Summertime Sadness

Traurig, melancholisch und voller Gefühl: eBooks für die Zeit, wenn der Sommer langsam zu Ende geht und der Herbst schon bald wieder naht. In diesen Romane brechen Herzen reihenweise und fließen die Tränen beim Lesen in Strömen. Die Protagonistinnen und Protagonisten denken an eine vergangene, vermeintlich bessere Zeit. Aber sie wecken auch Zuversicht und machen Hoffnung darauf, dass alles besser werden kann. Verflossene Liebe und verpasste Gelegenheiten: Summertime Sadness eBook für alle, die "P.S. Ich liebe dich" schon kennen.

 

Cover Clare Empson: Zweimal im Leben

Clare Empson: Zweimal im Leben 

Erscheinungsdatum: 01.03.2020 - Verlag: SAGA Blanvalet - Seitenzahl: 821 - Schlagwörter: Liebesroman, England

Es begann alles damit, dass sie ihn traf – ihn, die Liebe ihres Lebens. Als Catherine damals als Studentin Lucian zum ersten Mal sah, war ihr gleich klar: Das ist für immer. Er ist ihr Seelenverwandter, nichts wird sie auseinanderbringen. Doch dann geschah etwas, das alles änderte. Catherine verließ Lucian, heiratete jemand anderen, gründete eine Familie. Und trotzdem kann sie Lucian nicht vergessen. Als sie ihn 15 Jahre später wiedertrifft, ist alles wieder da, die Vertrautheit von damals, das Gefühl, endlich wieder ganz zu sein, sich selbst in dem anderen wiedergefunden zu haben. Aber manchmal kann man nicht mehr anfangen, wo man aufgehört hat. Und manchmal holt einen die Vergangenheit mit solcher Macht ein, dass sie droht die Gegenwart zu zerstören und damit alles, was man liebt …

Zum eBook

 

Cover Jane Sanderson: Das war die schänste Zeit

Jane Sanderson: Das war die schönste Zeit 

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: 27.07.2020 - Verlag: Goldmann Seitenzahl: 821 - Schlagwörter: Jugendliebe, Liebesroman, Schottland, 70er Jahre

Dan war der erste Junge, den Alison geliebt hat. Der Erste, der ihr eine Musikkassette aufnahm. Aber das ist dreißig Jahre her, und Ali hat schon lange nicht mehr an ihn gedacht. Genauso wenig wie an den Tag, an dem sie ihr altes Leben überstürzt hinter sich lassen musste. Bis sie eine Nachricht von Dan erhält. Für einen kostbaren Moment ist Ali keine mitten im Leben stehende Frau und Mutter von fünfzig Jahren. Es ist wieder 1978. Sie ist sechzehn und zurück in ihrer Heimatstadt Sheffield, tanzend in zu engen Jeans. Und als Dan ihr ein Lied von damals schickt, muss Ali sich fragen: Was, wenn all das, was hätte sein können, noch vor ihr liegt?

Zum eBook

 

Cover Josie Silver: Zwei in einem Herzen

Josie Silver: Zwei in einem Herzen 

Erscheinungsdatum: 11.05.2020 - Verlag: Heyne - Seitenzahl: 480 - Schlagwörter: Freunschaft, Familie, tragische Liebesgeschichte, zweite Chance

Als Lydias große Liebe Freddie mit Ende Zwanzig bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben kommt, bricht für sie eine Welt zusammen. Nur in ihren Träumen, in denen sie Freddie begegnet, kann sie glücklich sein. Doch Lydia findet Trost bei Jonah, Freddies bestem Freund, der neben ihm saß, als der Unfall passierte. Jonah ist der einzige Mensch, der Lydias Schmerz wirklich verstehen kann, der Einzige, für den Freddie genauso wichtig war wie für sie. Und als Jonah an einem Silvesterabend vor ihrer Tür steht, scheint aus ihrer Freundschaft etwas anderes geworden zu sein. Doch beide wissen, dass diese Liebe niemals sein darf …

Zum eBook

 

