Filmgespräche III

Der Kanon des modernen Films

Erzählen wir hier Filmhandlungen nach, was in allerlei Arten von Rezensionen und Besprechungen für den Autor Papier-füllend und den Leser Zeit-verschwendend getan wird? Nein! Versuchen wir dann aus der Sicht des Film-Kenners, des ›Insiders‹ eine Bewertung des Films vorzunehmen und Argumente und Reflektion über den Film zu finden, warum er gut und sehenswert ist? Nun, in Teilen, aber nicht haupfberuflich. Was aber tun wir hier denn dann? Nun, sehen Sie es so: ein guter Film löst zumeist Ideen aus, fordert Gedanken heraus, hat einem neues eingeflößt, wenn nicht sogar eingeimpft, bietet einem Inspiration und Ideen, die man zuvor... alles anzeigen expand_more

Erzählen wir hier Filmhandlungen nach, was in allerlei Arten von Rezensionen und Besprechungen für den Autor Papier-füllend und den Leser Zeit-verschwendend getan wird? Nein! Versuchen wir dann aus der Sicht des Film-Kenners, des ›Insiders‹ eine Bewertung des Films vorzunehmen und Argumente und Reflektion über den Film zu finden, warum er gut und sehenswert ist? Nun, in Teilen, aber nicht haupfberuflich. Was aber tun wir hier denn dann?



Nun, sehen Sie es so: ein guter Film löst zumeist Ideen aus, fordert Gedanken heraus, hat einem neues eingeflößt, wenn nicht sogar eingeimpft, bietet einem Inspiration und Ideen, die man zuvor vielleicht nicht gekannt oder nicht wertgeschätzt hat. Solche Gedanken, den Offspring, das sich Ergebende, das Provozierte, den Erkenntnisgewinn und den Weg dorthin, all das ist hier bruchstückhaft aufgezeichnet. 



Quasi das, was aus dem Film folgt. Manchmal Gedanken über die Qualität des Films, manchmal über den Regisseur und sein Werk, oft aber über das, was der Film sagt, was man über ihn, über die Handlung und vor allem über die Thematik im Allgemeinen und für das eigene Leben erwägen kann.



In gewisser Weise sind ›Filmgespräche‹ Artikel philosophischer Art, angestoßen durch die Inspiration, die ein Film einem gebracht hat – mal als Intention des Verfassers, manchmal aber auch von Regisseur und Autor durchaus unbeabsichtigt.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Filmgespräche III"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
5,99 €

  • SW218447
  • Artikelnummer SW218447
  • Autor find_in_page Thomas von Tennenlohe
  • Autoreninformationen Der Autor Thomas von Tennenlohe wurde 1969 in Bayern… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Denk-Verlag
  • Seitenzahl 200
  • Veröffentlichung 01.01.2015
info