinungsdatum: 12.03.2013 - Verlag: Feder & Schwert - Seitenzahl: 378 - Schlagwörter: Erotische Fantasy, Krimi

Sookie Stackhouse jobbt in einer Kleinstadt in Louisiana als Kellnerin. Sie ist still, introvertiert und geht selten aus. Nicht, daß sie nicht hübsch wäre. Im Gegenteil. Sookie hat nur, na ja, eben diese Behinderung. Sie kann Gedanken lesen. Das macht sie nicht gerade begehrenswert. Doch dann taucht Bill auf. Er ist groß, düster, gutaussehend - und Sookie hört kein Wort von dem, was er denkt. Er ist genau die Art Mann, auf die sie schon ihr ganzes Leben lang wartet ... Die Geschichten, in die Sookie und Bill im Fortgang der Reihe verwickelt werden, sind eine wundervolle Mischung aus Mystery und Phantastik, in der auch mit spannenden Krimianteilen und einem guten Schuss Erotik nicht gespart wird. Die Reihe wurde so populär, daß Alan Ball, Schöpfer der HBO-Fernsehserie Six Feet Under, nicht nur die Produktion der True Blood-Fernsehserie übernahm, die auf den Sookie-Romanen basiert, sondern auch gleich das Drehbuch für den Pilotfilm schrieb. Inzwischen existieren sieben für zahlreiche Preise nominierte Staffeln.

Zum eBook

 

Cover J. R. Ward Black Dagger 1

J. R. Ward: Black Dagger Serie 

Erscheinungsdatum: 12.09.2011 - Verlag: Heyne - Seitenzahl: 288 - Schlagwörter: Erotische Fantasy, New York, Romantasy, Dark Fantasy

Das Leben der jungen Beth Randall verläuft eigentlich in ruhigen Bahnen – sie lebt in einem zu kleinen Apartment, geht selten aus und hat einen schlecht bezahlten Reporterjob bei einer kleinen Zeitung in Caldwell, New York. Ihr Job ist es auch, der sie an den Tatort eines ungewöhnlichen Mordes führt: Vor einem Club ist ein Mann bei der Explosion einer Autobombe gestorben, und die Polizei kann keinen Hinweis auf die wahre Identität des Toten finden. Dann trifft Beth auf den geheimnisvollen Wrath, der in Zusammenhang mit dem Mord zu stehen scheint. Der attraktive Fremde übt eine unheimliche Anziehung auf sie aus, der sie sich nicht entziehen kann. Während sie sich auf eine leidenschaftliche Affäre mit Wrath einlässt, wächst in ihr der Verdacht, dass er der gesuchte Mörder ist. Und Wrath hat noch ein paar Überraschungen mehr für sie auf Lager, denn er behauptet, ein Vampir zu sein – und das Oberhaupt der Bruderschaft der BLACK DAGGER, die seit Jahrhunderten einen gnadenlosen Krieg um das Schicksal der Welt führen muss ….

Für alle, die gerne umfangreiche Reihen lesen: Black Dagger hat über 30 Bände!

Zum eBook

 

Cover Lynsay Sands Verliebt in einen Vampir

Lynsay Sands: Argeneau Vampire Reihe 

Erscheinungsdatum: 08.12.2011 - Verlag: LYX.digital - Seitenzahl: 336 - Schlagwörter: Romantasy, Humor

Nach einer Nachtschicht im Leichenschauhaus erwacht Rachel Garrett zu ihrer Überraschung in fremder Umgebung und noch dazu vollkommen nackt! Ihr erster Gedanke ist, so schnell wie möglich das Weite zu suchen. Doch dann sieht sie den Mann ihrer Träume aus einem Sarg steigen, und der Blick in seinen silbernen Augen geht ihr sofort unter die Haut. Dreihundert Jahre lang ist der Vampir Etienne Argeneau Junggeselle gewesen. Die Entscheidung, die hübsche Rachel in eine Vampirin zu verwandeln, wird sein Leben verändern - auf immer und ewig!