Cover Rosie Walsh: Ohne ein einziges Wort

Rosie Walsh: Ohne ein einziges Wort 

Erscheinungsdatum: 14.05.2018 - Verlag: Goldmann - Seitenzahl: n.a. - Schlagwörter: England, Liebesroman, Geheimis, Ghosting

Stell dir vor, du begegnest einem Mann, einem wundervollen Mann, und verbringst sieben Tage mit ihm. Am Ende dieser Woche bist du dir sicher: Das ist die große Liebe, und es geht ihm ganz genauso. Zweifellos. Dann muss er verreisen und verspricht dir, er meldet sich auf dem Weg zum Flughafen. Aber er ruft nicht an. Er meldet sich gar nicht mehr. Deine Freunde raten dir, ihn zu vergessen, doch du weißt, sie irren sich. Irgendetwas muss passiert sein, es muss einen Grund für sein Verschwinden geben. Und nun stell dir vor, du hast recht. Es gibt einen Grund, aber du kannst ihn nicht ändern. Denn der Grund bist du.

Zum eBook

 

Cover Cecilia Ahern: Love, Rosie. Für immer vielleicht

Cecilia Ahern: Love, Rosie. Für immer vielleicht 

Erscheinungsdatum: 25.09.2014 - Verlag: Fischer - Seitenzahl: 448 - Schlagwörter: Freundschaft, Sandkastenliebe, Schicksal, Briefroman

Alex und Rosie kennen sich, seit sie Kinder sind. Das Schicksal hat sie zu mehr als besten Freunden bestimmt, das scheint jedem klar – nur dem Schicksal nicht … Alex und Rosie kennen sich, seit sie fünf Jahre alt sind. Alex muss kurz vor dem Abi mit seinen Eltern von Irland nach Amerika ziehen. Rosie will nachkommen und Hotelmanagement studieren, doch dann wird sie schwanger. Und das nicht von Alex. Sie zieht ihre Tochter allein groß, Alex heiratet eine Amerikanerin. Erst nach Jahren ist er wieder solo - doch inzwischen ist auch Rosie verheiratet ... In all den Jahren bleiben Alex und Rosie in Kontakt. Mit Briefen, E-Mails, SMS, Chatnachrichten ... aber irgendwas kommt immer zwischen sie und ihr Glück.

Zum eBook

 

Cover David Nicholls: Sweet Sorrow

David Nicholls: Sweet Sorrow

Erscheinungsdatum: 27.12.2019 - Verlag: Ullstein - Seitenzahl: 512 - Schlagwörter: Liebesroman, England, erste Liebe

Manches im Leben strahlt so hell, dass es nur aus der Entfernung wirklich gesehen werden kann. Die erste große Liebe ist so eine Sache, die immer noch leuchtet, auch wenn sie längst verglüht ist. Genauso ist es Charlie Lewis ergangen. Nichts an ihm ist besonders. Dann begegnet er Fran Fisher, und seine Welt steht Kopf. In den langen, hellen Nächten eines unvergesslichen Sommers macht Charlie die schönsten, peinlichsten und aufregendsten Erfahrungen seines Lebens. Und steht zwanzig Jahre später vor der Frage, ob er sich traut, seine erste große Liebe wiederzutreffen.

Zum eBook

 

Cover Roxie Cooper: Kein Jahr ohne dich

Roxie Cooper: Kein Jahr ohne dich

Erscheinungsdatum: 02.09.2019 - Verlag: Piper - Seitenzahl: 384 -  Schlagwörter: Ehe, Einsamkeit, Beziehung, Sehnsucht

Stephanie glaubt nicht an die große Liebe und "glücklich, bis der Tod euch scheidet". Dafür ist sie zu realistisch und bodenständig. Mit ihrem Verlobten hat sie alles, was sie will, sie ist zufrieden. Doch als sie Jamie kennenlernt kommt es, dieses Herzklopfen, das man nicht überhören und schon gar nicht ignorieren kann. Jamie glaubt an all die Dinge, die Stephanie kitschig findet. Er hat seine Traumfrau bereits gefunden – glaubt er zumindest, bis er Stephanie begegnet. Und alles verändert sich. Sie sind füreinander bestimmt, doch das Leben hat andere Pläne. Von nun an treffen sie sich jedes Jahr für ein Wochenende, das nur ihnen gehört. Und jedes Jahr kehren sie zurück in ihre getrennten Leben. Dabei gehören Seelenverwandte doch zusammen …

