Das Jenseits ist kein dunkler Ort

Das Jenseits ist kein dunkler Ort
Keine Seele geht verloren. Die Frage nach dem Warum beschäftigt Hinterbliebene, die einen...
Das Jenseits ist kein dunkler Ort
Steffany Barton
Keine Seele geht verloren. Die Frage nach dem Warum beschäftigt Hinterbliebene, die einen geliebten Menschen durch Suizid verloren haben, vermutlich am meisten. Schmerz und Schock sitzen tief. Vieles bleibt ungeklärt, da ein Abschiednehmen nicht möglich war. Steffany Barton kann mit Seelen, die ihren Tod selbst gewählt haben, kommunizieren. Viele von ihnen wenden sich an das Medium, um ihre Partner, Eltern oder Freunde zu trösten, ihren Übergang ins Jenseits zu erklären und ihnen Liebe zu schicken. Ein kraftvolles Buch, das den Angehörigen Trost spendet und Hilfe bietet, um einen plötzlichen Freitod besser zu bewältigen. Es verdeutlicht, dass der Tod nicht das Ende ist, sondern die Seele ein neues, friedvolles Zuhause findet.

Steffany Barton, geboren 1973, examinierte Krankenschwester, professionelles Medium und spirituelle Beraterin, hat bereits als Teenager erlebt, wie schrecklich es ist, einen Freund durch Selbstmord zu verlieren. Das bewog sie dazu, nach Antworten und dem Verbleib seiner Seele zu suchen. Dazu beschäftigte sie sich mit Religion, Medizin und Spiritualität und fand schließlich heraus, dass alle Seelen zum Licht finden. Steffany Barton lebt in Leawood, Kansas. Weitere Infos unter angelsinsight.com
14,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783485061360110164
Autor:
Steffany Barton
Mit:
Elisabeth Liebl
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Nymphenburger
Seitenzahl:
160
Veröffentlichung:
19.09.2016
ISBN:
9783485061360
Ähnliche Artikel "Body, Mind & Spirit"
Zuletzt angesehen