Zum eBook

 

Vampir-Bücher für junge LeserInnen

Für alle, die gerne die Biss-Bücher von Stephenie Meyer gelesen haben: Wer Edward und Bella vermisst, findet in diesen Romanen sicherlich guten Ersatz. Nicht nur für Jugendliche geeignet!

Erst vor ein paar Tagen machte die Nachricht die Runde, dass Stephenie Meyer einen neuen Roman veröffentlicht: Twilight, aber aus der Sicht von Edward Cullen! Die ehemalige Kurzgeschichte wird nun zu einem Roman und alle, die damals für "Team Edward" kämpften, freuen sich weltweit auf den neuen Einblick in die Welt der glitzernden Vampire.  

Cover Lisa J. Smith Im Zwielicht

Lisa L. Smith: Tagebuch eines Vampirs Reihe 

Erscheinungsdatum: 27.07.2009 - Verlag: cbt - Seitenzahl: 278 - Schlagwörter: Vampire Diaries, Teenage Romance, Hexen

Eine dunkle Ahnung von drohendem Unheil überkommt die 17-jährige Elena, als sie eines sonnigen Morgens eine riesige schwarze Krähe entdeckt, deren Blicke sie unablässig wie aus Menschenaugen zu verfolgen scheinen … Doch kaum betritt Elena die Highschool, ist alle Angst vergessen, denn Hals über Kopf verliebt sie sich in den umwerfenden italienischen Neuzugang: Stefano. Zu ihrer großen Enttäuschung wirkt der zunächst alles andere als interessiert. Doch hinter Stefanos cooler Fassade brodelt es: Auch er ist Feuer und Flamme für die Highschool-Schönheit und schon bald kann er sich seinen leidenschaftlichen Gefühlen nicht mehr widersetzen. Noch ahnt Elena nicht, welch verhängnisvolles Schicksal ihr damit bevorsteht. Denn Stefano hütet ein schreckliches Geheimnis: Elena erinnert ihn nicht nur an seine tragische Liebe – zu allem Übel liegt diese Geschichte auch noch 400 Jahre zurück! Stefano ist in Wirklichkeit nämlich ein Vampir und stammt eigentlich aus dem Florenz des 15. Jahrhunderts! Damals war ein erbitterter Kampf zwischen Stefano und seinem Bruder Damon um die schöne Catarina entbrannt – und durch Catarinas Fluch hatten sich die Brüder in Vampire verwandelt …

Zum eBook

 

Cover Stephenie Meyer Twilight Box Set

Stephenie Meyer; Bella und Edward – Biss-Reihe 

Erscheinungsdatum: 10.02.2012 - Verlag: Carlsen - Seitenzahl: 2450 - Schlagwörter: Twilight, ewige Liebe, Werwölfe, Seattle

4 Bände der Twilight-Serie in einer E-Box! Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Isabella Swan ihren Umzug in die langweilige, verregnete Kleinstadt Forks kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den undurchschaubaren und unwiderstehlichen Edward kennenlernt. Mit aller Macht fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und riskiert dabei mehr als ihr Leben … So beginnt die Liebesgeschichte des Jahrtausends. Bella und Edward entführen uns in eine fantastische Welt voller eiskalter Vampire und heißer Werwölfe – für den Kampf um die ewige Liebe! Diese Gesamtausgabe enthält alle vier Bände der Bestsellerserie: Biss zum Morgengrauen, Biss zur Mittagsstunde, Biss zum Abendrot, Biss zum Ende der Nacht.