Zum eBook

 

Cover Sara Gruen: Wasser für die Elefanten

Sara Gruen: Wasser für die Elefanten 

Erscheinungsdatum: 01.01.2011 - Verlag: Dumont - Seitenzahl: 400 - Schlagwörter: Zirkus, 30er Jahre, Große Depression, Amerika

Gegen alle Widerstände - die märchenhafte Liebesgeschichte von Jacob und Marlena Amerika, 1931, die Wirtschaftskrise hat das Land fest im Griff. Der junge Tierarzt Jacob steht nach dem Unfalltod seiner Eltern vor dem Nichts. Verzweifelt springt er auf irgendeinen Zug auf - und landet bei Benzinis spektakulärster Show der Welt, einem drittklassigen Wanderzirkus. Unter Artisten, menschlichen Kuriositäten, den überall hinter den Kulissen schuftenden Arbeitern und den wunderbaren Tieren der Menagerie findet Jacob rasch Freunde. Und bald verliert er auch sein Herz: an die zauberhafte Dressurreiterin Marlena - und fast gleichermaßen an Rosie, eine reizende, verfressene Elefantendame, die hartnäckig jedes Kunststück verweigert. Leider ist Rosies Sturheit in den Hungerzeiten der Großen Depression ein echtes Problem - wenn auch kein so großes wie Marlenas gefährlich eifersüchtiger Ehemann.

Zum eBook

 

Cover Sally Rooney: Gespräche mit Freunden

Sally Rooney: Gespräche mit Freunden 

Erscheinungsdatum: 22.07.2019 - Verlag: Luchterhand Literaturverlag - Seitenzahl: 400 - Schlagwörter: Freundschaft, Beziehung

Frances und ihre Freundin Bobbi, Studentinnen in Dublin, lernen das gut zehn Jahre ältere Ehepaar Melissa und Nick kennen. Sie treffen sich bei Events, zum Essen, führen Gespräche. Persönlich und online diskutieren sie über Sex und Freundschaft, Kunst und Literatur, Politik und Genderfragen und, natürlich, über sich selbst. Während Bobbi von Melissa fasziniert ist, fühlt sich Frances immer stärker zu Nick hingezogen … Ein intensiver Roman über Intimität, Untreue und die Möglichkeit der Liebe, eine hinreißende, kluge Antwort auf die Frage, wie es ist, heute jung und weiblich zu sein.

Zum eBook

 

Cover Emily St. John Mandel: Das Licht der letzten Tage

Emily St. John Mandel: Das Licht der letzten Tage 

Erscheinungsdatum: 14.09.2015 - Verlag: Piper - Seitenzahl: 416 - Schlagwörter: Pandemie, neue Welt, neuer Alltag, Sehnsucht

Niemand konnte ahnen, wie zerbrechlich unsere Welt ist. Ein Wimpernschlag, und sie ging unter. Doch selbst jetzt, während das Licht der letzten Tage langsam schwindet, geben die Überlebenden nicht auf. Sie haben nicht vergessen, wie wunderschön die Welt war. Sie vermissen all das, was einst so wundervoll und selbstverständlich war, und sie weigern sich zu akzeptieren, dass alles für immer verloren sein soll. Auf ihrem Weg werden sie von Hoffnung geleitet – und Zuversicht. Denn selbst das schwächste Licht erhellt die Dunkelheit. Immer.

Zum eBook

 

Cover Katherine Center: Hinter den Wolken die Sterne

Katherine Center: Hinter den Wolken die Sterne 

Erscheinungsdatum: 20.05.2019 - Verlag: Goldmann - Seitenzahl: 480 - Schlagwörter: Familienleben, Amerika, Schicksalsschlag

Maggie und Chip. Sie sind schön, jung, erfolgreich: das perfekte Paar. Als Chip Maggie überredet, in eine kleine Cessna zu steigen, und er ihr hoch über den Wolken einen Heiratsantrag macht, glaubt sie sich am Ziel ihrer Träume. Doch bei der Landung gibt es Turbulenzen, die kleine Maschine überschlägt sich und fängt Feuer. Schwer verletzt kommt Maggie im Krankenhaus zu sich und muss feststellen, dass nichts mehr so sein wird wie zuvor. Langsam und schmerzlich kämpft sie sich ins Leben zurück. Bis sie schließlich erkennt, dass das wahre große Glück nicht unbedingt perfekt sein muss …

Zum eBook

 

Cover Sarah Winman: Das Jahr der wundersamen Begegnungen

Sarah Winman: Das Jahr der wundersamen Begegnungen 

Erscheinungsdatum: 12.12.2016 - Verlag: Limes - Seitenzahl: 352 - Schlagwörter: Zweiter Weltkrieg, Einsamkeit, Freundschaft

Cornwall, 1947. Marvellous Ways und Freddie Drake könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch das Schicksal führt die neunzigjährige Frau und den jungen Soldaten zusammen, denn Freddy, der einem im Sterben liegenden Freund versprochen hat, dessen Vater einen letzten Brief nach Cornwall zu bringen, landet unversehens bei Marvellous in ihrer selbsterwählten Einsamkeit. Sie nimmt den körperlich wie seelisch gebrochenen Mann bei sich auf, und eine unerwartete Freundschaft nimmt ihren Anfang. Wird Freddy Marvellous das geben können, was sie braucht, um dieser Welt auf Wiedersehen zu sagen? Und kann sie ihm geben, was er braucht, um weiterzumachen?

Zum eBook

 

Cover Rachael Lippincott: Drei Schritte zu dir

Rachael Lippincott: Drei Schritte zu dir 

Erscheinungsdatum: 24.05.2019 - Verlag: dtv - Seitenzahl: 352 - Schlagwörter: Jugendliebe, Amerika, Coming of Age 

Stellas einzige Überlebenschance ist eine neue Lunge. Bis es soweit ist, muss sie sich von allen fernhalten, um ihr ohnehin schon desaströses Immunsystem nicht zu gefährden. Ohne Ausnahme. Will hat jede Hoffnung schon aufgegeben. Sobald er 18 ist, wird er die klinische Studie abbrechen und dem Krankenhaus den Rücken kehren, um endlich mehr von der Welt zu sehen. Will ist genau so jemand, von dem Stella sich fernhalten muss. Wenn er sie auch nur anpustet, könnte sie infiziert werden. Beide könnten sterben. Aber je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto mehr fühlt sich der vorgeschriebene Sicherheitsabstand wie eine Strafe an. Wäre ein bisschen mehr Nähe wirklich so gefährlich – vor allem, wenn sie verhindert, dass ihre Herzen brechen?

Zum eBook

 

Cover Morgan Matson: Vergiss den Sommer nicht

Morgan Matson: Vergiss den Sommer nicht 

Erscheinungsdatum: 13.05.2013 - Verlag: cbj - Seitenzahl: 480 - Schlagwörter: Abschied, Trauer, Vergebung, Freundschaft

Immer wenn es brenzlig wird, hat Taylor genau eine Lösung: Sie rennt weg. Doch jetzt ist es die Zeit, die ihr davonläuft. Ihr Vater hat nur noch wenige Wochen zu leben und einen Wunsch: Diesen letzten gemeinsamen Sommer soll die Familie in Lake Phoenix verbringen - so wie früher. Taylor liebt den funkelnden See mit seinen duftenden Wäldern, den Abenden am Strand ... doch vor 5 Jahren, hat sie dort nicht nur ihre beste Freundin, sondern auch ihre erste Liebe enttäuscht. Nun versucht Taylor, all das wiedergutzumachen - und diesen Sommer festzuhalten, die letzten Tage mit ihrem Dad, die unwiederbringlich schwinden ...