Zum eBook

 

Cover Richelle Mead Blutschwestern

Richelle Mead: Vampire Academy Reihe 

Erscheinungsdatum: 21.10.2011 - Verlag: LYX.digital - Seitenzahl: 304 - Schlagwörter: Freundschaft, erste Liebe, Magie, Action

Die Vampire Academy ist eine Schule für junge Vampire und ihre Beschützer. Auch die siebzehnjährige Rose - halb Mensch, halb Vampir - wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite stehen zu können, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Seit Lissas Eltern bei einem Autounfall den Tod fanden, besteht zwischen Rose und Lissa eine besondere Verbindung. Kurz darauf kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der gut aussehende Wächter Dimitri, der ihr Nachhilfestunden geben soll ... Auftakt der in den USA gefeierten Vampir-Erfolgsserie von Richelle Mead.

Zur sechsteiligen Serie gibt es ein ebenfalls sechsteiliges Spin-Off: In der "Bloodlines"-Serie dreht sich alles um Alchemistin Sydney.

Zum eBook

 

Cover P. C. und Kristen Cast Gezeichnet

P. C. Cast und Kristen Cast: House of Night Serie 

Erscheinungsdatum: 01.03.2010 - Verlag: Fischer - Seitenzahl: 343 - Schlagwörter: Internat, Freundschaft

Als auf der Stirn der 16jährigen Zoey Redbird eine saphirblaue Mondsichel aufscheint, weiß sie, dass ihr nicht viel Zeit bleibt, um ins House of Night, das Internat für Vampyre, zu kommen. Denn jetzt ist sie gezeichnet. Im House of Night soll sie zu einem richtigen Vampyr ausgebildet werden – vorausgesetzt, dass sie die Wandlung überlebt. Zoey ist absolut nicht begeistert davon, ein neues Leben anfangen zu müssen, so ganz ohne ihre Freunde – das einzig Gute ist, dass ihr unerträglicher Stiefvater sie dort nicht mehr nerven kann. Aber Zoey ist kein gewöhnlicher Vampyr – sie ist eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und sie ist nicht die Einzige im House of Night mit besonderen Fähigkeiten... .

Zum eBook

 

Cover Ulrike Schweikert Die Erben der Nacht Nosferas

Ulrike Schweikert: Die Erben der Nacht Reihe 

Erscheinungsdatum: 01.04.2009 - Verlag: cbt - Seitenzahl: 448 - Schlagwörter: Liebe, Intrige, Verrat, Italien

Ende des 19. Jahrhunderts haben sich die letzten sechs Vampir-Clane über ganz Europa ausgebreitet. Feindselig stehen sie einander gegenüber, doch als ihre Art in der modernen Zeit vom Untergang bedroht ist, gibt es nur einen Weg, das eigene Überleben zu sichern: Gemeinsam sollen ihre Kinder, die Erben der Nacht, ausgebildet werden, damit sie von den Stärken jedes Clans profitieren … Die Ausbildung der Erben der Nacht beginnt in Rom. Von den italienischen Meistern sollen die Irin Ivy, der Engländer Malcom, der Wiener Franz-Leopold und die Deutsche Alisa lernen, sich gegen Kirchenkräfte jeder Art zu immunisieren. Doch bald häufen sich die Morde im italienischen Clan. Ein rätselhafter Vampirjäger geht um. Als sich die vier jungen Vampire auf seine Fährte setzen, stoßen sie auf eine teuflische Verschwörung in den eigenen Reihen … .

Zum eBook

 

Für immer Untot

Vampire sind einfach nicht totzukriegen: Auch wenn die große Stunde der fangzähnigen Bestien scheinbar schon geschlagen hat und es seit einigen Jahren ein wenig ruhiger geworden ist, verschwinden Vampire einfach nicht komplett von der Bildfläche. Erst vor wenigen Monaten gab es sogar eine neue Serie auf Netflix, die Dracula wiederbelebte und der Geschichte einen eigenen modernen Twist verpasste. Wir sind gespannt, was die nächste Zeit mit sich bringt: Vielleicht gibt es ja auch in der Literatur ein Revival!

 


Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

create
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
info