Zum eBook

 

Cover Gavin Extence: Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat

Gavin Extence: Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat 

Erscheinungsdatum: 01.03.2017 - Verlag: Goldmann - Seitenzahl: 448 - Schlagwörter: Historischer Roman, Italien, Verschwörung

Florenz im Februar 1429: Als der Bankier Giovanni de‘ Medici stirbt, hinterlässt er ein enormes Vermögen und ein hervorragend funktionierendes Netzwerk. Seine Söhne Cosimo und Lorenzo sollen gemeinsam die Leitung von Familie und Geschäft übernehmen. „Politisch nüchtern, im eigenen Leben maßvoll zurückhaltend, aber entschlossen im Handeln“ – das sind die fundamentalen Verhaltensregeln, die Giovanni seinen Söhnen sterbend aufträgt. Doch so einfach lässt sich sein letzter Wunsch nicht erfüllen, denn Giovanni hatte mächtige Feinde. Vor allem der verschlagene und blutrünstige Rinaldo degli Albizzi kennt nur ein Ziel: die Vorherrschaft in Florenz zu übernehmen. Und dafür ist ihm jedes Mittel recht ...

Zum eBook

 

Cover Jasmin Schreiber Marianengraben

Jasmin Schreiber: Marianengraben 

Erscheinungsdatum: 28.02.2020 - Verlag: Eichborn - Seitenzahl: 256 - Schlagwörter: Freundschaft, Trauer, Trauerbewältigung, Depression

Paula braucht nicht viel zum Leben: ihre Wohnung, ein bisschen Geld für Essen und ihren kleinen Bruder Tim, den sie mehr liebt als alles auf der Welt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der sie in eine tiefe Depression stürzt. Erst die Begegnung mit Helmut, einem schrulligen alten Herrn, erweckt wieder Lebenswillen in ihr. Und schließlich begibt Paula sich zusammen mit Helmut auf eine abenteuerliche Reise, die sie beide zu sich selbst zurückbringt - auf die eine oder andere Weise.
"Eigentlich kann man gar kein Buch schreiben, das vom Sterben handelt, gleichzeitig sehr lustig und tieftraurig ist, sich aber anfühlt wie ein Roadmovie. Wie gesagt: eigentlich!" Sascha Lobo
"Jasmin Schreiber erzählt so menschlich, so nah, so unmittelbar von Tod, von Angst, von Verlust, von Liebe, von Unsicherheit, von Unglück und Einsamkeit, dass am Ende, nachdem die letzte Zeile ausgelesen war, ich nur eines wollte: leben. Dieses Buch ist ein Geschenk." Igor Levit

Zum eBook

 

Cover Vanessa Diffenbaugh: Die verborgene Sprache der Blumen

Vanessa Diffenbaugh: Die verborgene Sprache der Blumen 

Erscheinungsdatum: 14.03.2011 - Verlag: Knaur - Seitenzahl: 448  - Schlagwörter: Familiendrama, Vergangenheitsbewältigung, Einsamkeit

Victoria Jones kennt von Geburt an nur Waisenhäuser und Pflegefamilien. Wie ein Gegenstand wurde sie von einer Bleibe zur nächsten weitergereicht. Schon als Kind hat sie sich deshalb zu einer wortkargen, menschenscheuen Kratzbürste entwickelt. Einzig für Blumen interessiert sie sich, und für deren Sprache, denn die hat sie von Elizabeth gelernt, dem einzigen Menschen, von dem sie je Liebe erfahren hat. Mit achtzehn Jahren ist Victoria obdachlos und ganz auf sich allein gestellt – bis sie einen Job in einem kleinen Blumenladen findet. Auf dem Markt der Blumenhändler lernt sie schließlich einen jungen Mann kennen. Erstaunt stellt sie fest, dass Grant ebenfalls die Sprache der Blumen versteht. Gegen ihren Willen keimt in Victoria nach langer Zeit wieder Hoffnung: auf Liebe, auf eine Familie, auf ein Zuhause ... Doch ihre Vergangenheit, ihre schmerzvollen Erinnerungen an Elizabeth holen sie immer wieder ein. Kann es Grant gelingen, sie trotzdem zu lieben – so unberechenbar, so verstockt, so verletzlich, wie sie ist?/p>

Zum eBook

 

Passende Artikel

Kommentare

create
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

info